kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


.htaccess und htpasswd erstellen

lima-cityForumDie eigene HomepageHomepage Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    t-s

    t-s hat kostenlosen Webspace.

    hy leutz!!
    ich hab a problem mit meine datein de funken ned so ganz wias i wü
    kann ma bitte wer helfen mit irgendan code zum schreibn oda so in da art?
    wei im google find i a nix gscheids

    danke!!
    sonny

    //EDIT by ferdinand24: Zweites Posting ergänzt
    des war is anzige wos i gfunden hob
    nur des funkt a ned
    http://faq.gmx.net/datenverwaltung/home/4.html#1
    sonny



    Beitrag geaendert: 20.3.2007 22:25:53 von ferdinand24
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. e**6


    des war is anzige wos i gfunden hob
    nur des funkt a ned
    http://faq.gmx.net/datenverwaltung/home/4.html#1
    sonny


    Nu um woos geätsn do?
    Kanst nisch mä drübe schribe?
    Gott wees alles isch aba nisch (;-)

    Beitrag geaendert: 20.3.2007 21:46:06 von ef06
  4. Autor dieses Themas

    t-s

    t-s hat kostenlosen Webspace.

    kennwortschützen von an ornder


    Beitrag geaendert: 20.3.2007 21:48:56 von t-s
  5. e**6

    Hier geht es zwar um Bilder klau aber evtl. kannste was verwenden?
    MfG
    Habe Massenweise pdf-Doc (1,2Mb) sollteste mehr brauchen lade ich die mal auf (nicht hier!)

    Bilderklau mit htaccess-Datei verhindern

    Es gibt verschiedene Möglichkeiten dem Bilderklau im Web zu begegnen, eine
    Variante funktioniert über eine htaccess-Datei.


    Grundvoraussetzung für den Schutz Ihrer Grafiken ist, dass der Dieb die
    Bilder auf seiner Webseite eingefügt hat und noch immer auf Ihren Webspace
    verweist. Bei dieser Variante kommt zum eigentlichen Bilderdiebstahl auch
    noch der Trafficklau. Ist die Seite gut besucht, überschreiten Sie
    möglicherweise völlig ungewollt Ihren Inklusiv-Traffic und müssen für den
    zusätzlichen Traffic Geld bezahlen.

    Mit einer einfachen htaccess-Datei können Sie gegen diesen Diebstahl recht
    effektiv vorgehen. Dazu müssen Sie den folgenden Code in einer Datei mit
    dem Namen ".htaccess" (inkl. Punkt am Anfang) im Hauptverzeichnis Ihrer
    Webseite speichern.

    RewriteEngine on
    RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^$
    RewriteCond %{HTTP_REFERER} !^http://(www\.)?ihre-domain\.de(/.*)?$ [NC]
    RewriteRule \.(gif|jpg|png|GIF|JPG|PNG)$ http://www.ihre-domain.de/bilderklau.gif [R,L]


    Zu Beginn muss die RewriteEngine aktiviert werden; danach folgen zwei
    Bedingungen, die - wenn sie zutreffen - dazu führen, dass in der letzten
    Zeile des Codes alle externen Anfragen für Grafikdateien auf die Datei
    "bilderklau.gif" umgeleitet werden. In der dritten Zeile müssen Sie
    unbedingt Ihren Domainnamen eintragen, da sonst auch auf Ihrer Webseite
    keine Bilder mehr angezeigt werden. Die Datei "bilderklau.gif" können Sie
    selbstverständlich gestalten wie Sie möchten, denken Sie nur daran, dass
    die Dateigröße möglichst gering sein sollte.

    Möchten Sie sich grundsätzlich nicht ganz fremden Seiten verschließen,
    können Sie auch nur spezielle Webseiten auflisten, die keine Bilder von
    Ihnen verlinken dürfen:

    RewriteEngine on
    RewriteCond %{HTTP_REFERER} ^http://(www\.)?domain1\.de(.*)?$ [NC,OR]
    RewriteCond %{HTTP_REFERER} ^http://(www\.)?domain2\.net(.*)?$ [NC,OR]
    RewriteCond %{HTTP_REFERER} ^http://(www\.)?domain3\.com(.*)?$ [NC]
    RewriteCond %{REQUEST_URI} !^http://www.ihre-domain.de/bilderklau\.gif$
    RewriteRule \.(gif|jpg|png|GIF|JPG|PNG)$ http://www.ihre-domain.de/bilderklau.gif [R,L]

    Die gezeigte Variante funktioniert nur, wenn Sie einen Apache-Webserver
    besitzen und die Apache-Erweiterung "mod_rewrite" aktiviert ist.

  6. Autor dieses Themas

    t-s

    t-s hat kostenlosen Webspace.

    na sry kann i nix damit anfangen
    auf http://faq.gmx.net/datenverwaltung/home/4.html#1 is e recht schen beschrieben oba bei mir hots trotzdem was
    aba danke

    sonny
  7. So. Nun lesen wir mal alle hübsch, was der Junge will.
    Verzeichnisschutz per .htaccess? Ja.

    Google spuckt dazu übrigens genug aus, ich werde dennoch versuchen, es dir zu erklären:

    Lege im zu schützenden Ordner eine .htaccess-Datei an:
    AuthName "Administration"
    AuthType Basic
    AuthUserFile /home/webpages/lima-city/t-s/html/.htpasswd
    require valid-user


    Unter "AuthName" trägst du den Text ein, der im Anmeldefenster erscheinen soll. "AuthType Basic" bezeichnet den standardmäßigen Schutz. "AuthUserFile" gibt den absoluten Pfad zur Benutzer/Passwort-Datei (.htpasswd) an; im o.g. Beispiel ist bereits der Pfad zu deinem lima-city-Space eingetragen, die .htpasswd muss in diesem Falle im Root-Verzeichnis (html) deines Webspace liegen.
    "require" gibt an, welche Bedingungen für einen Login erfüllt sein müssen. In diesem Falle ist ein gültiger User gefordert. Du kannst jedoch auch einzelne Usernamen eintragen (nach dem Schema "require user Benutzername"; auch lassen sich mehrere Zeilen dieser Art benutzen).

    Für die .htpasswd kannst du folgenden Generator benutzen (übrigens mit den Stichworten "htpasswd generator" mittels Google gefunden):
    http://home.flash.net/cgi-bin/pw.pl

    Setze die mit diesem Generator erzeugten Zeilen zusammen und speichere das Resultat als .htpasswd im Root-Directory deines Webspace (Ordner "html").

    Alternativ funktioniert auch die HTTP-Athentifizierung mittels PHP, für den Anfang dürfte soeben geschilderte Variante jedoch genügen ;)

    gruß
    ferdinand24

    Beitrag geaendert: 20.3.2007 22:25:24 von ferdinand24

    Beitrag geaendert: 21.3.2007 18:38:01 von ferdinand24
  8. e**6

    @ferdinand24 besser hätte man es nicht erklären können! Prima ist auch für mich wieder mal zum Auffrischen hilfreich.
  9. Autor dieses Themas

    t-s

    t-s hat kostenlosen Webspace.

    danke ferdinant danke!!!!!!!!!!!!!!
    hat funktioniert danke!!
    mfg
    sonny

    p.s. prima erklärt
  10. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!