kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Kopfschmerzen jedem Montag

lima-cityForumSonstigesReallife

  1. Autor dieses Themas

    jocko

    Kostenloser Webspace von jocko

    jocko hat kostenlosen Webspace.

    Hallo zusammen.
    ich hab mal ne frage.habe jeden montag höllisch kopfschmerzen.hab keine ahnung weshalb.könnt ihr mir sagen,an was dies liegen könnte,und wie ich es ändern kann.jeden montag ne tablette einnehmen ist auch nicht das wahre..
    hoffe ihr könnt mir helfen.dankeschöön!
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. t****y

    Sollen wir jetzt eine Ferndiagnose machen?
    Geh zum Arzt und frag den, der sollte Ahnung davon haben. Kann z.B. Schlafmangel sein, aber da gibt es zich mögliche Ursachen, theoretisch auch Tumore, also geh besser zum Arzt.
  4. ja ich würde auch zum artzt gehen dem erzählen wan und wie genau du kopfschmerzen hast und dan mal auf seinen rat hören.
  5. Jo, spammt mal schön weiter, die Verwarnungen flattern euch von alleine ins Haus...


    Bitte behandelt dieses Thema ernsthaft oder gar nicht!
  6. Ich hatte ne zeit lang jeden Tag Kopfschmerzen, bei mir lag an meiner Psyche...
    Da ich viele Probleme hatte, auch Bauchschmerzen gehörten dazu, eigentlich alles was man an Schmerzen haben kann! Vorallem die Kopfschmerzen waren schlimm!

    Vielleicht hast du ja psychische Probleme!
    Das kann nämlich auch Kopfschmerzen verursachen...
    ...aber geh zum Artzt der kann dir glaub ich am besten helfen!, denn Kopfschmerzen können viele Gründe haben!

    Beitrag geändert: 25.6.2007 22:11:30 von checkerle
  7. c*a

    theoretisch auch Tumore, also geh besser zum Arzt.

    Ja, danke.
    Die absolute Nr. 1 der eingebildeten Krankheiten ist der...
    *trommelwirbel*
    Gehirntumor

    In Wirklichkeit extrem selten, denkt man als durchschnittlicher Fernsehzuschauer, es wäre eine Volkskrankheit.

    Nennt mir eine Daily-Soap in der nicht mindestens zwei Leute schon einen Gehirntumor hatten. (Was für eine Tragik!)

    Üblicherweise sind Kopfschmerzen, denen eine Krankheit zugrundeliegt extem stark und sprechen schlecht auf schwache Schmerzmittel (wie z. B. Paracetamol) an.

    Ich empfehle dir folgendes auszuprobieren:
    Stehe ams Samstag und am Sonntag um die gleiche Uhrzeit auf, wie unter der Woche.

    Wenn es nicht besser wird, auch von mir das obligatorische "geh zum Arzt!"

    Wie fühlen sich denn die Kopfscherzen an?
    Und hast du sonst noch Symptome?
  8. t****y


    theoretisch auch Tumore, also geh besser zum Arzt.

    Ja, danke.
    Die absolute Nr. 1 der eingebildeten Krankheiten ist der...
    *trommelwirbel*
    Gehirntumor

    In Wirklichkeit extrem selten, denkt man als durchschnittlicher Fernsehzuschauer, es wäre eine Volkskrankheit.

    Nennt mir eine Daily-Soap in der nicht mindestens zwei Leute schon einen Gehirntumor hatten. (Was für eine Tragik!)

    Üblicherweise sind Kopfschmerzen, denen eine Krankheit zugrundeliegt extem stark und sprechen schlecht auf schwache Schmerzmittel (wie z. B. Paracetamol) an.

    Ich empfehle dir folgendes auszuprobieren:
    Stehe ams Samstag und am Sonntag um die gleiche Uhrzeit auf, wie unter der Woche.

    Wenn es nicht besser wird, auch von mir das obligatorische "geh zum Arzt!"

    Wie fühlen sich denn die Kopfscherzen an?
    Und hast du sonst noch Symptome?

