kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Lin Alg: Zyklische Matrizen - erzeugender Vektor?

lima-cityForumSonstigesSchule, Uni und Ausbildung

  1. Autor dieses Themas

    f*b

    Hallo zusammen,
    wie finde ich einen erzeugenden Vektor, wenn die Vektoren der kanonischen Basis es nicht sind?

    matrix:

    1 0 0 1
    0 1 1 0
    1 1 0 0
    0 0 1 0

    gruss
    fab
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Hi

    Daf ich fragen was zyklische Matrizen sind? Das hör ich zum ersten mal :(

    Wenn du nenn Link zu deinem Vorlesungsskript hast wäre das klasse :)

    Man lernt nie aus ;) (vor allem nicht mit 22)

    Gruß Tobi
  4. l******1

    ttobsen schrieb:
    Hi

    Daf ich fragen was zyklische Matrizen sind? Das hör ich zum ersten mal :(
    Ich glaube, das ist eher was abseitiges, ich hab mal danach gegooglet und drei verschiedene Definitionen gefunden:
    1. http://mo.mathematik.uni-stuttgart.de/kurse/kurs10/seite60.html
    2. Eine Matrix deren charakteristisches Polynom keine Nullstellen in IR hat.
    3. Eine Matrix A in einem n-dimensionalen Vektorraum V, für die es einen Vektor v gibt, so dass
    < A v, A^2 v, A^3 v, ..., A^n v > = V

    < > bedeutet das Erzeugnis der Vektoren.
  5. lama-no1 schrieb:
    ttobsen schrieb:
    Hi

    Daf ich fragen was zyklische Matrizen sind? Das hör ich zum ersten mal :(
    Ich glaube, das ist eher was abseitiges


    Ok :)

    Alles was nicht relevant ist sofort wiede vergessen, nimmt nur Platz im Hirn weg :wink:

    Ich glaube ohne mehr Infos von fab ist da dann nichts zu mache. (ok Möglichkeit 2.) kann man ausschließen, da lambda = 1 schonmal reell ist).

    Danke für deine Mühe :)

    Gruß Tobi
  6. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!