kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Killerspiele - Verbot

lima-cityForumHeim-PCSpiele

  1. Autor dieses Themas

    gamegazer

    Kostenloser Webspace von gamegazer

    gamegazer hat kostenlosen Webspace.

    Also, ich bin der Meinung das diese gesamte Debatte total aufgezogen und übertrieben ist schaut auch selbst einmal den Clip an !
    http://www.youtube.com/watch?v=R9JRm3iQQak


    Beitrag geändert: 5.4.2008 12:09:38 von gamegazer


    Beitrag geändert: 5.4.2008 12:12:58 von gamegazer
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. m****b

    genau deswegen kaufen sich die leute immer wenniger von den spielen, und werden vlt. nicht mehr produziert. Könnte ja sein oder? ich find jeden falls nicht gut das es dieses verbot gibt.


    Beitrag geändert: 6.4.2008 13:55:52 von mexweb
  4. keinemachtfurniemand

    keinemachtfurniemand hat kostenlosen Webspace.

    Ein guter Spruch dazu:
    \"40% der Amokläufer spielen Killerspiele, 100% essen Brot!
    Verbietet Brot!\"

    Ich finde den Verbot einfach nur schwachsinnig...
  5. m****b

    naja man spart und holt sich das entwerder schwarz oder legal auf dem makrt wenn es das spiel dann noch gibt
  6. Hi

    Also ich bin auch der meinung, das ein verbot überhaupt NICHTS bringen würde!-->Eher im gegenteil!

    Ach ja, und ausserdem würde dadurch die spiele industrie "noch" mehr leiden!

    Denn wenn man die spiele nicht im laden bekommt, dann lädt man sie eben aus dem internet:P


    Beitrag geändert: 21.8.2008 0:01:46 von rick1993
  7. ja.. das verbot hat einfach kein sinn.. iwie bekommt man die spiele sowieso...
    und übertrieben ist die ganze aktion auch noch
  8. Verbot bringt auf jeden Fall nix!
    Z.b. alleine über Steam kann man viele Spiele per Kreditkarte erwerben ;)
  9. Das Video ist echt gut gemacht und zeigt wie wenig ahnung der Durchschnitts Bürger hat. Aber ich glaube nicht das sich ein solches Verbot jemals durchsetzten lassen würde.

    Denn gerade die fanatischen die laut den Medien Amoklauf gefährdet sind lassen sich nicht von solchen Verboten beeindrucken. Lediglich der durschnitts Spieler und die Spiele Industrie würde darunter Leiden.

    Ich frage mich warum man eigentlich gerade in Deutschland darüber Sorgen macht obwohl wir hier eine
    der strengsten Regelung was die Alterseinstufung von Computerspielen betrifft.

    Liegt warscheinlich auch an der schlechten Aufklärung.

    So wie der eine Politiker der ein Verbot für ein Spiel fordert das schon lang verboten ist.

    Edit: Hier der Link zum 2. Video von Matthias Dittmayer

    http://www.youtube.com/watch?v=lXw4ybRUVUg&eurl=http://www.stigma-videospiele.de/6b2.htm


    Beitrag geändert: 7.4.2008 20:30:13 von x-web
  10. Autor dieses Themas

    gamegazer

    Kostenloser Webspace von gamegazer

    gamegazer hat kostenlosen Webspace.

    ja des echt geil xD oder wo der eine kerl versucht WoW zu erklären und dabei ein Battlefield 1942 video läuft xD passt au irgendwie besser :) !!!
  11. Immer noch besser, als zuerst zum Onkel Doc auf die Liege zu liegen, ein heiden Geld bezahlen, um dann doch nicht für Killerspiele tauglich \"gemustert\" zu werden ;)
    Das Verbot ist halt aber hauptsählich für die deutsche Spieleschmiede ein derber Schlag...
  12. Ich gebe zu über solche Spiele kann man geteilter Meinung sein. Ich persönlich kann dem sehr wenig abgewinnen.

    Was mich viel mehr verwundert ist das es scheinbar niemanden zu interessieren scheint das es Minderjährigen gelungen ist an Schußwaffen zu kommen.
    Die ja nun mal in Deutschland einer äußerst starken Reglementierung unterliegen.

