kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Homepage Layout Bewerten

lima-cityForumDie eigene HomepagePromotion

  1. Autor dieses Themas

    limabone

    Kostenloser Webspace von limabone

    limabone hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,
    ich hab schon seit circa 10 Anläufen noch immer kein wirklich "eigenes" Design zusammenbekommen. Alle Designs von anderen Webseiten nachmachen -> kein Problem, aber selbst -> :S
    Ich wollte nur fragen, was man daran ändern könnte, ohne das man sofort an Twitter denken muss..
    Hier der Link: beta.the-penguins.com
    Danke
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. An Twitter mußte ich jetzt nicht denken, Liegt aber vermutlich daran, daß ich Twitter nicht nutze. :wink:
    An was soll derNutzer denn denken, wenn er bei den Pinguinen auffschlägt. An niedliches, flugunfähiges Geflügel, an eine Band, oder an ein Betriebssystem mit artverwandtem Maskotchen? Was will uns diese Homepage zeigen/sagen/bringen?
    Ohne die Intention des Betreibers nachvollziehen zu können, fallen hilfreiche Ratschläge sehr schwer.

    FF
  4. Autor dieses Themas

    limabone

    Kostenloser Webspace von limabone

    limabone hat kostenlosen Webspace.

    Oke, hab ich vergessen (dabei ist das eine Art Pflicht). Alsooo:
    Bei The-Penguins geht es um eine Community. Wir haben uns ein Ziel gesetzt, undzwar, dass wir eines jeden Leben verbessern wollen. Hört sich schmalzig an, isses nicht. Wer ha nicht schon einmal vergessen auf ein oder Zwei Tests nicht zu lernen? Ich kenne keinen. Undzwar sammeln wir Tests und Schularbeiten, und die dazu gehörigen Richtigstellungen und Lösungen. Zusätzlich gibts noch etwas für die "anti-schummel-lieber-lernen" Personen, nämlich Lernhilfen und kleine Überprüfungen (in Textform)
    Derzeit haben wir nur Tests und Schularbeiten des ersten Jahrgangs der HTL-Mistelbach, aber mit Schulanfang wird das sicher ausgeweitet.
  5. f*g

    limabone schrieb:
    Oke, hab ich vergessen (dabei ist das eine Art Pflicht). Alsooo:
    Bei The-Penguins geht es um eine Community. Wir haben uns ein Ziel gesetzt, undzwar, dass wir eines jeden Leben verbessern wollen. Hört sich schmalzig an, isses nicht. Wer ha nicht schon einmal vergessen auf ein oder Zwei Tests nicht zu lernen? Ich kenne keinen. Undzwar sammeln wir Tests und Schularbeiten, und die dazu gehörigen Richtigstellungen und Lösungen. Zusätzlich gibts noch etwas für die "anti-schummel-lieber-lernen" Personen, nämlich Lernhilfen und kleine Überprüfungen (in Textform)
    Derzeit haben wir nur Tests und Schularbeiten des ersten Jahrgangs der HTL-Mistelbach, aber mit Schulanfang wird das sicher ausgeweitet.


    An sich sieht das Layout nicht schlecht aus, aber rein thematisch hat es natürlich keinen Zusammenhang zum Website-Inhalt. Falls du die Inhalte in den Bereich reinpacken möchtest, wo "right" steht (das in der Mitte), wird es evtl. zu eng. Ich würde zusätzlich noch eine zweite Version der Seite mit einem breiteren Layout für Widescreen-PC-Nutzer anbieten. :wink:

    Rein thematisch passend gibt es passende Layouts für Wordpress und bei Google Sites. Mit Aufwand und evtl. Modfikationen am Layout lässt sich Wordpress gut zu einer Community anpassen (unter Benutzung von Buddypress). Google Sites ist von vornherein auf Groupware ausgelegt und von daher recht passend (bietet aber nur 100MB Speicherplatz).

