kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Handy verloren - Ortung möglich?

lima-cityForumSonstigesHandys, Smartphones und MP3-Player

  1. Autor dieses Themas

    taping

    taping hat kostenlosen Webspace.

    Ich hab mein Samsung S5 Galaxy mini verloren beim feiern am WE und würde es gerne wiederhaben :( Sonst sind alle Nummern weg, etc. Wie kann man vllt. ein Android Handy orten??? Habe schon hier was kostenpflichtiges gefunden, bin aber nicht sicher ob sich das lohnt...
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Wenn es an ist und der Standortdienst aktiviert, geht das evtl. über den Android Device Manager (https://www.google.de/android/devicemanager).
    Allzu viel Hoffnung würde ich mir allerdings nicht machen.
  4. Das kommt ganz darauf an, in welchem Zustand du dein Handy verloren hast.
    Ausreichend Akku und Internet an?
    Dann kannst du dir eine App auf deinem Handy installieren, indem du am PC dich im Playstore anmeldest und von dort die App auf dein Handy herunterladen lässt.

    Damit brauchst du nur noch eine App, welche nach der Installation automatisch startet (weiß gerade nicht, ob das für deine Androidversion geht).
    Diese App würde dann die Positon auslesen und diese dir etwa per E-Mail senden, oder Fotos machen mit beiden Kameras und diese verschicken.
    Ob das GPS-Aktivieren funktioniert, kann ich auch nicht sagen.

    Also Autostart und GPS einschalten geht eigentlich nur durch das Ausnutzen von Lücken im Android.

    Aber vielleicht findest du ja eine App, bei der es geht.
    Solch ein Problem haben viele Menschen, da muss es eigentlich was geben.
  5. Solange derjenige, der das Handy jetzt hat, etwas unbedarft ist, gibt es vielleicht noch eine Möglichkeit, wie oben beschrieben das Handy zu finden. Die meisten Ortungsapps können auch den ungefähren Standort anhand eines bekannten WLAN Signals bestimmen. Dieser ist dann zwar nicht so genau, aber ganz gut.
    Eventuell hilft es auch, das Handy einmal von einer nicht dort gespeicherten Nummer anzurufen. Wirst ja sehen, ob jemand dran geht.
    Eine SMS mit dem Hinweis, dass sie von der Polizei kommt und das Handy bereits geortet wurde und der Besitzer sich noch bei der Polizei melden kann, um ein Strafverfahren abzuwenden, hat auch schon mal geholfen, wenn der jetzige Besitzer nicht ganz so helle ist.
  6. Es ist zwar theoretisch möglich, aber praktisch nicht.
    Wenn du zuvor auf deinem Telefon auch eine spezielle App dafür installiert ahst, geht es. Auch ist es dem Mobilfunkanbieter natürlich möglich( zumindest wenn das Handy eingeschaltet ist) Das Handy zu orten. Das ist aber nicht praktikabel.
    Wenn du zuvor also keine App installiert hast, dann wird das nichts.

    Beitrag zuletzt geändert: 24.1.2016 19:56:55 von allyousave
  7. allyousave schrieb:
    Es ist zwar theoretisch möglich, aber praktisch nicht.
    Wenn du zuvor auf deinem Telefon auch eine spezielle App dafür installiert ahst, geht es. Auch ist es dem Mobilfunkanbieter natürlich möglich( zumindest wenn das Handy eingeschaltet ist) Das Handy zu orten. Das ist aber nicht praktikabel.
    Wenn du zuvor also keine App installiert hast, dann wird das nichts.
    Blödsinn, Android hat, wie ich bereits geschrieben hab, mit den Google Apps die Möglichkeit das Handy zu orten bereits von Werk aus. Des weiteren ist es, wie auch bereits erwähnt, über den Playstore möglich, Apps aus der Ferne zu installieren. Das ändert natürlich nichts daran, dass die Ortung im Fälle eines "bösartigen" Finders sehr unwahrscheinlich ist.

    Dir würde ich mal generell empfehlen Beiträge vor dem Deinen zu lesen und des weiteren die Suchmaschine Deiner Wahl vor dem Posten zu bemühen, anstatt bloß auf Guldenjagd zu gehen.
  8. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!