kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


kennt jemand Joomla

lima-cityForumDie eigene HomepageHTML, CSS & Javascript

  1. Autor dieses Themas

    r*****n

    Hallo,

    ich habe mich mal im netz und bei freunden umgehört und die haben mir jommla empfohlen

    gibt es iwi dinge die ich da beachten muss oder ähnliches?


    gibt es vlt auch tutorials ?

    ich hab noch nichts gefunden:/


    kann jemand dann auch erklären wie ich das installiere?


    Danke schonmal :)
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Joomla ist ein kostenloses Content-Management-System. Mach Dich ggf. erstmal über die Alternativen schlau, bevor Du Dich einarbeitest.
    Die offizielle Website findest Du hier (englischsprachig). Es gibt auch eine deutsche Seite mit vielen Informationen zu Joomla.
  4. refaren schrieb:
    gibt es iwi dinge die ich da beachten muss oder ähnliches?

    Ja, gibt es. Wobei ch nicht sicher bin, ob ich weiß, was "iwi Dinge" sind.

    [quotegibt es vlt auch tutorials ?[/quote]]
    Ja, gibt es.

    kann jemand dann auch erklären wie ich das installiere?

    Ja, das kann jemand.

    Danke schonmal :)

    Bitte!

    Beitrag zuletzt geändert: 17.4.2013 23:48:25 von fatfreddy
  5. m******e

    refaren schrieb:
    Hallo
    hey!

    gibt es vlt auch tutorials ?
    ich hab noch nichts gefunden:/
    kann jemand dann auch erklären wie ich das installiere?
    jommla is a great software so you can get started with it at all the time!

    don´t you find any tutorial in the world wide web, that helps you to install a software like jommla that require a database?

    so, here is a small tip specially for you:

    use youtube! there are many tutorials in several languages and i´m sure, there you can pic one or more tips & tutorials they brings a solution to you.

    Danke schonmal :)
    yay! with greets from menschle ;)

    Beitrag zuletzt geändert: 18.4.2013 11:25:27 von menschle
  6. f******s

  7. Ich persönlich finde Joomla für den Anfang recht schwer, da ist phpfusion und andere viel leichter.
    Außerdem werden zur Zeit hosting/wordpress" title="WordPress-Hosting">Wordpress & Joomla installationen angegriffen.

    Weltweit berichten Hoster über Angriffe auf bei ihnen betriebene Installationen des Blog-Programms Wordpress. In einem Blog-Beitrag von Host Gator heißt es, man habe Zugriffe von mehr als 90.000 verschiedenen IP-Adressen registriert, und auch das Content Delivery Network Cloudflare stellte solche Aktivitäten fest, die vermutlich von einem Botnet ausgehen. Der Sicherheitsdienstleister Sucuri bestätigte eine Zunahme der Anmeldeversuche im April 2013 um das Dreifache. Am gestrigen Freitag hatten auch deutsche Hoster über Angriffen auf Wordpress- und Joomla-Installationen informiert. Leser haben ebenfalls über wiederholte Login-Versuche bei Wordpress von immer denselben IP-Adressen berichtet.

    Ziel des Botnet ist es offenbar, das Administrations-Passwort durch eine Wörterbuch-Attacke zu ermitteln und dann eine Backdoor auf dem System zu installieren. Damit könnte, so spekuliert der Chef von Host Gator, Matthew Prince, ein wesentlich größeres und schlagkräftigeres Botnet entstehen – ihm stünden nicht nur die relativ schwachbrüstigen und schmalbandig angebundenen PCs von Endnutzern, sondern die Webserver der Hoster zur Verfügung. Dem Sucuri-Cheftechniker Daniel Cid zufolge sei auf den befallenen Wordpress-Installationen unter anderem das Exploit-Werkzeug Blackhole eingeschleust worden.

    Nutzer von Wordpress sollten für den Verwaltungszugang ein sicheres, mindestens acht Zeichen langes Passwort festlegen. Außerdem sollten sie für dieses Konto nicht den voreingestellten Namen admin verwenden. 1 & 1 empfiehlt seinen Kunden, in der Datei .htaccess ein weiteres, vom Administrationszugang abweichendes Passwort zu setzen. Weitere Abwehrmaßnahmen sind das Beschränken der Anmeldeversuche, das Blockieren von IP-Adressen und der Einsatz des Wordpress-Moduls AskApache.

    Da im Zuge eines erfolgreichen Angriffs zunächst ein neuer Administrations-Account erstellt wird, sollten Wordpress-Nutzer zudem alle unbekannten Administratoren entfernen. Alle bekannten und legitimen Administratoren müssen immer mit starken Passwörtern geschützt sein. Zudem bietet es sich an, die Blog-Beiträge unter Kürzeln zu veröffentlichen, die keinem User-Namen entsprechen. (ck)


    Wenn du trotzdem unbedingt mit Joomla anfangen schaue dir Videoanleitungen an immer sehr hilfreich, da kann man das Schritt für Schritt lernen.
  8. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!