kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Hat die Sendung Raumschiff Enterprise die Technikwelt beeinflusst

lima-cityForumSonstigesReallife

  1. Autor dieses Themas

    s*******t

    Ich weis ja nicht wie der eine oder andere dar?ber denkt, aber ich behaupte und teilweise auch die Wissenschaft ,das die ausgedachten Geschichten von Rodenberry unsere heutige Technikwelt gepr?gt hat. In den siebziger Jahren lachte alle ?ber Kirk als er sich mit Scoty ?ber einen Bildschirm unterhielt...heute ist das normal. Die Mond und Mars Ausfl?ge sind weitere Schritte.
    Selbst die Nasa gibt zu bei der Entwicklung ein wenig Kirk und Co auf die Finger geschaut hat.... Was meint Ihr:shaft:
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. naja wenn man bedenkt, dass ... , hmm... bei Raumschiff Enterprise hatte man ja nur Atrappen, das hatte eigentlich wenig mit Technik zu Tun.
    Vielleicht die Ergonomie des Raumschiffs *G* :xyxthumbs: :lol:
  4. Autor dieses Themas

    s*******t

    @fremder0
    Nun..... du hast recht. Es waren Atrappen abeer die Idee dazu war geboren. In den siebziger Jahren war man froh wenn man ins Nachbardorf trommeln konnte. Aus einer Idee wird Wirklichkeit. Ich glaube das ohne diese Ideen wir heute nicht soweit w?ren.:xyxthumbs:
  5. glaubi weniger +g+
    najo es k?nnt m?glich sein dass beides vom beiden nachgmacht worden ist ;))

    lg chris
  6. kanns mir nicht vorstellen... ok... die ideen, aber bedenke, dass der mensch schon in den 60?ern auf dem mond war...

    es wird wohl ein hand in hand vorgehen sein...

    verne hat ja schon vor 150 jahren mondreisen ersonnen...

    aber ein wenig utopie ist wohl von n?ten, wenn man solche projekte angreift

  7. t*****t

    Tja, der cWarp-Antrieb ist rein theoretisch ja heute bereits m?glich; ... THEORETISCH! :wink: Viele Details in Star Trek sind durchaus denkbar und sind wissenschaftlich tats?chlich angegangen worden.
  8. b****a

    Hallo!
    Warum sollte es nicht m?glich sein, sich so weit zu entwickeln?
    Die Sache hat nur einen Haken. Stellt Euch mal vor, wir w?ren soweit. Was wollt Ihr mit solcher Technologie, wenn es noch mehr Saddams, Ben Ladens und Bushes gibt?
    Seit lieber froh, das es noch nicht soweit ist.
  9. y**o

    Ja klar die Frage ist immer wann ...
    Es wird bestimmt irgendwann gehen aber da sind deine Uhrenkel schon 85 -.-
  10. t*****t

    also, ich finde, ohne verr?ckte ideen w?rden wir stillstehen. wenn die wissenschaftler stur in eine richtung forschen, dann passiert nix... die meisten entdeckungen und erfindungen wurden immer noch durch zufall gemacht... und selbst albert einstein hatte ne vier in mathe :-) , also glaub ich nich, dass man durch stures pauken immer weiter kommt
  11. Die meisten Erfindungen wurden durch Zufall gemacht. Vielleicht wird morgen schon der Warp-Antrieb zuf?llig funktionieren. Wer wei?. Es ist doch alles m?glich.
  12. Also am unwahrscheinlichsten halte ich das beamen.
    Von einem zum anderen Transporter zu beamen k?nnte man vielleicht eines Tages mit toter Materie hinkriegen, aber Menschen von einem Raumschiff
    in eine H?hle auf einem Planeten zu beamen wird mit Sicherheit NIE m?glich sein. Da finde ich selbst Zeitreisen realistischer...
  13. m**********e

    An dem Projekt "beamen wird heute eher geforscht als vor der Sendung:king:
    Andererseits wird es noch mindestens 50 Jahre dauern bevor wir ein w?rfelf?rmiges Eisenobjekt aus reinstem Eisen auch nur einen Meter weit bewegen k?nnen.
  14. klar hat diese technik viele forscher inspiriert
    und es w?re auch gut wenns so ne technologie g?be
    aber die menschheit entwickelt sich und ich denke irgendwann wird ?hnliches auch m?glich sein
    aber des kann noch dauern
  15. b*******f

    Hi

    also zum thema beamen hab ich ne senudng
    geshen in der die licht von einem raum in einen
    anderen gebeamt haben! die haben aber gleich gesagt das
    es mit gegnst?nden noch lange dauern wird da die datenmenge viel zu gro? ist und das menschen wohl nie gebeamt werden k?nnen da sie das nicht ?berleben w?rden!

    mfg
    blackwolf
  16. Also ich glaube nen bissel hats beigetragen aber sicherlich nicht nur
    es gab und gibt auch andere Gr?nde wie das bestimmte Leute immer
    das beste haben m?ssen etc.
  17. h********r

    auf jeden fall!
    die handys heutzutage haben die gleiche winzige grösse wie die comunicators auf der enterprise

    die wohnzimmer und tvs werden sich bald zu holodecks entwickeln...
  18. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!