kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Filme schneiden!

lima-cityForumHeim-PCSoftware

  1. Autor dieses Themas

    pattus2

    pattus2 hat kostenlosen Webspace.

    Hi alle zusammen, ich habe ein Problem, ich wollte einen Film auf ne DVD brennen, aber der Film passte dann nicht auf die eine DVD, danach habe ich erstmal nach einem Programm gesucht, um den Film zu schneiden, jedoch ohne Erfolg, leider
    =(.
    Ich wollte dann mal fragen, ob ihr vielleicht Programme kennt, mit denen man Filme schneiden kann, freue mich auf eine baldige Antwort.


    MfG

    Patto:biggrin:
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. p*******6

    Versuch ma mit "Ulead Video Studio"
    Soweit ich weiss, kann man mit dem Prog. Videos bearbeiten.
    Aber in wie weit, kann ich leider net sagen :)
  4. Ich mache das gerne mit TMPEG. Da kannst du auch VCD und SVCD mit parat schneiden. Im gro?en und ganzen einfach Klasse!
  5. diebruderschaft

    diebruderschaft hat kostenlosen Webspace.

    Also so die besten f?r den Heimgebrauch sind Programme Pinacle und Adobe. Die haben halt den nachteil dass sie ziemlich teuer sind.
    TMPEG ist f?r den geldschonenden Bereich sehr gut.
  6. Guck mal auf http://www.donwload.com gibt es Freeware und ich kann Nero 7 Premium empfehlen wenn man das hat, ist echt nicht schlecht.
  7. hey guck ma ob du irgendwo (bei google) Tmpeg enc studio findest damit m?sstest du das hinbekomm benutz ich auch ;)
  8. F?r Leute die es nicht einfach aber daf?r so haben wollen wie es sein soll empfehlt ich:
    PVAStrumento bzw. ProjektX (besser) zum demuxen und anschlie?end MPeg2Schnitt zum schneiden. Das Ganze wird dann mit IFO-Edit sch?n in DVD-Standard gewandelt und darf gebrannt werden.

    Is die sauberste L?sung (und au noch Freeware).
  9. bluedragonebook

    Kostenloser Webspace von bluedragonebook

    bluedragonebook hat kostenlosen Webspace.

    Ich bin jetzt nicht sicher, ob der Poster ?ber mir das gleiche Programm meint, aber bestehene Mpg-Dateien schneide ich mit Mpg2Cut 2.0. Damit kann man I-Framegenau schneiden und es geht rasend schnell, da kein zus?tzliches Muxen stattfindet. ^^

    Edit: Ich verga?: Es ist Freeware ^^

    Beitrag ge?ndert am 14.02.2006 18:53 von bluedragonebook
  10. Hallo,

    ich habe mit den Programmen von Pinacle sehr gute Erfahrungen gemacht, und wenn Du ?fters Filme schneiden willst, dann ist da eine sinnvolle Investition
  11. hi,
    ich kann nur adobe premiere empfehlen, die ?lteren Versionen gibts auch sehr billig!
  12. w***********r

    Profischnitt geht nur mit AVID! Nein, die anderen genannten Programme sind sicher besser als das kostenlose AVID Free ( http://www.avid.com ). Bei gr??eren Versionen von Avid wird alles ein bisschen besser, viele Fernsehsender arbeiten damit. Aber AVID Free kann nur AVI-Dateien importieren.
  13. kommando-kartoffel

    kommando-kartoffel hat kostenlosen Webspace.

    Kannste das nicht einfach mit dem Windows movie maker schneiden das ist ja schon so bei XP dabei und es ist sehr einfach zu bedienen
  14. Die Kommando-Kartoffel hat zwar Recht, aber wenn du wirklich oft und professionell schneiden willst, ist Pinnacle das beste Programm.
  15. Autor dieses Themas

    pattus2

    pattus2 hat kostenlosen Webspace.

    Mit dem Movie Maker kannste aber keine .mpegs oder .avis schneiden

  16. hi,
    ich kann nur adobe premiere empfehlen, die ?lteren Versionen gibts auch sehr billig!


    Ich denke, dass das hier nicht angebracht ist weil die ?lteren Versionen defiziete haben und die neueren zu teuer sind. Das zu teuer betrifft nicht jeden aber es gibt deutlich g?ntigere Versionen
  17. h****7

    ICH MACH ES AUCH MACH MIT TMPEG
  18. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!