kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Illegale internetseite Hacken. Legal?

lima-cityForumSonstigesOff-Topic

  1. Autor dieses Themas

    chaoscode

    chaoscode hat kostenlosen Webspace.

    Sally leute,
    ist es ilegal, zu versuchen, eine ilegale Internetseite zu Cracken?
    Wenn eine Seite illegal ist,
    (kinderpornografie, rechte gewallt, Warez) ist es dann legal,
    die seite zu Cracken und offline zu stellen?
    oder Benutzerdaten abgreifan und der Polizei zur verfügung stellen?
    eine Strafanzeige kann der betreiber ja nicht stellen,
    weil sein inhalt ja illegal ist. dann würde ihn die Justiz ja erwischen.
    mfg Chaoscode
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. t*****b

    Du darfst keine Straftat machen, nur weil andere etwas illegales machen. Würde er dich theoretisch doch anzeigen (wird der Betreiber nicht machen, aber nur rein theoretisch), dann ist er zwar wegen der Seite dran, aber du genauso wegen Hacking. Was man aber mit solchen Seiten macht (wo surfst du rum, dass du an solche gelangst...), wenn man diese entdeckt, weiß ich auch nicht. Ich würde es denke ich der Polizei melden.
  4. Autor dieses Themas

    chaoscode

    chaoscode hat kostenlosen Webspace.

    und wenn ich die daten an die polizei weitersende, die ich erlangt habe?
    (z.b. namen von gewaltverbrechern in rechten Foren)
    naja, illegal ist es.
    aber werden die versuchen, mich (also die quelle der daten) auch dingfest zu machen?
    also sozusagen ne informationsquelle dicht machen???

    des is nur mal ne überlegung, die mich interresiert...
  5. Kann ich mir ehrlich nicht vorstellen. Schliesslich sind auch illegal erhaltene Beweise oftmals vor Gericht nicht zulässig. Lass also lieber die Finger davon. Wenn du den Verdacht hast, dass auf irgendeiner Seite was illegales gemacht wird, dann leite lieber die Seite an die zuständigen Behörden weiter ;)
  6. an deiner stelle wer ich vorsichtig so wie du das beschrteibst
    ich glaub nicht das solche leute tatenlos zu sehen wie du sie ausliefern willst und spion spielst
    wenn du verstehst .. ich meinen gewalt und leute mit computererfahrung == gefahrlich
    du könntest entdeckt und entlarvt werden und heldedn sterben für gewöhnlich sehr jung
  7. Wenn du eine Ahnung hast, dass auf einer Seite ilegales veröffentlicht wird, leite es an die Behörden weiter. Die konfeszieren dann Notfalls den ganzen Server, sofern das Teil in Deutschland steht.

    Wenn du die Daten auf ilegalem Weg erlangst, sind sie vor Gericht nicht mehr tragbar und werden aberkannt.
  8. Autor dieses Themas

    chaoscode

    chaoscode hat kostenlosen Webspace.

    woher wollen die denn mitkriegen, dass die daten illegal gewonnen sind?
    ich muss es ja ihnen icht unter die nase reiben...
    eher so ein tip wie "beobachtet mal die IP xxx.xxx.xxx.xxx" oder so...
  9. eigentlich müssten die behörden verpflichtet sein anonymen tips nachzugehen
    glaub ich jedenfalls
    aber wenn's so is wie es is dann werden die admins auch irgendwann das mitkriegen
    oder meinst du nicht
    ach wer weiss
    du musst selbst wissen was du tust
  10. zum thema warez...
    durch gewisse texte die die verfasser der seite auf der ersten page haben( da stehn so sachen drinne wie : "Alle Torrent Downloads auf dieser Seite funktionieren nur in Verbindung mit einem BitTorrent kompatiblen Filesharing Programm. Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die hier verlinkten .torrent Dateien nur Metainformationen enthalten und diese lediglich zu Test- und Studienzwecken runtergeladen werden dürfen. Das Downloaden von Dateien ist nur dann erlaubt, wenn es sich um Shareware oder Freeware handelt, oder Sie im Besitz des Originals sind. Bitte halten Sie sich an die in Ihrem Land geltenden Urheberrechte und Copyright Gesetze. Mit betreten der Hauptseite über den "Enter" Button bestätigen Sie, dass die Hinweise befolgt werden.)
    sichern sich besagte leute rechtlich ab und damit ist es nur noch illegal den content der seite zu downloaden bzw zu verwenden sofern du nich im besitzt des originals bist!
  11. davidmuc

    Co-Admin Kostenloser Webspace von davidmuc

    davidmuc hat kostenlosen Webspace.

