kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Euer lieblings Manga / Anime.

lima-cityForumSonstigesAnime, Manga und Comics

  1. DragonBall und alles was dazugeh?rt (also DBZ DBGT und noch das inoffiezielle after dragonball)

    absolut des beste meinermeinung nach, liegt wohl daran dass ich das immer als kind angeschaut habe, chinchan und detective conan sin aber auch saugeil
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. provinzkueken

    provinzkueken hat kostenlosen Webspace.

    Hier noch gar nicht genannt aber trotzdem absolut genial:
    Hikaru no Go
    es geht kurz gesagt um einen Jungen, Shindou Hikaru, der Fujiwara no Sai begegnet (ein Go-Lehrer aus der Heian-Zeit, der auch schon Honinbo Shusaku auf selbe Art begegnet ist) und dann seine Liebe zu Go (ein asiatisches Strategiespiel) entdeckt. Sehr spannende Sache und anscheinend mag man je nachdem, ob man den Manga oder den Anime zuerst kennen gelernt hat, mag man den Manga oder den Anime mehr :-D
  4. a****r

    Es ist zwar schon laenger her das es lief, aber ich fand "X-Die Serie" und "X-Der Film" immer saugeil. Hab davor eigentlich keine Animes geschaut aber diese Sendung hat mich durch die "Grafik" und der Story einfach nur begeistert!
  5. Hallo alle miteinander ! ich bin neu hir und wie mein name es schon sagt bin ich ein Manga fan!
    Der bist heute beste manga ist und bleibt Akira! Dieser film ist in die Manga geschichte eingegangen als der blade runner unter den Mangs!
  6. jeannesanimeschule

    jeannesanimeschule hat kostenlosen Webspace.

    Also meistens gefallen mir Sachen bei denen ich die Zeichnungen einfach gut finde, aber es gibt nat?rlich auch Au?nahmen, denn es gibt ja auch Mangas/Animes bei denen die Zeichnungen zwar nicht so super sind, aber daf?r ist die Stry einfach nur klasse. (ist aber eher selten, finde ich!^^')
    Zur Zeit mag ich grad am liebsten bei Mangas

    Kaikan Phrase und Virgin Crisis von Mayu Shinjo:
    Ich mag die Zeichnungen sehr! Die sind einfach klasse und die Stry ist auch gut.

    Ich mag zwar noch massig andere Mangas und auch Animes, aber ich hab grad keine Zeit mehr, um die alle mit Begr?ndung aufzuz?hlen. Na ja, ich editier vielleicht sp?ter nochmal und schreib'S dann dazu!^-^
  7. r********n

    Meine Manga Fav's:

    Trigun + Trigun Maximum
    Einfach geil. Viel Action die mit Fun und Gags geschm?ckt ist.
    Nur zu empfehlen!

    Neji
    Ich finde diesen Einzelband einfach genial! Auch empfehlenswert!!!

    One Piece
    Einfach funny! Muss man kennen!


    Meine Anime Fav's:

    Angel Sanctuary
    Das war der erste Anime Film den ich gesehen habe! Aber auch der beste!
    Und auch der einzige der mir so richtig gefallen hat!

    One Piece
    Siehe oben (Manga)

    Detective Conan
    Also ich wei? ja nicht was ihr daran so schwer findet, die R?tsel zu l?sen!
    Wenn man sich nur ganz dolle den Kopf dar?ber zerbricht, so wie ich, dann findet man die L?sung! Selbst mit ?bersetzungsfehler!
  8. hi!
    ich bin neu hier und wollte mir mal ein paar Gulden verdienen.

    Zur Frage. Meine Lieblings-Animes sind:

    1. Dragonball Z
    Ist einfach mal der geilste Anime aller Zeiten

    2. One Piece
    Piraten auf hoher See gefallen mir nun mal :biggrin:

    3. Golden Boy
    den ganzen Bl?dsinn, den der da macht ist einfach geil
  9. Der Anime schlecht hin is und bleibt ;

    Neon Genesis Evangelion

    Ich hab selten so sch?ne detailierte Charaktere gesehn, man glaubt am ende der Serie echt das man die Menschen kennt ...

