kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Glasfaser was tun?

lima-cityForumHeim-PCNetzwerke

  1. Autor dieses Themas

    zyclop

    zyclop hat kostenlosen Webspace.

    ich habe nur eine ISDN leitung will aber eine schnellere...ich habe glasfaser kabel und da bleibt eigentlich nur die standleitung, die sehr teuer ist :mad:
    oder gibt es da noch andere (billige) connections??
    ich dachte z.b. an glasfaser dsl

    ---zyclop
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. ich wei? jetzt nicht wie "teuer" eine T1 ist aber DSL per Satelit d?rfte bei dir eine m?glichkeit sein :-)
    Da bekommst du ?ber einen Sateliten deine Internet daten brauchst aber daf?r einen R?ckkanal. Da k?nntest du dein ISDN behalten. Ist aber auch nicht gerade das billigste :-) obs teurer oder billiger als ne T1 ist kann ich dir nicht sagen...

    Auser du wartest noch bis "Funk" DSL entwickelt ist. Da sind Techniker gerade am entwickeln sodas auch entlegene gebiete (oder Glasfaser-Gebiete) mit DSL versorgt werden k?nnen. Soll scheinbar die Volle DSL geschwindigkeit bieten.

    MFG
  4. s****r

    Bei uns im L?ndle (Baden-W?rttemberg) gibt?s eine wirklich geniale Sache.

    Das ganze funktioniert ?ber das Kabelnetz des
    Fernsehens (www.kabelbw.de), da kommt eine
    Art Modem dran und schon hat man Internet.
    Die Preise sind war leicht h?her als bei DSL,
    aber daf?r hat man zum einen ne Flat und zum
    anderen deutlich h?here Uploadbandbreiten,
    das ist nahezu optimal wenn man irgendwo
    anders (z.Bsp. bei Lima) nen Server hat.
    Da geht das ganze ruck-zuck.

    Und wenn?s richtig schnell sein soll gibts
    da die High-End L?sung, die sogar T3 noch
    in den Schatten stellt, aber die k?nnen sich
    wirklich nur Firmen leisten.

    Aber das Startangebot 10? ist doch echt
    genial, oder ?

    Beitrag ge?ndert am 31.07.2005 15:43 von sutter
  5. e*****k

    DSL per Satellit d?rfte aber immer noch eine recht teure Angelegtenheit sein.

    Mittlerweile gibt's aber auch schon recht schnelle DSL-Leitungen.
  6. d*****n

    Kabel ist zu empfehlen falls es bei euch geht ^^
  7. jo, hab das selbe problem. hab allerdings nur 56K. solche leute gibts auch noch... :mad::mad::mad::mad:


    also diese sattelit variante hatte ich mri auch schonmal abgeschaut, allerdings wirklich ne teure angelegenheit. ausserdem brauchst du, wie schon einer sagte, immernoch den r?ckkanal, welchen du nat?rlich auch noch bezahlen musst, zus?tzlich zu dem s-dsl.

    bei uns hier in brandenburg, gibt es glaube nicht die m?glichkeit ?bers kabelnetz, womal ich kein kabelfernseh hab. irgendwo gibt es doch sogar internet aus der steckdose, oder war das mal nur ein testprojekt, da waren auch datenmengen von bis zu 3m/sec m?glcih....

    jojo, eh es bei mri dsl gibt, hab ich graue haare.
  8. Eine weitere Methode ist die "Powerkom"-Technik,. die z.Z. unter anderem bei uns in Dresden getestet wird: Internet aus der Steckdose!


    DSL ?ber Satellit halte f?r Problematisch: Erstens ist die Sat-Verbindung teuer, zweitens kommt ja noch der Minutenpreis f?r die paralle ISDN-Verbindung hinzu. ?ber einen Digital-Receiver kannst du - wie der Name schon sagt - nur *empfangen*, nicht aber senden. S?mtliche Upstream-Daten laufen daher ?ber die langsame und teure ISDN-Verbindung.

    thw
  9. Autor dieses Themas

    zyclop

    zyclop hat kostenlosen Webspace.

    ich habe auch schon alle m?glichkeiten in betracht gezogen aber t1 is zu teuer...sky dsl is nix f?r zocker...und fernsehkabel wird in unserem kaff (markdorf/bodensee) nich angeboten!:mad::mad:

    ---zyclop
  10. Manche l?sen das folgenderma?en:

    Zwei Anschl?sse bei Arcor => 4 ISDN-Leitungen b?ndeln und dann ins Internet.