    Ein Twitter-Clone ist es meiner Ansicht nach nicht. Strukturell ist es zwar Twitter-like, aber die Farben sind etwas anders, ein Kasten
    rechts fehlt und der Ticker geht über eine weitere Strecke als bei Twitter. Meiner Ansicht nach würde es auch reichen wenn du auf der Impressumseite auf die "Inspiration" von Twitter hinweißt statt es auf der Startseite an die große Glocke zu hängen. :wink:

    Beachte aber auch, dass auch Klassenarbeiten dem Urheberrecht unterliegen. Sie gehören den Lehrern oder den Verlagen. Dementsprechend würde ich mit dem kopieren dieser Tests vorsichtig sein. :wink:

    MfG fhg

  6. Autor dieses Themas

    limabone

    Kostenloser Webspace von limabone

    limabone hat kostenlosen Webspace.

    Uii danke für den Tipp^^

    Da mach ich einen Copyright vermark auf die PDFs drauf. Übrigens, das ist nur die Startseite, nur zum einlesen, um was es eigentlich geht. Die eigentliche Seite hat links und rechts keine Box und die volle 960px Breite ;D (Format absichtlich, damit auch Ubuntu 9.10 Nutzer mit einer maximalen Auflösung mit 1024x768, wie ich die Seite korrekt und ohne lästigen Balken sehen können)

    Wie würde euch eine rote oder eine grüne Version gefallen? Ich persönlich finde diese Farben problematisch, weil rot ein wenig heller wie rosa aussieht, und somit ein kleineres benützbares Spektrum bietet. Grün wäre sehr gut, aber hat (falsch gewählt) eine sehr einschläfernde Wirkung, weil es sehr anstrengend für die Augen ist. (Nichts gegen Lima ;DD)
  7. f*g

    limabone schrieb:
    Uii danke für den Tipp^^

    Da mach ich einen Copyright vermark auf die PDFs drauf. Übrigens, das ist nur die Startseite, nur zum einlesen, um was es eigentlich geht. Die eigentliche Seite hat links und rechts keine Box und die volle 960px Breite ;D (Format absichtlich, damit auch Ubuntu 9.10 Nutzer mit einer maximalen Auflösung mit 1024x768, wie ich die Seite korrekt und ohne lästigen Balken sehen können)

    Wie würde euch eine rote oder eine grüne Version gefallen? Ich persönlich finde diese Farben problematisch, weil rot ein wenig heller wie rosa aussieht, und somit ein kleineres benützbares Spektrum bietet. Grün wäre sehr gut, aber hat (falsch gewählt) eine sehr einschläfernde Wirkung, weil es sehr anstrengend für die Augen ist. (Nichts gegen Lima ;DD)


    ich bin ein Fan von orange oder blau als Hauptfarben. Ein Orange oder Cremefarben wirkt freundlich und blau mit weiß- oder schwarz-Kontrasten aufweckend und erfrischend. :biggrin:

    Aber wie soll rot heller als rosa sein? Ist das nicht umgekehrt? :eek:

    Ein Copyrightvermerk reicht nicht. Ansonsten dürfte ich Windows zum Download anbieten solange ich eine readme beilege, auf der Microsoft als Urheber gekennzeichnet wird. Du brauchst sie explizite Erlaubnis der Urheber. :wink:

    MfG fhg
  8. Autor dieses Themas

    limabone

    Kostenloser Webspace von limabone

    limabone hat kostenlosen Webspace.

    Und wenn ich nun den Inhalt ein wenig umschreibe, und nicht alles 1zu1 übernehme, gilt das dann auch?

    Geht mir auch so. Orange, Grün (richtig gewählt) oder Blau in Verbindung mit Weiß ist schon sehr stylisch für eine Homepage ;D Also um BtT zu kommen: Das Layout an sich ist für eine Startseite (nicht die eigentlich Seite wie "Einstellungen", "Profil" usw.) OK, oder nicht?

