kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Ich will nicht an Krebs sterben!

lima-cityForumSonstigesOff-Topic

  1. m**f

    ich hab doofer weisse so mit 11 od.12 angefangen.
    wie ich vor 4 jahren aufn internat gegangen bin,dachte ich dort w?rde es funktionieren mit dem auf h?rn,war abber nix;ich rauch noch immer.und des is dummer weisse potentiel zum stress:je m?r stress(famile,freune,schule),desto m?r wird geraucht.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Autor dieses Themas

    x*****x

    Ja is bei mir auch so. Schmecken tuts mi, aber nciht immer, manchmal gibts auch so Tage da k?nnt ich von Kotzen, aber trotzdem hab ich den Drang zuende zu rauchen. Gibt es echt kein Gutes Mittel. Was ist mit Nikotinpflastern, Nikotinkaugummies oder Kr?uterzigaretten.
  4. Ich kann mich nur meinen vielen Vorpostern anschlie?en, und sagen, dass man nur dann aufh?ren kann zu rauchen wenn man es wirklich will.

    Ich hatte mit 12 angefangen zu rauchen, und hatte dieses Laster bis ich 18/19 war. Es waren oft sogar mehr als eine Schachtel am Tag.
    Ich habe dann einen ziemlich "brutalen" Weg gew?hlt, um das Rauchen aufzuh?ren. Diese Methode wurde mir von einem Bekannten empfohlen (selber ehemaliger Kettenraucher):

    Man nehme eine fast ganz volle Packung Zigaretten, und zerreisse jede einzelne ein- bis zweimal. Dannach muss man aber selber noch den Willen haben, dass man keine Zigarette mehr anr?hrt. Ich habe jetzt seit ?ber 8 Jahren keine Zigarette mehr anger?hrt und werde es auch bestimmt nicht mehr machen. Dazu fehlt mir einfach das Bed?rfnis zu rauchen.

    Gru? und viel Gl?ck und Durchhalteverm?gen f?r alle Limerianer die das Rauchen aufh?ren wollen.

    B1G-B

    p.s. Ich bin kein militanter Nichtraucer geworden, wie so viele ehemalige Raucher ;-))
  5. hi,
    hab mir jetzt nicht alle tipps durchgelesen, deshalb sorry wenn es den schon gibt!
    versuchs mal mit dem buch endlich nichtraucher, das buch ist ziemlich genial.
    gru? tanja
  6. Autor dieses Themas

    x*****x

    Wenn das wirklich so gut sein soll, dann muss ich mir das wohl mal irgendwoher holen!
  7. Du musst aufh??ren wollen!
    Wenn du die Kippen wegwirfst und dir dann ein paar neue kaufst bringt dir das nix!
    Es ist nur dein Gehirn!
    Ein paar Str?me flie?en und schon denkst du das du rauchen musst!
    Ist eigentlich ziemlich frustrierend wenn man checkt das man selbst sein gr??ter Feind ist.
    Ich hab mal geh?rt das wenn man sowas jemandem sagt mit dem man oft zusammen ist dann hilft das denn dann passt der andere auch auf das du nicht wieder anf?ngst.
    Au?erdem willst du dann im Boden versinken wenn dich vor versammelter Manschaft jemand fragt:"Hast du's geschaft?"
    und du musst "nein" antworten.



  8. Ein guter Freund von mir, hat sehr lange sehr viel und stark geraucht. Er hat gut und gerne 3-5 Schachteln an einem Tag geraucht. Als die Zigaretten wieder einmal teurer wurden, hat er aufgeh?rt und daf?r Bonbons gelutscht. Nach zwei Tagen hatte er so einen wunden Mund vom Lutschen, da? er das auch sein gelassen hat. Seit dem raucht er kein bisschen mehr.
    Also einfach mal dran denken, wieviel Geld du verrauchst und einfach aufh?ren (hilft bei einem geizigen Schwaben bestimmt *gg*)
  9. thelimesextern

    thelimesextern hat kostenlosen Webspace.

    rauchen aufh?rn is schei?e schwer... bin jetz erst 15 aba hab schon meine erfahrrungen gemacht... ich kann nit damit aufh?rn... inzwischen rauch ich nit mehr soviel, weil mein bruda jetzt morgens und mittags mit an die bushaltestelle geht, aba sonst werden die klimmst?ngel immernoch flei?ig ausgepackt...
  10. s**********n

    Meiner Meinung gibt es nur ein M?glichkeit:

    - Feuerzeug an. letze kippe genie?en. schluss.

    Weil soclche "Ich rauch am Tag nur noch x Zigarretten und dann steiger ich mich" geschichten, dienen vor allem dazu, sich selbst zu betr?gen ;)

    Einfach Fluppe aus. Fluppe Weg. Wenn die Sucht dich echt so ?berfellt das du durch das halbe haus h?pfen musst, kauf dir vorher diese kaugummis oder so und such dir nen ersatz, weil zigarretten auch nen sch?ner zeitvertreib sind, hol dir Lollys stattdessen
  11. Autor dieses Themas

    x*****x

    Das stimmt schon. Mein Kollege sagt auch, einfach was anderes in den Mund nehmen, nen Lolli, oder deine Freundin :biggrin:

    Ich werds mal mit Pflastern ausprobieren.
  12. m***i

    am besten du sagst einfach niemandem was und h?rst einfach langsam auf...jeden tag eine weniger bis du keine mehr rauchen darfst dun dann h?rst du auf..mein vater hat das auch gemacht und niemand hats gewusst...bis es uns aufgefallen ist =) und er verspr?t keine lust mehr.
  13. w********e