    Gehts noch?
    Ich habe doch geschrieben, dass er theoretisch einen Tumor haben kann, weil regelmäßige Kopfschmerzen sind jedenfalls nicht normal und wer redet hier von einer Volkskrankheit? Ich wollte ja nur damit sagen, dass er besser zum Arzt geht, anstatt sich von Leuten in einem Internetforum pseudo-ärztliche Hilfe geben lässt.
    Bei solchen Sachen geht man nunmal zum Arzt, weil es alles sein kann. Kopfschmerzen sind nunmal ein Symptom von Hirntumoren.
    Kein Grund hier gleich Schrott von Daily Soaps zu erzählen.
  9. Am wochenende nicht so viel Saufen, dann hast am Mo. keinen Kather. ;-)

    Im ernst, wenn es unabhängig von irgendwelchen dir ersichtlichen Faktoren ist, und du es so siehst dass es deine Leistungsfähikeit beeinträchtigt, dann solltest wirklich zum Arzt, da das Zigtausende Ursachen haben kann ...
  10. m**************n


    Hallo zusammen.
    ich hab mal ne frage.habe jeden montag höllisch kopfschmerzen.hab keine ahnung weshalb.könnt ihr mir sagen,an was dies liegen könnte,und wie ich es ändern kann.jeden montag ne tablette einnehmen ist auch nicht das wahre..
    hoffe ihr könnt mir helfen.dankeschöön!


    Also wenn ich dirn Tipp geben darf, solltest du zum Arzt gehen. Oder falls du ein Party Gänger bist, am Sonntag nicht so viel trinken, oder am Samstag weggehen, dann hasch halt am Sonntag Kopfweh. Isch irgendwie komisch das du alle sieben Tage Kopfweh hasch. Ist ja so als würde dein Körper gerade auf den Montag warten.

    MFG

    Harry
  11. s**f

    Wenn`s nicht gerade am Alkohol liegt, sondern an einem unangenehmen Ereignis am Montag, kann`s gut sein, dass es, was psychsomatischews ist.
  12. Kann es vielleicht sein, dass du die ganze Woche ziemlich unter Stress stehst. Wenn du dann am Wochenende zur Ruhe kommst ist das für den Körper wie eine Art Entzug, auf den er mit Kopfschmerzen reagiert und du hast dann Montags die Kopfscherzen.
    Wenn das der Fall ist, dann solltest du dringend etwas gegen den Stress unter der Woche tun z.B. mit Entspannungsübungen.
  13. Also ich würde dir auch ebenfalls raten am Sa+So genauso aufzustehen wie sonst und könntest du bitte genauer beschreiben was du so am Wochenende machst?
    Aber am bessten: Zum Artzt gehen.

    Beitrag geändert: 13.7.2007 22:29:06 von ygo
  14. erzähl doch bitte erstmal ob das wirklich immer nur montags ist, dann erzähle was besonderes am montag ansteht und was du am wochenende so tust
    vorher kann man keine gescheite antwort geben
    und wenn zb sowas wie paracetamol hilft was solls - kostet im internet 0,52 EUR für 30 St. das ist bei 52 wochen im jahr nich mal 1 EUR - und von sowenig paracetamol kann man auch nicht süchtig werden
  15. m****t

    Ja, ich hätte jetzt spontan auf Migräne getippt.
    Bei einigen fällt sie so, bei den anderen so aus.
    Aber, wie gesagt, lass dich untersuchen!
  16. ^^ Versuchs mal jeden Abend und Morgen mit VIEEEEEL Trinken..
    Sagt meine Omi immer...

    am besten Wasser
    .....
    andere Möglichkeit :
    mach Joga oder nimm dir mal urlaub..

    Aber bei mir hilft da Wasser ;)

    MFG
  17. da gibts mehrere möglichkeiten:

    du trinkst am wochenende einfach zu viel
    du trinkst am wochenende einfach zu wenig
    du kannst deine arbeit / schule nich leiden und hast depresionen die sich in kopfschmerzen auswirken

    oder du solltest einfach mal zum arzt gehen

  18. ich hatte auch eine Zeit lang jeden Montag Kopfschmerzen. Lag an FRANZÖSISCH war so sau langweilig das man Kopfschmerzen bekommt. Vielleicht haste ja auch ein sau langweiliges fach :)
  19. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!