kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Ist Iro noch Punk?

lima-cityForumSonstigesBeauty & Wellness

  1. Autor dieses Themas

    destroy-my-self

    destroy-my-self hat kostenlosen Webspace.

    hi

    mir ist mal was aufgefallen

    vor einem halben jahr wurde man noch als zecke oder punk angemacht wenn man chucks an hatte oder n iro hatte und heute?

    die ganzen styler haben auch nu iros udn laufne mit chukcs und klaputte hosen rum!!!

    mich regs auf weil jezt wo jeder so ruml?uft ist es nicht mehr schlimm und ich finde das die usn n bisschen unseren style klauen.

    Ich mein wenn wir metalheads und punks jetzt anfangen normal rumzulaufen werden das die stlyer/hopper/bla auch tun?

    vor allem als ich mein iro hatte war das noch was besonders und nun ist es normal

    was haltet ihr davon was habt ihr f?r erfahrungen gemacht?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. also ich w?rd eher nein sagen...kommt halt drauf an was man noch so anhat...in unserer schule hat jeder 2 nen iro (zumindest nen kleinen) und sind normale typen

    und backham is ja auch kein punk^^
  4. y********n

    woha.. wen ich das schon h?re.. "klauen unseren Style" -.- denkst du echt Punks haben den Iro "erfunden"?! Iro stammt von Irokese hab was von Irokesen abstammt,.. die Frisur ist von den Indianer geklaut worden :D
    Und die kaputten Klamotten hatten Hippies schon vor den Punks...
    und ich finde Iros sind nicht unbedingt sehr "Punkhaft"..
  5. f************e

    nur weil jetzt jeder mit so einer beckham frisur ruml?uft muss es nicht gleich ein punk oder iro sein!!! es sind ja auch nicht alle leute die eine glatze haben gleich nazis!!!

    ausserdem so wie ich das mitbekommen hab sind die 80er jahre wieder in wo jeder mit kaputter kleidung ruml?uft!

    gru? flash :biggrin:

  6. nur weil jetzt jeder mit so einer beckham frisur ruml?uft muss es nicht gleich ein punk oder iro sein!!! es sind ja auch nicht alle leute die eine glatze haben gleich nazis!!!

    ausserdem so wie ich das mitbekommen hab sind die 80er jahre wieder in wo jeder mit kaputter kleidung ruml?uft!

    gru? flash :biggrin:

    ist sowieso nich jeder der ne glatze hat ein nazi.
    du sollst skinheads nich mit nazis verwechseln.
    klar gibts nazi skins, aber 'normale' skinheads sind eignlich keine nazis.
    -----------------------------------------
    @Topic:
    Also ein richtiger Iro is schon Punk.
    mit nem bunten was wei? ich wieviel cm Iro l?uft doch kein hiphopper rum??!!!
    So n beckham iro hat fast jeder und derbe unkuhl^^.
    n ehemaliger klassenkamerad meines gro?en bruders,
    der hatte einen im volksmund genannten 'beckham' iro allerdings gut 4 wochen bevor der olle beckham das gemacht hat. sollte also eignlich nich beckham-iro genannt werden^^
    sonst so...
    Also ich denke schon, dass man die Styler und die Punks au?einander halten kann.
    Z.b. durch anderen kram.
    ich hab an meiner tasch? & jacke buttons aufn?her etc. das ham die hoppa nich so weil die tragen ja marken kram xD
  7. ich denke auch eher nicht heute laufen viele leute mit einem Iro rum sind aber keine Punks
  8. f************e

    [/quote]
    ist sowieso nich jeder der ne glatze hat ein nazi.
    du sollst skinheads nich mit nazis verwechseln.
    klar gibts nazi skins, aber 'normale' skinheads sind eignlich keine nazis.




    das sollte sich nur auf den unterschied punk und rechtsextremer beziehen!!!
  9. ne wer das behauptet hat net gerade ne ahnung skins und nazis sind was anderes
  10. Also meiner Meinung nach schon aber jedem dass seine.mir gef?llt es auch nicht unbedingt also nichts f?r mich
  11. f************e

    das thema k?nnen wir gerne mal in einem anderem forum ausdiskutieren!!!!
  12. Also

    Nazis:Nazis rennen mit Hackenkreuz rum und haben etas gegen Juden,Schwule,Lespen aber auch manchmal gegen die t?rken.Sie tragen meistens Springerstiefel und bombenjacken und ihre Schleife sie k?nnen ne glatze haben m?ssen aber nicht die erkennt man auch so.


    Skinjeads:Die haben eine Glatze rennen auch so rum wie die nazis nur sie sind brutaler und sie sind nicht gegen Juden sondern gegen,die t?rken,serben,bosnier diese Staaten etc...



    Das waren mal die kleinsten Unterschiede,aber dass m?sste reichen.




    PS:denkt nicht ich w?r ein nazi oder skin.aber sie sind auch menschen.




    mfg GFX-Power
  13. f************e


    Also

    Nazis:Nazis rennen mit Hackenkreuz rum und haben etas gegen Juden,Schwule,Lespen aber auch manchmal gegen die t?rken.Sie tragen meistens Springerstiefel und bombenjacken und ihre Schleife sie k?nnen ne glatze haben m?ssen aber nicht die erkennt man auch so.


    Skinjeads:Die haben eine Glatze rennen auch so rum wie die nazis nur sie sind brutaler und sie sind nicht gegen Juden sondern gegen,die t?rken,serben,bosnier diese Staaten etc...



    Das waren mal die kleinsten Unterschiede,aber dass m?sste reichen.




