kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Fenster benennen ohne javascript

lima-cityForumDie eigene HomepageHTML, CSS & Javascript

  1. Autor dieses Themas

    limonero

    Kostenloser Webspace von limonero, auf Homepage erstellen warten

    limonero hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,

    nachdem bei Links das tag/attribut">Attribut target="fenstername" ohne Javascript funktioniert, w?re es fein, wenn das benennen eines Fensters auch ohne Javascript m?glich w?re. Ich w?rde gerne 2 zusammengeh?rende Webseiten in benannten Fenstern ?ffnen und ?ber links mit target jeweils im anderen Fenster weiterspringen. F?r sicherheitsbewusste Besucher sollte das ohne js gehen.

    Kennt jemand eine L?sung daf?r oder etwas ?hnliches, nur ohne js?

    Gr?sse,
    Limonero

    Beitrag ge?ndert am 18.12 17:27 von limonero
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. k*****i

    einfach ne titel in der neuen ge?ffneten siete einf?gen oder du amchst es so wie ich es ebi dir verstanden ahbe <a target="" title="titel hier" src="addy.endung">link</a>
  4. b*****n

    Hi

    der Attribut "src" wird meineswissens im A-Tag nicht genommen... Du meinst wohl "href"... Oder?

    Kann sein, dass du es mit dem IMG-Tag verwechselt hast!

    b2k-fan
  5. Autor dieses Themas

    limonero

    Kostenloser Webspace von limonero, auf Homepage erstellen warten

    limonero hat kostenlosen Webspace.

    also, dass da href gemeint war, ist ja klar.

    Nur der link title hat nichts mit meinem Problem zu tun. Der link title gibt nur den Inhalt von dem kleinen popup Text vor, der aufspringt, wenn der Mauszeiger ?ber den link ger?t. Un das hat absolut nichts mit dem Titel der zu ?ffnenden Seite zu tun.

    danke f?r die Antworten,
    noch Ideen zum Thema?

    limonero

    Beitrag ge?ndert am 18.12 18:22 von limonero

  6. danke f?r die Antworten,
    noch Ideen zum Thema?


    Wenn ich verstehen w?rde was du m?chtest vielleicht schon.
    Also du hast zwei Fenster eines mit den Namen x und eines mit y.
    Dann m?chtest du mit target="x" oder target ="y" den Inhalt der Fenster ?ndern.
    Und wo ist da das Problem????

    Jens
  7. Autor dieses Themas

    limonero

    Kostenloser Webspace von limonero, auf Homepage erstellen warten

    limonero hat kostenlosen Webspace.

    Hallo Jens,

    wenn die Fenster die Namen haben, gibt es das Problem tats?chlich nicht mehr, so wie du richtig schreibst.

    Das Problem ist, wie die Fenster ohne Javascript zu ihren Namen kommen k?nnten. F?r diesen Fall habe ich einfach nichts gefunden.

    limonero
  8. b*****n

    Hi

    Einfach in die Datei zwischen <head> und </head> "<title>TITEL</title>" schreiben...

    M?sste man doch wissen, wenn man HTML/JS kann!!

    b2k-fan

  9. Hallo Jens,

    wenn die Fenster die Namen haben, gibt es das Problem tats?chlich nicht mehr, so wie du richtig schreibst.

    Das Problem ist, wie die Fenster ohne Javascript zu ihren Namen kommen k?nnten. F?r diesen Fall habe ich einfach nichts gefunden.

    limonero


    Wenn du auf den Link klickst und es gibt das Fenster noch nicht erstellt er es automatisch.

    Das Problem ist nur das du nicht zwei Fenster mit einen Klick ohen javaskript erstellen kannst. Das w?rde nur gehen, wenn du Frames nehmen w?rdest.
  10. Autor dieses Themas

    limonero

    Kostenloser Webspace von limonero, auf Homepage erstellen warten

    limonero hat kostenlosen Webspace.

    @ b2k-fan

    Dass man einen Titel zwischen die Titel tags schreiben kann, ist durchaus bekannt.
    Du verwechselst aber den Fenster Titel mit dem Fenster Namen. Das sind zwei verschiedene Dinge. Dein Vorschlag kann nicht funktionieren, probiere ihn doch einfach aus.

    @ jens

    Vielleicht habe ich meine Problemstellung noch zu wenig umfassend beschrieben. 2 Links gleichzeitig zu ?ffnen ist nicht meine Absicht.

    Ich will vielmehr folgenden Ablauf f?r einen Browser ohne JS erm?glichen:

    1 - User findet Homepage der Content-siite, (z.B. im google) ?ffnet sie, und sie erh?lt ohne JS (das bezweifle ich, dass das geht, aber vielleicht weisst du mehr als ich) einen Namen damit sp?ter gezielt darauf zur?ck gegriffen werden kann.

    2 - User finder auf der Site das Forum und ?ffnet es. Durch das target Attribut ?ffnet sich ein zweites Fenster mit dem Forum und das erh?lt einen Namen, so wie gew?nscht, v?llig ohne JS.

    3 - User bl?ttert im Forum und findet einen Link auf eine Unterseite der Content-site und klixt drauf.

    4 - Jetzt soll die Unterseite im ersten Fenster ge?ffnet werden, nicht im Fenster wo das Forum ist und auch nicht in einem dritten Fenster.

    So - vielleicht ist jetzt klarer beschrieben, worum es geht.
    Kennst du eine L?sung?

    limonero
  11. Also um das ganze mal zu kl?ren:

    Die Situation ist folgende:

    Man hat eine Seite, ge?ffnet in einem Browser...
    nun hat man z.B. noch ein pop-up...

    Die Aufgabe ist:

    z.B. durch klicken auf einen Textlink, der sich in dem Pop-up befindet, soll eine Seite angezeigt werden. Allerdings nicht im Pop-up selbst sondern in der anderen Seite...

    Die L?sung:

    Man k?nnte es wiefolgt machen:
    Die Seite die im Browser angezeigt wird besteht nur aus einem iframe, dass 100% width und height hat... In diesem iframe wird der eigentliche Inhalt angezeigt. das iframe hat ein Namesattribut (<iframe name="123" src="... >

    Nun muss der Link im Pop-up so aussehen <a href="sjdfhdj.html" target="123">text</a>. Bei Klick auf den Link wird die verlinkte Seite nun in dem iframe angazeigt und nicht im pop-up (statt eines pop-ups geht nat?rlich auch jede andere beliebige Seite)


    Dieser Vorschlag funktioniert zumindest beim IE, wie es bei anderen Brwosern aussieht wei? ich nicht....

    greetz mucho

    EDIT: dein obiger Post kam nachdem ich auf antworten geklickt habe... meine Formulierungen sind deshalb anders... aber ich denke es ist trotzdem das was du wissen willst....

    Beitrag ge?ndert am 18.12 19:20 von mucho
  12. Autor dieses Themas

    limonero

    Kostenloser Webspace von limonero, auf Homepage erstellen warten

    limonero hat kostenlosen Webspace.

    Hallo mucho,

    danke f?r die Antwort. Dein Vorschlag funktioniert tats?chlich. Erstaunlicherweise ist im zweiten Fenster der Framename aus dem ersten Fenster bekannt. Ich habs ausprobiert.

    Da aber heutzutage immer wieder von der Verwendung von Frames abgeraten wird, m?cht ich noch in die Runde fragen, ob jemand noch eine zweite L?sung, diesmal ohne Frames, kennt.

    Gr?sse,
    limonero
  13. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!