    Ich weiß nicht wies euch geht, aber bei mir schaut die Seite im IE extrem komisch aus :S
    EDIT: Es lag daran, dass kein Doctype, keine xml Deklarierung und kein Encoding im Code stand. Fehler behoben

    Beitrag zuletzt geändert: 18.7.2010 10:53:44 von limabone
  9. f*g

    Das Theme nur für die Startseite zu machen, ist ein völlig falscher Ansatz. Wenn Layout und Menüführung nicht wenigstens stilistisch einheitlich bleiben, verwirrt das nur die User. Überleg dir erst die Farbwahl, und pass dann die Farbgebung entsprechend an. So wie es ist finde ich das Layout recht ok. :wink:

    Wie es rechtlich mit dem Umschreiben aussieht, weiß ich leider nicht. Bin mir da nicht so ganz sicher (auf der einen Seite veränderst du Sachen, die dir nicht gehören, auf der anderen seite gehören die Änderungen doch wohl dir). Vielleicht kannst du dich ja an die gängigen internetrecht-Foren wenden. :wink:

    MfG fhg
  10. Autor dieses Themas

    limabone

    Kostenloser Webspace von limabone

    limabone hat kostenlosen Webspace.

    Das Layout, also das Design bleibt auf allen Seiten gleich. Nur, wie du bereits gesagt hast, ist sehr wenig Platz für Content vorhanden. Also dachte ich mir, dass der Header (dort wo das Logo drinnen ist) kleiner zu machen, den Ticker wegmachen, und die Link und die rechte Box wegzunehmen und stattdessen eine Vertikale Navi machen, die im Content ist.
    Schlussendlich kann ich versichern, dass die Farben, die auf der Startseite sind, garantiert auch weiterhin übernommen werden (alles andere wäre Blödsinn, wenn ich zb Blau auf der Startseite, aber Lila auf den anderen.)

    Wegen dem Copyright mach ich mich selbstverständlich schlau, danke nochmal für den Tipp.
  11. f*g

    limabone schrieb:
    Das Layout, also das Design bleibt auf allen Seiten gleich. Nur, wie du bereits gesagt hast, ist sehr wenig Platz für Content vorhanden. Also dachte ich mir, dass der Header (dort wo das Logo drinnen ist) kleiner zu machen, den Ticker wegmachen, und die Link und die rechte Box wegzunehmen und stattdessen eine Vertikale Navi machen, die im Content ist.
    Schlussendlich kann ich versichern, dass die Farben, die auf der Startseite sind, garantiert auch weiterhin übernommen werden (alles andere wäre Blödsinn, wenn ich zb Blau auf der Startseite, aber Lila auf den anderen.)

    Wegen dem Copyright mach ich mich selbstverständlich schlau, danke nochmal für den Tipp.


    So wäre es natürlich klasse.:thumb: Mithilfe von iFrames kannst du ja auch noch eine Version anbieten, die die Seite auf ein kleineres Maß quetscht für Handys und Linuxe mit kleiner Auflösung. :wink: Einfach eine schlankere Seite erstellen mit einem schmalen iFrame der Seite in der Mitte. So hast du dann beides. Allerdings könnte es sein, dass Google sowas gar nicht schmeckt (von wegen auf sich selber verlinken und so), weshalb ich auf die kleine Version nur mit "nofollow"-Tag verlinken und diese Seite explizit per Robots.txt aus dem Suchmaschinen-Index heraushalten würde. :iwnk:

    MfG fhg
  12. Autor dieses Themas

    limabone

    Kostenloser Webspace von limabone

    limabone hat kostenlosen Webspace.

