kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Homepage Bau Software

lima-cityForumDie eigene HomepageHomepage Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    veddharta

    Kostenloser Webspace von veddharta

    veddharta hat kostenlosen Webspace.

    Moin moin

    Hab da mal ne frage ich hab vor Jahren mal ne Seite mit netobjekt gebastelt. Wollte mich da mal wieder drann trauen! Habe aber festgestellt das das aktuelle Programm 129 doller kostet.hat jemand Erfahrung mit solchen Programmen? Oder kann mir weiter helfen ob es da eine kostenlose oder günstige alternative gibt ?
    Denn bis ich irgendwelche progsprachen gelernt hab vergehen jahre
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hallo,

    zu netobjects gibt es auch eine Kostenlose Grundversion
    http://netobjects.de/html/webseitenerstellung-software-kostenlos.html

    gruß
    akashia
  4. Autor dieses Themas

    veddharta

    Kostenloser Webspace von veddharta

    veddharta hat kostenlosen Webspace.

    Ja die ist aber so wie ich das gelesen habe sehr eingeschränkt.

    Mfg Veddharta
  5. Nur mal so eine Frage, was hast du genau vor?
    Es gibt ja Scripte, wo man auch nicht wirklich viel Wissen in HTML und oder PHP haben muss.

    Eventuell kann man dir in der Richtung ja eher weiter helfen.
  6. Autor dieses Themas

    veddharta

    Kostenloser Webspace von veddharta

    veddharta hat kostenlosen Webspace.

    Das ist glaube ich der punkt . Ich suche eine für alle Richtungen weil ich nicht genau weis was es werden soll
  7. mein-wunschname

    mein-wunschname hat kostenlosen Webspace.

    veddharta schrieb:
    Das ist glaube ich der punkt . Ich suche eine für alle Richtungen weil ich nicht genau weis was es werden soll


    Dann überlege doch erst einmal, was du machen willst und wenn du mehr Klarheit hast, dann suche oder frage konkret in der Richtung, natürlich auch gern hier im Forum.

    Halbweg ordentliche Programme zur Erstellung von Webseiten kosten immer Geld. Möglicherweise ist aber einer der Homepagebaukästen (z.B. Jimdo, nPage) eine sinnvolle Alternative für dich. Die meisten von ihnen haben bereits in der kostenlosen Variante einen akzeptablen Funktionsumfang. Zwar gibt es bei solchen kostenlosen Versionen immer auch eine Art Werbung, aber die ist (Beispiel Jimdo) kaum auffällig.

    Übrigens: wenn du bisher mit NetObjects Fusion gearbeitet hast (also eine Lizenz hast) dann kannst du für ca. die Hälfte des von dir genannten Preises ein Upgrade bekommen. Aber wie ich gelesen habe, hat weder die kostenlose noch die Vollversion responsive Designvorlage an Board.
  8. Hi,

    was wohl auch ganz gut sein soll, ist ZETA Producer.
    Damit kannst du auch deine Webseite auf dem Desktop zurecht basteln und später veröffentlichen.
    Es ist so ähnlich wie Jimdo, bloß eben freier gestaltet, sprich man hat die Auswahl wo man es hochlädt.
    Bei Jimdo selbst kann man ja leider nur da hosten.
  9. Wenn man keine oder nur wenige HTML und CSS
    Kenntnisse besitzt, sind die Online Baukästen Jimdo (http://www.jimdo.com) oder wix (http://www.wix.com) zu empfehlen.
    Diese sind kostenlos und hosten auch kostenlos,
    jedoch ist der Webspace begrenzt.
    Wenn man HTML Kenntnisse bzw. CSS Kenntnisse besitzt sollte man jedoch auf Baukästen verzichten, da man wenn man selbst eine Website schreibt, mehr Kontrolle über das Endergebnis hat.
    Ein Offline Baukasten, ist zum Beispiel Nvu (http://www.nvu.com), mit diesem kann man die fertige Website auch direkt auf einen FTP-Server hochladen.

    Beitrag zuletzt geändert: 6.7.2015 13:09:39 von cashkingdom
  10. mein-wunschname

    mein-wunschname hat kostenlosen Webspace.

    webradio-toplist100 schrieb:
    wo bekommt man eine gute homepage software her die nicht so teuer ist


    "Gute" Homepage-Software gibt es sogar kostenlos. Zum Codieren reicht ein Texteditor wie z.B. Notepad++ oder Brackets. Oder man wählt eines der vielen Programme, die der Lima-City Software-Installer anbietet.

    Beitrag zuletzt geändert: 4.8.2015 20:40:41 von mein-wunschname
  11. veddharta schrieb:
    Denn bis ich irgendwelche progsprachen gelernt hab vergehen jahre

    Die anderen haben ja schon ein paar Wege gezeigt, wie das ganze ohne Programmieren funktioniert.

    Um aber HTML (Die Programmiersprache, in der Webseiten geschrieben werden) oder CSS (zum Formatieren) zu lernen, braucht man keine Grundkenntnisse und wenn man täglich eine Stunde, wenn nicht noch weniger, investiert, hat man in ein paar Wochen schon eine ganz passable Website aufgebaut. Vorteil ist, das du deine Homepage in alle möglichen Richtungen erweitern kannst. Dazu musst du dann zwar teilw. wieder diverse andere Sprachen lernen, aber mit den Grundkenntnissen ist es schon weniger schwer...

    Wenn du sowieso nicht weißt, was du genau machen willst wärst du damit einfach am flexibelsten. Wenn du technisch nicht total abgeneigt bist, lohnt sich auf jeden Fall ein Versuch.

    mfg
    Jonas
    PS: Ja, ich weiß, dass man mit HTML/CSS eigentlich nicht programmiert :wink:
  12. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!