    Was soll da das Verbot von Spielen bringen, wenn nicht mal das in den Griff zu bekommen ist?
  13. g*************w

    Alles Schwachsinn!! Ein Verbot für Killer Spiele???? Dann sollte man Need For Speed auch verbieten, regt zum tuning und schnell fahren an jeder will der schnellste sein so ein schwachsinn alles!!
  14. bin auch der meinung dass das alles überzogen ist. von einem kleinkind wird auch verlangt dass es den unterschied erkennt wenn es einen weihnachtsmann ist, dass es kein richtiger mensch ist und ganau so ist es wenn man menschähnliche pixel schiesst. auch der vergleich mit dem wettkampfgedanken von zweifelderball fand ich gut. werd halt nicht gut genug für das spiel fliegt raus, ohne dabei einem wirklich schaden zufügen zu wollen.

  15. bin auch der meinung dass das alles überzogen ist. von einem kleinkind wird auch verlangt dass es den unterschied erkennt wenn es einen weihnachtsmann ist, dass es kein richtiger mensch ist und ganau so ist es wenn man menschähnliche pixel schiesst. auch der vergleich mit dem wettkampfgedanken von zweifelderball fand ich gut. werd halt nicht gut genug für das spiel fliegt raus, ohne dabei einem wirklich schaden zufügen zu wollen.



    WAS, den Weihnachtsmann gibts gar nicht??????:eek:

    Mal im Ernst, das ist schon nochmal ne ganz andere Kategorie. Weihnachtsmann und \"Killerspiel\"!
  16. n****o

    Ich persönlich finde die USK völlig ausreichen, deshalb sollte man keine neuen Gesetzte herrausbringen.

    Zusätzlich sollten die Politiker sich mal durch den Kopf gehen lassen, WIESO jemand Amok läuft.

    Ist es eher wegen arbeitlosigkeit ohne Hoffnung auf
    Besserung, oder weil jemand in einer Virtuellen Welt jemanden \'tötet\':eek:

    Früher wurden Comics verteufelt, heute sind es Computerspiele
    Das ist meine Meinung
  17. Also ich bin sehr dagegen da Killespiele abgeschaft werden...

    wie jemand gesagt hat:

    40% Amockläufer spielen Killerspiele, und 100% essen brot ^^ xD
  18. Ich find auch dass das USK vollkommen ausreicht. Wenn sie jetzt auch
    für Killerspiele Regeln machen werden immer weniger Spiele gekauft. So oder so werden schon immer weniger Spiele gekauft sondern anders ranbeschafft. Dadurch gibt es nurnoch verluste bei allem.
  19. ich finde die medien brauchen einen schuldigen damit sie eine große story machen und schieben den spielen die verantwortung in die schuhe,
    es mag schon stimmen, das manche spiele sehr brutal sind dazu gehört aber mit sicherheit nicht counterstrike dazu.
    Und solche Spiele sollten keinesfalls Verboten werden


    Beitrag geändert: 2.5.2008 23:14:17 von javaphp
  20. o****c

    Stimmt schon, dass einige Spiele derbe zulangen, was Blood- und Gore-effekt angeht, aber dass sowas dann gleich aggressiv und sogar zum potenziellen Amokläufer macht, ist jawohl der letzte Schwachsinn. Die Rolle der USK ist sehr wichtig und viel zu oft höre ich von Zockerfreunden \"Scheiß USK, weg damit!\", aber das ist ebenfalls eine ziemlich sinnfreie Forderung. Das Grausame ist ja vielmehr, dass Spiele für den deutschen Markt geschnitten werden und das eigentliche (künstlerische) Gut der Autoren damit ein stückweit verloren geht. Es geht in den Spielen ja nicht darum einfach nur möglichst grausam zu sein, sondern die Gewalt erfüllt in den meisten Fällen einen etwas höheren Zweck.
    Man darf erwachsenen Menschen einfach nicht vorschreiben, was sie spielen dürfen und was nicht und ein generelles Verbot ist da natürlich der ultimaive Schwachsinn.
    Die reißerische und unseriöse Berichterstattung (um darauf mal zurückzukommen) erschreckt mich wirklich. Von öffentlich rechtlichen Sendeanstalten hätte ich nicht erwartet, dass sie eine derartige Hetze gegen Spieler starten...


    Beitrag geändert: 2.5.2008 23:24:20 von one-pc
  21. Statistiken sucks! Ein Beispiel: 25% aller Autounfälle geschehen unter Drogen bzw Alkoholeinfluss. Die anderen sind ausversehen oder Idioten.
    Doch den größten Ärger bekommt man, wenn man bedrunken fährt!

    Davon mal abgesehen: Ich habe noch keine Statistik gesehen, die wirklich beweist, das \"Killer-Spiele\" (wobei ich diesen Namen hasse!) agressiv machen. Phychologie ist keine zuverlässige Wissenschaft und es wird noch oft noch mehr interpretiert als konkret etwas rausgefunden!
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!