    Zum lachen :

    Jungle Wa Itsumo Hale Nochi Guu & Azumanga Daoih

    Einfach nur zum wegwerfen

    Wer auf Romantik steht:

    Saikano - She the Ultimate Weapon

    Nur liebes geschnulze

    Best Manga

    Eden - It's an Endless World

    =)
  10. g*t

    Meine lieblings Animes/Mangas sind:

    AppleSeed (sehr alt aber trotzdem sehrrrr gut)
    Ghost in the Shell (gibts den 2er schon???)
    Battle Angel Alita (ein genial)
    Batman of the Future (sehr sch?ne futureistische St?dte)
    CowBoy Bepob (hab ich das so richtig geschrieben?)

    Mir gefallen eigentlich alle ScFic Animes/Mangas.

    mfg get

    Beitrag ge?ndert am 17.10 20:59 von get
  11. Manga:
    -Lone Wolf and Cub
    wegen seines Stils und der Story

    -Battle Angel Alita
    einfach nur genial...brutal, fesselnd, hammerm??ig gezeichnet

    Anime:
    -Trigun
    viel Action und sehr lustig

    -Ninja Scroll(Film nicht Serie)
    Auch viel Action und der Stil ist ziemlich kewl

    -Vampire Hunter D
    Yoshikata Amano rulez!
  12. j***s

    oh ja , mein Lieblingsgebiet ...

    Fang ich mal an , und zwar bin ich nicht so der Manga-Fan , hab aber auch einiges was ganz gut ist gefunden .

    -Berserk
    -Chobits
    -Full Moon wo Sagashite
    -Naruto

    und der Kn?ller im Manga-Bereich :

    GANTZ



    Was die lieben animes angeht ...



    Platz 1

    Rurouni Kenshin/Samurai X
    Dieser Anime HATS ! Ich bin ein rieiger Fan von Schwertern , insbesondere Katanas und ich steh auf alles was mit Schwertkunst zu tun hat ! Die Serie hat so ziemlich alles was eine Serie braucht :
    Blut
    Liebe(s-Kram)
    eine gute Storyline
    sch?ne Zeichnungen
    Gute Animationen
    Super-Synchronisation (japanisch)
    und der Anime bleibt immer auf dem Teppich . Wenn man halt Sachen sieht wie NGE und die mit Kenshin vergleicht , dann kriegt man bei NGE (oder sowas in der Richtung) mit diesem *Futur-Wahn* doch manchmal echt nen Schock . Bei Kenshin ist halt hin und wieder von Kampfeskunst die Rede und okay , der Speed von Kenshin und Sojirou ist halt etwas ?bertrieben und auch Sanosuke hats mit dem komischen Schwert nich ganz realistisch getroffen , aber wenn wir von diesen Merkmalen wie sie dargestellt werden mal absehen , -jetzt kommts - werden wir feststellen , dass der komplette Anime an sich , die gesamte Story ... historisch korrekt ist . Und findet heutzutage mal noch einen Anime der korrekt ist ! Den findet ihr selten . Desweiteren wird auf jedes Gef?hl eingegangen : Hass , Liebe , Freude , Trauer ... Auch hier ist der Tod kein Tabu und ich w?rde sagen der Anime hat einen philosophischen Teil . Desweiteren sollte man bei Kenshin noch mal drauf zur?ckkommen das der Anime auch nicht ganz so jung ist und f?r das Alter dieses Animes ist die komplette Technik ein Wunder .
    Kenshin ist meiner Meinung nach das NonPlusUltra , ein Meisterwerk wie es vorher nie da war und auch danach wohl niemals wieder geben wird .
    Story :
    Kenshin ist ein Battousai (wird auch so genannt) also quasi eine Art Massenm?rder in Samurai-Form . Nachdem er versehentlich (!) seine Geliebte get?tet hatte , als sie ihm dabei geholfen hatte , einen B?sewicht zu erledigen der sie als Geisel genommen hatte . Forthin trauerte er um sie und sprach einen Eid aus , dass er niemals wieder jemanden t?ten werde . Fortan meidet er K?mpfe und benutzt eine invertierte Klinge , also quasi eine stumpfe Klinge , womit man niemanden t?ten kann . (sollte man meinen ...) Fortan wandert er dann also durch Japan und kommt irgendwann zum Kamiya Kasshin Dojo . Nachdem er Kontakt mit der Inhaberin gestartet hatte , zog er einstweilen dort ein . Mit der Zeit machen dann einige andere *Manslayer* dort halt oder stiften Unruhe in anderen Teilen Japans . Dessen schafft er Abhilfe . Denn das ist sein *Job* . Nebenher wird er gut Freund mit Sanosuke und einigen anderen . Mehr soll an der Stelle auch nicht verraten werden .

