kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Frage zu CSS Reset

lima-cityForumDie eigene HomepageHTML, CSS & Javascript

  1. Autor dieses Themas

    s*****n

    Tagchen,

    ich verwende den CSS-Reset von Eric (http://meyerweb.com/eric/tools/css/reset/) und frage mich ob es denn auch das Gegenteil gibt. Also einen "Anti"-CSS-Reset wo alle Einstellungen die resettet worden sind wieder "hergestellt" werden. Einige hab ich selbst auch schon wieder "hergestellt", jedoch musste ich mich immer wieder wundern, wieso ist der Text jetzt nicht kursiv oder fett?

    Mit dem Gedanken alles von Hand abzutippen kann ich mich anfreunden jedoch weiß ich die Browservorgaben nicht auswendig & das selber definieren ist besser.

    Ich freue mich über jede sachliche Antwort.


    Gruß Shorten
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. daswing

    Moderator Kostenloser Webspace von daswing

    daswing hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,
    Erste Frage: Hast du den Sinn eines CSS-Resets verstanden? Ich glaube eher nicht. Es dient dazu Browsereigene Voreinstellungen zu unterbinden um dann auf der gleichen Basis aller Browser sein eigenes CSS auszuführen. Also man überschreibt eben zum Teil die durch den Reset festgelegte Optionen, das ist aber gewollt.
    Ansonsten die CSS reset Datei vor der eigenen einbinden und am besten nicht mischen.

    MfG Stephan
  4. daswing schrieb:
    Hallo,
    Erste Frage: Hast du den Sinn eines CSS-Resets verstanden? Ich glaube eher nicht. Es dient dazu Browsereigene Voreinstellungen zu unterbinden um dann auf der gleichen Basis aller Browser sein eigenes CSS auszuführen. Also man überschreibt eben zum Teil die durch den Reset festgelegte Optionen, das ist aber gewollt.
    Ansonsten die CSS reset Datei vor der eigenen einbinden und am besten nicht mischen.

    MfG Stephan


    Um das ganze jetzt auf deine Frage zubeziehen. Nein. Denn jeder Browser hat seine ganz unterschiedlichen Standard-Werte. Denn Sinn eines Resets hat daswing ja bereits erklärt.
  5. Habe ich das jetzt richtig verstanden... du verwendest ein CSS Reset um es dann in deiner eigenen CSS wieder rückgängig zu machen?
    Der 1. April ist doch schon vorbei.... :biggrin:


    ....frage mich ob es denn auch das Gegenteil gibt. Also einen "Anti"-CSS-Reset wo alle Einstellungen die resettet worden sind wieder "hergestellt" werden.


    gibt es!
    Indem du das Reset nicht einbindest bzw. die entsprechenden Passagen aus der CSS Datei entfernst.

    Vielleicht solltest du anstatt des Resets mal normalize.css verwenden:
    http://necolas.github.io/normalize.css/
  6. Autor dieses Themas

    s*****n

    daswing schrieb:
    Hast du den Sinn eines CSS-Resets verstanden?

    Solche Fragen find ich lächerlich. Irgendwie hab ich das Gefühl als Fragesteller wird man von den Antwortgebern attackiert mit solchen Fragen und dubiosen Aussagen.
    Natürlich habe ich den Sinn eines CSS-Resets verstanden und wollte eigentlich das CSS resetten und dann neu schreiben, sodass es normal ist aber in jedem Browser gleich.
  7. Das passiert eigentlich nur, wenn man die Frage nicht gut stellt. Ich habe mich auch gefragt, warum du die Standard-CSS-Angaben erst löschen und dann wieder herstellen willst ;-)
    Nimm die CSS-Reset-Datei von wem auch immer. Zusätzlich bindest du deine eigene CSS ein und schreibst dort rein, was du wie haben möchtest. Fertig ;-)
  8. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!