    Gute Idee.
    Ich hatte aber eigentlich vor eine mobile Version, optimiert für das IPhone und den IPod Touch zu machen. Da sehr viele Leute nurmehr mit Handys und Iphone herumrennen und ich mir heute einen (sehr schönen und komfortablen) IPod Touch besorgt habe, herumrennen, ist sowetwas unverzichtbar ;D
  13. f*g

    limabone schrieb:
    Gute Idee.
    Ich hatte aber eigentlich vor eine mobile Version, optimiert für das IPhone und den IPod Touch zu machen. Da sehr viele Leute nurmehr mit Handys und Iphone herumrennen und ich mir heute einen (sehr schönen und komfortablen) IPod Touch besorgt habe, herumrennen, ist sowetwas unverzichtbar ;D


    Auch nicht schnell, dass ist aber recht schwer. Beim iPhone z.B. ist es üblich, für Webseiten ein iPhone-Menü-ähnliches Design zu erstellen. (So wie es viele Wordpress-Plugins tun). Allerdings können dann Android-Browser nichts damit anfangen. Symbian- und Windows-Mobile-User wiederum, die Browser mit Kompressionsverfahren (etwa Skyfire und Opera Mini/Mobile) nutzen, benötigen ebenfalls Anpassungen, damit die Konpression nicht das Layout zerschießt.
    Ich finde, es reichen auch kleine HTML- und CSS-Anpassungen: Kleinere Größe der Wbseite, größere Buttons, unnütze Sachen (Like-Button, Ticker etc.) raus und gut ist. Da Smartphones immer größer werden und die Tablets gerade erst anrollen dürften nicht mehr soooo viele 'Modifikationen an Webseiten nötig sein. Und von den Kompressionsbrowsern werden diese mit Standard-HTML und -CSS erstellten Seiten immernoch am besten dargestellt.
    Schau aber, dass du bei den mobilen Seiten nicht zu viel Javascript nutzt. Mobile Browser sind in Sachen Javascript oft recht langsam. :wink:
  14. Ziemlich gewagt zu behaupten, facebook und co. können kein Wissen bieten, ziemlich gewagt zu behaupten du könntest das (bis auf die falsch-information das ein meteor kommt hab ich nichts gelernt) und ziemlich gewagt zu behaupten das man mit hilfe dieser seite bessere noten in der schule bekommen könnte.
  15. Design etwas zu schlicht (für meinen Geschmack) Ansonsten ist mir gleich aufgefallen, dass der Lauftext oben viel zu schnell läuft. Zusätzlich würde ich die Funktion einbauen, dass der Lauftext anhält sobald man den Mauszeiger draufhält.

    Vom Design her denke ich eigenlich überhaupt garnicht nicht an Twitter oder Ähnliches wenn ich dies sehe, ich erkenne garkeine Ähnlichkeiten mit den Seiten.
  16. Die Laufschrift ist schon gruselig: schnell und ruckelig. Das Design (wenn ich mich entsinne, sah es anfänglich anders aus) ist sehr schlicht gehalten. Am Logo solltest Du unbedingt arbeiten, es sei denn, der eckige Übergang zum Hintergrund sei gewollt. Dann würde ich diesen Effekt aber verstärken, damit man nicht glaubt, daß Du nur das Anti-Aliasing vergessen hast.

    Viel Erfolg beim Weiterarbeiten.
  17. daswing

    Moderator Kostenloser Webspace von daswing

    daswing hat kostenlosen Webspace.

    Gerade beim Design und der Aufteilung kann man echt viel falsch machen, ich empfehle dir zu analysieren wie ein Besucher deine Webseite sieht, dazu kann ich dir etracker.de empfehlen. Die demo-Version ist für 100Seiten/Monat. Sie zeichnet die Mausbewegung auf + Klicks. Du kannst dann die Besuche live sehen wie der nutzer seine maus führt. da kannst du echt viel gut machen. Dieser Service speichert auch nicht die IP-Adresse. http://www.etracker.com/de/etracker-visitor-motion/visitor-motion-lite.html

    Benutze hellere Farben mit mehr Farbe eben nicht so trist
  18. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!