    (Achtung , die historische Belegung geht teilweise aus LEGENDEN hervor . Diese Legenden sind Mythologie und an sich nicht nachweisbar . Aber ?hnlich wie beim Mythos Dracula wird auch diese Legende wohl einen Ursprung haben.)
    ___
    Platz 2
    Full Moon wo Sagashite - Die Suche nach dem Vollmond
    Mitsuki Kouyama ist 12 Jahre alt . Ihre Eltern starben als sie noch ganz klein war . Fortan wuchs sie in einem Waisenhaus auf . Ihr bester Freund war der 16j?hrige Eichi Sakurai . Die beiden hatten sich ineinander verliebt und kamen nicht mehr vollends dazu sich das einzugestehen . Sie versprachen einander das sie ihre Tr?ume erf?llen werden und sich dann wieder sehen werden , denn da war klar , dass Eichi-kun adoptiert worden ist und bald abzureisen habe . Nach Amerika . Amerika ist dummerweise ein bisschen weit weg , also werden Erinnerungen zuvor gemacht , so erh?lt Mitsuki unter anderem ein Pendel mit einem Vollmondanh?nger , als auch einen Mondkalender . Mitsuki will S?ngerin werden und Eichi Astronaut . Einstweilen kommt die Zeit des Abschieds und Mitsuki wird wenig sp?ter zur Mutter ihrer Mutter gebracht , bei der sie fortan wohnt . Es gibt nun allerdings zwei Probleme :
    1. Kouyama-san (die Oma) ist quasi allergisch gegen Musik , zumindest scheint es so ...
    2. Mitsuki hat ein Krebsgeschwulst im Hals .
    Nachdem all dies also nun stattfindet muss man zu Mitsuki noch sagen , dass sie eigentlich ein ruhiges und zur?ckhaltendes M?dchen ist und eigentlich keine Freunde hat . Zusehends geht es ihr schlechter und sie wird schw?cher . Eines Tages erscheinen 2 Shinigami , eine Art Todesengel (keine Art , es SIND welche *kopfkratz*) und selbige wundern sich , dass sie von Mitsuki gesehen werden . Mitsuki erschrickt mindestens so stark wie die beiden , aber als die beiden ihr sagen , dass sie nur noch ein Jahr zu leben hat , ist das f?r sie nur ein Grund mehr den Kopf nicht in den Sand zu stecken und endlich S?ngerin zu werden . Sie ist auch direkt bei einem Casting vorgeladen , es gibt aber auch hier wieder nur ein Problem ... Sie ist erst 12 und mit 16 darf sie rein . Also bettelt sie die Shinigami an , sie ?lter zu machen . Takuto-kun und Meroko-chan staunen nicht schlecht , aber obwohl beide irgendwie dagegen sind gibt Takuto nach und injiziert ihr etwas von seinem Blut . Fortan kann sie sich mit Takutos Hilfe in Full Moon verwandeln , ein 16j?hriges M?dchen . Und hey , sie gewinnt im Casting und wird ein Star ... japanweit !?!?!? Nun , auf jeden Fall startet sie eine Brachial-Tour mit einem Affenzahn nach oben . Mit der ersten Single direkt , welche ihr eigenes Werk ist . Dumm nur , das sie niemandem sagen kann , das sie eigentlich erst 12 ist . Das wird auch etwas schwierig f?r Ooshige-san , ihre Managerin . Sp?ter spielt ihr Arzt eine sehr wichtige Rolle , Wakaouji/Keiichi-sensei spielte zuvor in einer Band mit ihrem Vater und einem 12 j?hrigen Jungen . Sp?ter wird Wakaouji dann Producer der zweiten Single , Eternal Snow , welche ein Cover der Band Route L ist , in welcher er zuvor gespielt hatte . Derweil bekommen Ta-kun und Me-chan Probleme mit Jonathan und Izumi-kun , welche sich eigentlich davon ?berzeugen sollten das sie ihre Arbeit richtig machen ... Machen sie nicht , aber das ist wieder ein anderes Thema , will ja nich zu viel verraten ... Naja , weiter : Auf jeden Fall fliegt Mitsuki dann irgendwann auf , *vor der zweiten Single* , denn Wakaouji und Ooshige kommen ins Gespr?ch und eigentlich hatte er ihr gesagt , sie d?rfe nicht singen , das schade ihrer Gesundheit . Jedenfalls kl?rt sich das Ganze und die Shinigami kommen ans Tageslicht . Desweiteren findet Mitsuki eine Spieluhr ihrer Mutter , mit dem Song Eternal Snow , den ihr Vater ihrer Mutter geschenkt hatte ... Diese bringt zuerst auch noch weitere Verwirrung ...