    Wenn du dich auf einer Warez-Site aufhälst, wirst du gefragt,wieso du drauf warst, wenn du auf Kinderpornos warst,wirst du gefragt,wieso du da drauf warst...
    Wenn du antwortest: \"um zu hacken\". Ist das eine Form der Selbstjustiz und wird auf jeden Fall geahndet.
    Sprich: Bleib von solchen Seiten fern und nur wenn du wirklich zufällig darauf gestossen bist,kannst du diese Seiten der Polizei melden.
  12. a********0

    zu der topic fällt mir dirket nur ein

    kann man unrecht mit unrecht begleichen?


    am betsne kompeltt fernhalten von sowas^^
  13. crazyindesign

    Kostenloser Webspace von crazyindesign

    crazyindesign hat kostenlosen Webspace.

    Wenn die Seite wie du schreibst illegal ist und du willst sie cracken, dann begibst Du Dich eigentlich auf genau dasselbe Niveau wie die Betreiber dieser illegalen Site. Denn dein Vorhaben wäre ja genau so illegal oda etwa nicht?
  14. c*a

    Vorallem hackt man ja nicht \"die Internetseite\" sondern den Server und auf dem werden wahrscheinlich noch andere *legale* Internetseiten gehostet. Warum nicht einfach den Provider kontaktieren?
  15. s***d

    ausserdem ist es verboten, links zu kopieren, daten zu speichern, oder links preiszugeben, von seiten wie kinderpornografie.
    laut gesetz machst du dich strafbar, wenn du eine kinderpornografische seite an die pozilei schickst.
  16. Also ich wollte mich auch mal in einer kleinen Gruppe gegen Kinderpornographie organisieren und habe mich vorher mal in unserem zuständigen Polizeirevier informiert was pasiert und wie...

    Ergebniss: Gerne kann ich den die Daten liefern, jedoch sind die dann auch VERPFLICHTET mich anzuzeigen, denn auch ich bin ja dann auf dieser Seite gewesen und eventuell ein Nutzer dieser Seite. Es gibt im Netz mehrere anonyme Meldestellen, jedoch ist der Verfahrensgang sehr langwierig.

    Bis dann ein entsprechendes Verfahren angelaufen ist, haben meißt die Admins dieser Seiten Namen etc. gewechselt und Spuren verschleiert. Auch eine entsprechende Server-Beschlagnahmung bringt nicht immer den Erfolg. Der ein solches Projekt auszieht und sich auskennt, der würde z.B. seine Festplatten auf dem Server verschlüsseln und somit den Behörden den Zugriff sperren...


    Zum Thema Disclaimer (dieser Haftungsausschluss am Seitenanfang): http://jendryschik.de/misc/disclaimer
    ^^sehr interessant

    Es gibt oft gute Gründe Seiten wie Kinderpornographie öä zu stürzen und zu vernichten - jedoch ist das nicht immer der richtige Weg. Lass diese Seiten in Ruhe, nicht wegschauen, aber auch nicht agressiver machen als notwendig. Oft kann sowas schnell nach hinten los gehen und Dir viele Minus-Punkte einbringen...

    PS: zum Schluss noch, auch ein Admin einer solchen Seite kann Dich anzeigen wenn Du ihn hackst! Z.B. wenn noch legale Seiten auf dem server laufen und dem Admin durch Deine Taten z.B. ein Schaden entstanden ist, dann kann er den unter Umständen sogar einklagen!!
  17. c*a

    sweid schrieb:
    ausserdem ist es verboten, links zu kopieren, daten zu speichern, oder links preiszugeben, von seiten wie kinderpornografie.
    laut gesetz machst du dich strafbar, wenn du eine kinderpornografische seite an die pozilei schickst.
    aber wenn du aus Versehen auf eine Seite mit Kinderpornografie gehst, machst du dich nicht strafbar da der Vorsatz fehlt. Dass man sich viel Ärger einhandelt, wenn man es der Polizei meldet, ist aber leider wahr (gegen Mitglieder der Akte-Redaktion wurde deswegen Strafanzeige gestellt)
  18. Nein es ist illegal, wenn du eine Webseite hackst, egal ob sie legalen oder illegalen Inhalt hat.
    Du darfst genauso wenig Menschen töten, weil sie auch töten. Aber du kannst theoretisch die erhackten Daten als Hinweise zu Ermittlungen abgeben. Als Beweismittel könnte das dann nicht dienen, nur als Hinweis für eigene Ermittlungen der Strafverfolgungsbehörden.
  19. Hack in in JEDEM fall illegal...
  20. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!