    Kostenpunkt: 2x (Grundpreis + ISDN-Flat).

    Ist zwar laut Arcor verboten, scheint jedoch trotzdem zu funktionieren!
  11. Autor dieses Themas

    zyclop

    zyclop hat kostenlosen Webspace.


    Manche l?sen das folgenderma?en:

    Zwei Anschl?sse bei Arcor => 4 ISDN-Leitungen b?ndeln und dann ins Internet.

    Kostenpunkt: 2x (Grundpreis + ISDN-Flat).

    Ist zwar laut Arcor verboten, scheint jedoch trotzdem zu funktionieren!


    naja was illegales wollt ich auch nich da bleibt mir eben nu ?brig umzuziehen! ich hab da aber auch noch was von glasfaser-dsl und drei verschiedenen glasfaser techniken geh?rt... wer wei? da was!
  12. Autor dieses Themas

    zyclop

    zyclop hat kostenlosen Webspace.


    jo, hab das selbe problem. hab allerdings nur 56K. solche leute gibts auch noch... :mad::mad::mad::mad:


    also diese sattelit variante hatte ich mri auch schonmal abgeschaut, allerdings wirklich ne teure angelegenheit. ausserdem brauchst du, wie schon einer sagte, immernoch den r?ckkanal, welchen du nat?rlich auch noch bezahlen musst, zus?tzlich zu dem s-dsl.

    bei uns hier in brandenburg, gibt es glaube nicht die m?glichkeit ?bers kabelnetz, womal ich kein kabelfernseh hab. irgendwo gibt es doch sogar internet aus der steckdose, oder war das mal nur ein testprojekt, da waren auch datenmengen von bis zu 3m/sec m?glcih....

    jojo, eh es bei mri dsl gibt, hab ich graue haare.


    also es hat sich erledigt ich habe heute einen anruf von der telecom bekommen...dsl ist verf?gbar und jetzt hab ich eine flatrate mit dsl 2000!

    also an alle die mit glasfaser gestraft sind wendet euch an tcom.de und nicht an t-online!!!

    es sind allerdings nur folgende tarife verf?gbar: dsl1000,2000 und 6000!

    ---zyclop
  13. g**********a

    Ich w?rde da an Satelieten DSL denken aber ich denke das ist nicht gerade g?nstig.
  14. gentlemanlike

    Kostenloser Webspace von gentlemanlike

    gentlemanlike hat kostenlosen Webspace.

    Dsl Leitung .... ich w?rd Versatel empfehlen ... sehr g?nstiger anbieter ... ;) .. so viel ich weiss sinds 49 ? ... im Monat inkl. Flat .. ohne zus?tzliche Geb?hren .. !!! .. 10 davon sind Gespr?chsguthaben beim Standard ISDN ... das auch dabei ist... aber mit Glasfaserkabel ??? schwierige Sache ... glaube das ist alles Teuer
  15. man kann auch nur ?ber satellit internet empfangen und senden, dazu braucht man ein 2-wege-satellit, dann hat man up und down ?ber satellit, is aber noch sehr sehr teuer. aber die geschwindigkeit is echt nich schlecht
  16. x***x

    also ich steh noch immer zur standleitung =) kostet zwar ihr geld aber es lohnt sich. nen feund hat eine und der is seit 2 jahren zufrieden
  17. Naja probieren geht ?ber studieren^^
    Ist zwar nicht schlecht, wenn man sichs leisten kann.

    Aber es muss ja ne billigere und einfachere Methode geben!
  18. Autor dieses Themas

    zyclop

    zyclop hat kostenlosen Webspace.

    wiegesagt standleitung ist extrem teuer find ich...oder ich hab falsch geguckt ich hab n?mlich nur welche ab 200? gefunden!
  19. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!