    So , ab jetzt sind Spoiler-Ans?tze :
    -Was hat Wakaouji mit Takuto zu tun ?
    -Was ist Liebe ?
    -Wo ist Eichi ?
    -Was sind Shinigami ?
    -W?s passiert einem Shinigami , der sich an sein Vorleben erinnert ?
    -Wie steht Ta-kun zu Me-chan und wie steht er zu Mitsuki ?
    -Was passiert mit Shinigami , die ihren Job nicht erledigen ?
    -Warum mag die Gro?mutter keine Musik ?
    -Kann man das Schicksal ?ndern ?

    So , das sind eigentlich die Fragen , die beantwortet werden m?ssen , um das Ende herauszufinden .

    Die Serie hat 52 Folgen und ist als Sub erh?ltlich . Es gibt auch einen Manga und zahlreiche Soundtrack-CD?s , die ich KOMPLETT empfehlen kann ... Der Sound geht unter die Haut ...

    Tja , um zu sagen warum ich den Anime so gern hab , musste ich die Story ansatzweise erkl?ren ... Denn die Story ist das was mir gefallen hat ... In diesem Anime fand ich die Animation und die Grafik nicht so berauschend , aber den Inhalt daf?r um so mehr . Liebe , Freundschaft , Tod und Bestrafung , Todesengel , am Ende macht alles Sinn und das soll schon was hei?en , denn hier kommen alle Gef?hle durcheinander und am Ende wird es traurig und freudig und man wei? nicht so Recht was man sagen soll ...
    Ich bin jetzt traurig !
    Ich freu mich !
    Man wei? es einfach nicht und ich kann euch sagen , ich bin normalerweise nicht derjenige der bei jeder Schnulze und jedem Drama anf?ngt zu flennen , aber so um Folge 45 herum hab ich einmal geflennt und die letzte Folge und das Ende von Folge 51 hab ich DURCHgeflennt ...
    Da passte einfach alles irgendwie , die Geschichte ging unter die Haut und die Musik hat mir den Rest gegeben .