    Es brechen schlechte Zeiten f?r Raucher an.
    Wenn Zigaretten erst mal 10? pro Packung kosten, dann wird es erheblcih weniger Raucher geben. Vorallem die "Kleinkinder" die nur Rauchen um "cool" zu sein

  14. Ich rauche schon so ca. 6 Jahre. Mich kotzt es immer mehr an, ich hab schon so viel probiert, aber ich schaffe es nicht damit aufzuh?ren. Ich will nicht an Krebs sterben, bitte gebt mir Tipps.


    http://de.wikipedia.org/wiki/Tabakrauchen#Entw.C3.B6hnung

    Das Problem ist, dass es Menschen auch dann schwerf?llt, sich zu ?ndern, wenn sie erkannt haben, dass ihr Verhalten falsch ist. Das Einzige, was meist hilft, ist Kontrolle durch andere. Such dir ne Selbsthilfegruppe.

    http://www.rauchfrei.de/


  15. Also ich als militanter Nichtraucher schlie?e mich der Empfehlung an schlagartig aufzuh?ren an, allerdings funktioniert das nur bei jemandem mit guter selbstdisziplin, w?rde bei mir z.B. nicht so gut gehen, wenn du das nciht hast mach das mit dem langsam Aufh?ren, aber nimm die Pflaster du musst von dem Reflex die eine Anzustecken loskommen.
    Und werde ab dem Moment wo du aufh?rst zum konsequenten Nichtraucher vllt findest du in deinem Freundeskreis ja jemanden mit dem du zusammen aufh?ren kannst, dann musst du nciht so viel Geld f?r ne Selbshilfegruppe ausgeben.

    mfg 3raz0r
  16. Alles nur faule Ausreden, sorry! Aber wer wirklich vor hat mit dem Rauchen aufzuh?ren, der wird es auch durchsetzen. Ich kenne jemanden, der Jahrelang geraucht hat, dass sogar ziemlich stark und mit einem Mal hatte er entschlossen aufzuh?ren und hat seitdem nie wieder auch nur daran gedacht. Sicher war der Anfang schwer aber man muss sich zusammenrei?en und stark bleiben!
  17. t*****b

    Ich habe seit 32 Stunden (also dieses Jahr) keine geraucht! Normal rauch ich maximal 6 Stunden keine einzige, aber ich hab mir gedacht jetzt muss ich das durchzeihen, obs mir passt oder nicht. Ich hoffe ich halts durch. Lust auf eine Zigarette hab ich schon, aber ich machs einfach nicht (hab auch gerade keine und schnorren tu ich auch nicht). Hilfsmittel (Nikontinpflaster, -kaugummie) habe ich nicht, aber kau ab und an einen Kaugummie. Ich hoff echt dass ich es jetzt einmal pack, bin auch schon oft gescheitert.

    Naja, viel Gl?ck @ alle wo aufh?ren wollen und mir mir das Leid teilen ;)
  18. papenburger17

    papenburger17 hat kostenlosen Webspace.

    Ich rauche seit ca. 5 Jahren und mittleriweile ist mein Konsum auf fast 1 Schachtel pro Tag gestiegen.

    F?r dieses Jahr hab ich mir fest vorgenommen auf zu h?ren. Ich hab seit 01.01.06 keine mehr geraucht und ich werd das nun durch ziehen.

    Hast du eine Freundin? Wenn ja, dann kannst du alleine mit deinem Willen f?r Sie aufh?ren...
    So hat es ein bekannter von mir gemacht und so werd ich es auch bei mir machen.
    Ich sag mir jedesmal dass ich f?r meine Freundin durchhalten muss.

    Bei einigen mag das helfen. Ich probiers auf jeden Fall aus.


    LG Daniel
  19. t*****b

    @papenburger17:
    Mir gehts ?hnlich wie dir: eine halbe bis zwei Schachteln am Tag, auch ca. 5 Jahre. (letzte Kippe war 31.12, 23:53)
    Meine Freundin findets echt super dass ich aufh?ren will und es probier, aber das Problem ist, dass ich dann manchmal total schlecht drauf bin. Aber da muss sie und ich durch ;)

    Was mich noch blockt, ist dass ich nurnoch hunger habe, wenn ich l?nger keine rauch und so viel essen kann wie ich will, aber nicht satt werde. Hoff das is nach ein paar Tagen weck, sonst nehm ich zu viel zu ;) Aber die Kondition wird ja auch wieder besser und habe mir eh vorgenommen dieses Jahr noch mehr zu trainieren ^^
    Habt ihr da Tipps oder Ideen, wie dass man nicht so viel Hunger hat und nurnoch am Essen ist?
  20. da gibt es keine besonderen tricks..
    wenn es dir wichtig w?re/ist h?re einfach auf und fertig. wenn man es wirklich will, schafft man auch aufzuh?ren..

    ich rauche zwar selber immer noch.. aber ich will ja nicht aufh?ren
  21. creaturesofdawn

    creaturesofdawn hat kostenlosen Webspace.

    Mein Grossonkel war, als er noch j?nger war, ein sehr schwerer Raucher und er hat mir mal erz?hlt wie er aufgeh?rt hat, folgendes:
    Er hat vom einen auf den anderen Tag einfach aufgeh?rt, weil er aufh?ren wollte. Ist nur eine Einstellungs Sache, wenn man etwas wirklich will, dann kann man das auch schaffen. Also wenn du nicht an Krebs sterben willst (was aber nicht heisst, dass du das wirst oder nicht wirst nur weil du Rauchst oder nicht, muss ja gesagt sein), dann h?re einfach auf, die Motivation hast du ja!
    lg und viel Gl?ck
    Lily
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!