    PS:denkt nicht ich w?r ein nazi oder skin.aber sie sind auch menschen.




    mfg GFX-Power



    keine ahnung wo du diese informationen her hast, aber du liegst nur zum teil richtig!!!!
  14. Autor dieses Themas

    destroy-my-self

    destroy-my-self hat kostenlosen Webspace.

    http://www.du-sollst-skinheads-nicht-mit-nazis-verwechseln.de/

    so uns es geht sich ja auch nicht darum wie wer wann rumrannte sondern das die leute einfach gesagt haben Chucks sind zecken schuhe und punks laufen mit kaputte und dreckigen klamotten rum. So und jetzt macht das halt auch jeder die laufne selber alle mit chucks rum und haben kaputte sachen an darum gehts es mir das ich das einfach unlogisch find

    :nosmile:
  15. okay die page sagt alles ich glaune der Thread ist mittlerweile unn?tig geworden daher kann ihn villeicht ein mod bitte clossen und sonst das nazi skinhead thema irgendwo anderes besprechen.



    mfg gfx-power
  16. Also ich war vor kurzem auf nem Konzert, dort hab ich einen gesehen, der nen Iro, Springerstiefel und ne Army Hose anhatte. Alles nichts besonderes, nur dann hatte der Typ nen Londsdale pulli an. Da hab ich erstma gestutzt, da Londsdale ya hier in deutschland oft als Nazimarke bezeichnet wird,eigentlich wollte ich ihn noch draufansprechen, hatte aber leider keine gelegenheit mehr :slant:


  17. endlessfreak schrieb:
    Also ich war vor kurzem auf nem Konzert, dort hab ich einen gesehen, der nen Iro, Springerstiefel und ne Army Hose anhatte. Alles nichts besonderes, nur dann hatte der Typ nen Londsdale pulli an. Da hab ich erstma gestutzt, da Londsdale ya hier in deutschland oft als Nazimarke bezeichnet wird,eigentlich wollte ich ihn noch draufansprechen, hatte aber leider keine gelegenheit mehr :slant:

    jetzt fehlt nur noch das das n tokio hotel konzert war xD
  18. ne, war n christliches rockkonzert mit ner Punk Band und ner Crunch 'n' Roll Band

    Auf Tokio Hotel Konzerten w?rde man dann dich treffen oder? :b
  19. Nazi ist ein umgangssprachlicher Ausdruck f?r einen Anh?nger des Nationalsozialismus.
    Als Neonazi (w?rtlich Neu-Nazi) bezeichnet man einen Anh?nger nationalsozialistischen Gedankenguts, der nach dem Zweiten Weltkrieg und dem Ende des Dritten Reiches politisch aktiv wurde.


    Skinhead [ˈskɪnˌhɛd] (engl.: ?skin? [?Haut?], ?head? [?Kopf?]) ist heute eine Sammelbezeichnung f?r alle Angeh?rigen der Skinheadszene, einer sehr heterogenen, jugendlich dominierten Subkultur. Gemeinsam haben sie vor allem die kurz bis kahl geschorenen K?pfe sowie eine Kleidung, zu deren Merkmalen meist schwere Stahlkappenstiefel und Bomber-, ?Harrington?- oder ?Donkey?-Jacken geh?ren. In der ?ffentlichkeit wird der Begriff Skinhead meist synonym zu Neonazi gebraucht, auch in Bezug auf Neonazis, die nicht im Habitus der Skinheads erscheinen. Angesichts der auch politisch sehr heterogenen Szene ist diese Gleichsetzung jedoch falsch.



    => Was Lernen wir daraus Skinheads tragen bomber und stahlkappen und Nazis tja die folgen einfach nur hitLer meist haben diese auch blonde haare und sind gr??er und haben blaue augen ^^ sagt jedenfalls hitler ^^

    Punk bezeichnet eine Jugendkultur, die Mitte der 1970er in New York entstand, bald international, speziell in London, ihren ?Boom? erlebte und sich durch rebellische Haltung, Subkultur, Kleidung und Verhaltensweise auszeichnete. Eine Person, die sich als Angeh?riger dieser Jugendkultur bezeichnet, wird ebenfalls Punk genannt (Plural: Punks, deutsche Fremdbezeichnung auch: Punker).
    Manche Punks tragen gerne Turnschuhe, insbesondere Chucks. Andere Punks bevorzugen sogenannte ?Steels? (sehen den Springerstiefeln ?hnlich), oftmals handelt es sich um Bundeswehr-Kampfstiefel, die in Second-Hand-Shops oder im ?Army??Versandhandel preisg?nstig zu erwerben sind. Seit einigen Jahren werden jedoch bevorzugt Boots (Doc Martens) getragen. Auch sogenannte ?Modepunks? bevorzugen dieses Schuhwerk.



    => Punks sind rebellierende und haben nix mit Iro zu tun auch wen sie sich so kleiden bzw. haare stylene...


    Edit: Zitate aus wikipedia.de aber auch andre Lexikas stimmen mit ?berein ;)


    Beitrag ge?ndert am 2.06.2006 14:37 von itgchris
  20. Autor dieses Themas

    destroy-my-self

    destroy-my-self hat kostenlosen Webspace.

    naja h?ttest du dir mein link angeguckt w?sstes du das Lonsdale skinhead marke und nicht nazi marke ist!:cool:
  21. t********d

    es kommt drauf an, WIE du den iro hast und WIE du ruml?ufst.Wenn du nur so nen Beckham "iro" hast und "hopperklamotten" tr?gst, isses klar dass du nicht als Punk z?hlst.^^ ich ?berleg mir ob ich mir nen ECHTEN iro schneiden soll und den auch gleich rot oder gr?n f?rb, so f?llt man eher unter die kathegorie "punks"
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!