    _____

    Platz 3
    Kimi ga Nozomu eien (KimiNozo)

    Tja , das hier ist wieder ne Schnulze , und hat auch nen Hauch von ... sagen wir mal Hentai ... Ich fass es mal GANZ kurz :

    Ein sch?chterner Junge hat seine 4Mann-Clicque mit ihm , nem Freund und 2 M?dels . Eins von den M?dels is sch?chtern und in ihn verschossen . Das erwidert sich . Sp?ter wollen die beiden sich treffen und er kommt zu sp?t . W?hrenddessen wird sie ?berfahren . Sie liegt jahrelang im Koma , w?hrenddessen schmei?t sich ihre vorherige beste Freundin an den Jungen ran . Und ... kriegt ihn ... Das Geschrei ist allerdings gro? , als die Tot-Geglaubte aus dem Koma erwacht . Dann steht der Junge vor der Wahl ... Und wies ausgeht m?sst ihr schon selber schauen , ist als Sub erh?ltlich , 14 Folgen .

    Tja , gef?llt mir , weil ich ein kleiner Freak bin was Hentais angeht und das ist wieder so einer , der gemischte Gef?hle bei mir bringt ... Ich bin nach wie vor der Meinung das er sich falsch entschieden hat am Ende , aber naja , das sei jedem selber ?berlassen , aber am Ende hab ich auch hier geheult wie n Schlosshund . Das ist einfach ein perfektes Liebesdrama und zu sehen wie alle unter der Situation leiden , ist da schon ein hartes St?ck . In dem Moment wo die unsch?chterne Blauhaarige fremdgeht ... *sch?ttel* und das mit SEINEM besten Freund *mehr sch?ttel* aber naja , will ja nich alles verraten .

    ____

    so , die anderen Pl?tze verteil ich nich mehr ... ich z?hl einfach noch n paar gute Animes auf :


    Seriel Experiments Lain *psycho*
    Kino no Tabi *psycho*
    Samurai 7
    Samurai Champloo
    Naruto
    Sounabozou
    Record of Lodoss War
    GANTZ (*smile*)
    Kanon (*schmilz*)
    Girls Bravo
    KITE (Hentai)
    MEZZO (Hentai)
    Scrapped Princess
    Love Hina (Kein Hentai)
    FLCL (nur 6 Folgen ...*schniff*)
    Noir
    Hellsing
    Golden Boy


    und zu den Animes die ich hasse : Das komplette RTL2-Sortiment samt DB/Z/GT/AF und alles was von VIVA und MTV kommt und nicht da oben steht ...


    Desweiteren m?chte ich noch mitteilen das Animes grunds?tzlich am besten auf japanisch und mit englischen/deutschen Untertiteln angesehen werden (sollten) . Das deutsche TV zerschnipselt die ganze sch?ne japanische Synchro ... siehe Noir ... Kirika kommt viel zu laut und deutlich r?ber ... Im Japanischen kriegt man kaum ein Nuscheln raus und im deutschen ist es eine klare Aussprache ... also hey , im Japanioschen ists passend zum Charakter !

    Macht mehr Subs Leute !
    :sound:
  13. z********e

    Mein Lieblingsmanga ist ganz klar Record of Lodoss War.
    Die Zeichnungen von Ryo Mizuno haben meinen eigenen Zeichenstil ma?geblich beeinflusst. Die Story ist auch sehr gut.
    Zudem wirft dieser Manga viele grundlegende Fragen auf. ^_-

    Die OVAs dazu, die mal auf VOX liefen, habe ich leider noch nicht gesehen.
    Liegt aber auf Video aufgenommen hier rum. :3
    Die Screenfun packt die jetzt ja auch auf ne extra CD (die ich nicht abspielen kann >.<).

