kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Lasekanone

lima-cityForumSonstigesTechnik und Elektronik

  1. Autor dieses Themas

    d***********e

    Ich hab mir aus Jux mal 10 laserdioden gekauft und 3 Linsen. Will die Laser auf die Linsen richten, b?ndeln und dann nen Super Laser draus machen. Glaube aber nicht, das das funktioniert.
    Gibt es eine m?glichkeit mit einer 12V Batterie (...auf jedenfall mit einer Batterie, auch wenns mehr Volt sind) einen Laser zu betreiben der Metall schneidet. Gibt es ja in der Indostrie. Nur diese Dioden brauchen ja nciht viel strom. Wie baut man sowas und was f?r Teile ben?tigt man?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. So einen Laser kannst DU nicht bauen. Ausserdem fehlen dir die physikalischen Kenntnisse!

    Ich w?rd es lassen, Laser sind eh sch?dlich f?r die Augen und kein Spielplatz.

    Gru? Tobi
  4. Meine Mutter arbeitet t?glich mit chirurgischen Lasern, da gibt es viele verschiedene.
    Allerdings, wie ttobsen sagte, sind die nicht ungef?hrlich.
    Mit ner 12V Batterie :thumb:? Niemals, also chirurgische Laser kosten so um die 30.000?, ich glaube nicht, dass die so teuer w?ren, wenn man es mit 3 Linsen und 10 Dioden nachbauen k?nnte :biggrin:!
  5. Autor dieses Themas

    d***********e

    is mir klar, aber gibt es keine m?glichkeit mit ner batterie nen metalllaser zu bauen?
  6. Klar ist es m?glich. Du musst nur eine Batterie finden die dir die n?tige Menge an Strom zur verf?gung stellt. Mein Gef?hl sagt mir aber dass die Suche nach einer solchen Batterie erfolglos endet :biggrin:

    Beitrag ge?ndert am 8.07.2005 22:56 von lvk
  7. Autor dieses Themas

    d***********e

    schade... :nosmile:
  8. Trotzdem, w?rde mich mal interessieren, wozu du so'nen Bl?dsinn brauchst?
    Die gute, alte Metalls?ge tut's doch auch...
  9. p*****n

    kannst du eigentlich vergessen , weil die laser die deie in der industrie benutzen anders funktionieren als die kleinen dioden.:)..acuh wenn du genun energie finden wuerdest, wuerde die dinger die spannung nicht aushalten.(denk ich) . also im prinzip ist ja alles moeglich nur ob du dirs leisten kannst.:)
    Gruss
  10. Autor dieses Themas

    d***********e

    och war nur mal so eine idee von mir. w?re witzig gewesen . rumrennen und sachen abfackeln :shaft:
  11. oh mein gott! da kann man ja richtig froh sein, da? es f?r den bau einer solchen "killermaschine" doch etwas kleingeld ben?tigt. man stelle sich nur mal vor was f?r ein mist da m?glich w?re...

    aber mal abgesehen davon... um metall zu schneiden bedarf es einer menge energie! logisch, oder? die energie ist wohl kaum aus einer 12V batterie herauszuholen. au?erdem glaub ich auch, da? die laserstrahlen gepulst sein m?ssen, das hei?t man br?uchte auch noch eine sch?ne elektronische schaltung dazu...

    und au?erdem ist der ganze schei? viel zu gef?hrlich, also finger weg und sch?n mit knetgummi spielen, den kann man auch mit ner alten cd-h?lle schneiden *lol*
  12. ne wieso finge weg ich w?rde das gerne mal sehn wie du das machst :D
  13. silence3 schrieb:
    ne wieso finge weg ich w?rde das gerne mal sehn wie du das machst :D


    Ich wette du w?rst der erste der einen solchen Laserunfall beobachtet und danach sich ?bergibt!

    Zu dem Thread:

    In meiner ganzen Klasse (technisches Gymnasium) gab es ?ber diesen Thread ein kleines gel?chter ;)

    Daher ein Appell an alle: ?berlegt euch doch bitte nicht wie ihr irgendwelche Todesmaschinen bauen k?nnt, sondern irgend etwas um der Menschheit zu helfen, den Tot zu entrinnen.

    Gru? Tobi
  14. Die Laserdioden die du dir gekauft hast, haben eine maximale Leistung von 5mW und eine absolut beschissene Strahlqualit?t.
    Ausserdem k?nntest du nur zwei davon zusammenschalten und daf?r br?uchtest du einen Polarisationsw?rfel(=teuer) und einen passenden Spiegel.
    Dann hast du schon 10mW Leistung, damit wirst du aber nicht mal ein kribbeln auf der Haut erzeugen k?nnen.
    Aber du k?nntest ihn mit einem 9 Volt-Block betreiben.
    Also wenn du mit einem Laser Metall schneiden willst dann brauchst du einen mit mehr als 1000Watt!!!
    Und die kosten mehr 20000 Dollar, ohne Steuern und Zollgeb?hren.
    Wie du siehst dauert es leider noch etwas, bis man Luke Skywalker spielen kann. :biggrin:
  15. Ich musste auch erst mal schmunzeln. :)

    Bring mal in Erfahrung was ein Laser genau ist. Und damit der Kauf nicht sinnlos war kannst ja jetzt deine eigene kleine Lasershow machen. :biggrin:
  16. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!