    Ein Manwa hat bei mir aber auch gute Chancen mein Liebling zu werden.
    Und das ist Das Tarot Caf? von Park Sang Sun.
    Die kleinen Geschichten (eher M?rchen) sind wunderbar erz?hlt, die Zeichnungen genial.
    Einziger Nachteil ist das der zweite Band erst n?chstes Fr?hjahr kommt. ;_;

    Anime ansonsten hab ich eigentlich keinen Favoriten.
    Vielleicht Grave of the fireflies.
    Einfach nur genial wie das meiste von Studio Ghibli.
  14. a******x

    Also meine Lieblingsanimes sind:
    The Hakkenden, auch wenn er zwischendrinn auf einmal was arg schlecht gezeichnet ist, die Story ist gut und die Zeichnungen, bis auf die erw?hnte Stelle auch gut.
    Record of Lodoss War 1 und 2 ist gut. Einfach gute richtige Fantasy, bin im Moment am ?berlegen wann ich mir endlich mal Legend of Crystania antun soll :) Hab nur von ner Freundin geh?rt, dass dies leider im Vergleich zu den ersten beiden recht schlecht gezeichnet sein soll :(
    Neon Genesis Evangelion, hab hier alle Folgen und die beiden Filme auf DVD zwar auf Englisch, aber ich kann die ewigen Untertitel nicht ab. Da kann man sich nicht richtig aufs Bild konzentrieren und so schwer ist das Englisch nun auch wieder nicht. Die Filme fand ich allerdings nicht so gut, ist meiner Meinung nach nur Geldmacherei gewesen, vor allem den zweiten fand ich ab der zweiten H?lfte (also der Teil, der sich vom ersten wirklich unterscheidet) stellenweise einfach nur eklig. Schade eigentlich weil die Serie hat mir ?beraus gut gefallen.
    Orphen ein Fantasyanime mal anders :D
    Einfach nur witzig, ist zwar stellenweise, vor allem sp?ter, auch recht traurig aber im grossen und ganzen einfach nur cool.
    So ich hoffe ich hab keinen vergessen:)
  15. media-systems

    media-systems hat kostenlosen Webspace.

    Hellsing ist ein super Anime
    pro
    tolle story
    gute zeichnung
    starke musik
    gute atmo

    contra
    zu wenige folgen :-(
  16. d*****s

    1. Patlabor Movie:
    Teil 1 und Teil 2 sind ganz klar die Besten der Trilogie. Teil 3 verl?sst f?r meinen Geschmack den Realismus - ja Realismus, auch wenns um Mechs und Verschw?rungen/Sabotageakts geht - von Patlabor zu sehr. Allgemein aber ein MUSS f?r alle, die auf *richtige* Animes - nicht dieser RTLII-Dreck - stehen. ^^
    http://www.animenfo.com/animetitle,676,mqbfyt,patlabor_movie_.html
    http://www.animenfo.com/animetitle,677,pgmsqz,patlabor_movie_.html
    http://www.animenfo.com/animetitle,1107,kbsgti,patlabor_movie_.html

    2. Akira:
    *Der* Kultanime ?berhaupt. Wer den nicht kennt, darf nicht mitreden! :tongue:
    http://www.animenfo.com/animetitle,33,xmjics,akira.html

    3. Ima, Sokoni Iru Boku (Now and Then, Here and There):
    Hab zwar nicht alle Episoden gesehen, aber schon hat dieser Film NGE seines Platzes verwiesen. ^^
    http://www.animenfo.com/animetitle,211,bhveeu,ima__sokoni_iru.html

    4. Neon Genesis Evangelion:
    Wieder ein Kultanime. Brauch ich wohl nicht viel zu zu sagen.
    http://www.animenfo.com/animetitle,284,prlbgu,neon_genesis_ev.html

    5. Plastic Little:
    Der erste Anime, den ich je sah. Eigentlich gar nicht so besonders. Hat wohl mehr nostalgischen Charakter... ^^
    http://www.animenfo.com/animetitle,297,jonutw,plastic_little_.html

    Soderle das waren meine Top-5.

    mfg

    Beitrag ge?ndert am 15/12/2004, 15:13 von des-sys
  17. e************f

    Ich finde Yukirin am Besten!!! Das sind zwar nur Bilder und keine Comics aber sie sind daf?r umso sch?ner!!!:angel:
  18. v****9

    Am besten finde ich:

    Detektiv Conan
    Einfach gut wie die Kriminalf?lle aufgekl?rt werden.
    Kaito Kid manga
    Ist zwar in Deutschland nicht erschienen (schade eigentlich), trotzdem ein einfach klasse Manga. Finde besonders den Meisterdieb gut, weil dieser einfach total abgezockt ist und es ist immer witzig zu lesen/sehen wie dieser peinliche Lagen meistert :biggrin:
    ?brigens hat dieser Meisterdieb ein paar gastauftritte in Detektiv Conan.
  19. b*********n

    Hi
    Also mein lieblings Manga ist Shaman King, ich liebe einfach diese Handklung in den Zeichenstyl. Es l?uft ja seit kurzen immer samstags so um 9 uhr auf Kabel 1. Leider muss ich da ja arbeiten T.T.
    Aber meine lieblings Figur ist Mewtu aus Pok?mon , die geschichte vom anime ist zwar der absolute schwachsinn aber dei Viecher liebe ich einfach.
    Dragon ball (z,GT) ist auch der absolute hammer, nur schade ist es das es net mehr l?uft ^.~*

    ^^V^^Blutgraefin
  20. Mein Lieblings Manga is
    Helsing und Aika ( wei? net obs richtig geschrieben wurde^^).

    Helsing find ich gut wegen der Action und die Geschichte is cool.

    Aika (wer es kennt wei? warum ich es marg^^)
  21. Hoi,

    Meine Favoriten in Sachen Anime, sind ganz klar die mit viel Martial Arts da ich selbst seit klein auf diverse Kampfstile erlernt habe. Dazu z?hlen:

    1. Naruto (weil ich Ninjutsu mache, und weil die Geschichten gut ausgewogen sind zwischen komisch und ernst)

    2. Gantz (ist zwar kein Martial Arts aber dennoch sehr empfehlenswert. Es handelt sich hierbei um einen zwar Futuristischen aber dennoch sehr Sozialkritischen Anime mit sehr viel Liebe zum Detail)

    3. Ninja Scrolls/Joubei Kibagami (Spielt im Feudalem Japan, ist aber sehr Fantastisch, d.h. mit D?monen und Monstern aber dennoch keineswegs abgedroschen. Es ist vielmehr ein Typisch japanisches M?rchen ?hnlich wie Hakkenden the legendary dog warriors, welcher auch zu meinen Favoriten z?hlt)

    4. Rurouni Kenshin (Handelt von einem Legend?ren Krieger aus der Meji ?ra (also der zeit in der Last Samurai Spielt so um 1865) der nach dem Krieg neu anfangen will, d.h. nie wieder jemanden zu t?ten. Was er damit erreicht indem sein katana die klinge auf der verkehrten seite hat, also somit mehr eine stumpfe hiebwaffe ist, mit der er allerdings nicht wirklich weniger verherenden schaden verursacht *g*. Auf jedenfall sehenswert, da hier viele genres auf einandertreffen... Samurai/martial arts, Trag?die, Abenteuer, Aktion und das abgerundet mit einer Prise des bekannten japanischen humor und seinem hang zum zynismus)

    5-10 (ums ned so in die l?nge zu ziehen) viel Ecci :p

    Love Hina
    Onegai Teacher
    Onegai Twins
    Chobits
    Girls Bravo
    Ranma ?


    Mehr f?llt mir dazu erstmal nicht ein, au?er noch f?r die jenigen die nicht wissen wo sie nach Legalen Animes suchen m?ssen: www.anidb.net
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!