kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Linux Mint 64bit läuft auf 32bit-Rechner?

lima-cityForumHeim-PCBetriebssysteme

  1. Autor dieses Themas

    dersonni

    dersonni hat kostenlosen Webspace.

    Hallo liebe Community,

    ich hab was merkwürdiges beobachtet:

    Ich hab einen ASUS EEE PC1005PE von einem Kollegen geschenkt bekommen.

    Letztens habe ich Linux Mint via USB-Stick und aktiven LAN (da W-LAN-Karte defekt) installiert.
    Merkwürdigerweise sagt er aber, dass er eine 64bit-Version installiert hat, dabei ist das Netbook doch ein 32bit-System
    Dass 32bit-OS auf 64bit-Prozessoren laufen, weiss ich, aber von umgekehrt hab ich noch nicht gehört.

    Auch bei diversen Programmen habe ich Probleme, diese zu starten, wenn diese eine 32bit und 64bit-Version haben, da dann die 64bit-Bibliotheken geladen werden, die auf dem 32bit-System nicht Funktionieren.

    Frage: Wie ist das möglich?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. mein-wunschname

    mein-wunschname hat kostenlosen Webspace.

    dersonni schrieb:
    ...
    Merkwürdigerweise sagt er aber, dass er eine 64bit-Version installiert hat, dabei ist das Netbook doch ein 32bit-System‽


    Bist du sicher? Soweit ich weiß hat ASUS doch einen Intel Atom N450-Prozessor dort verbaut. Dazu findet man dann in
    https://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Atom#Pineview_.28Atom-.28N.29400-_und_500-Serie.29
    dass der Intel 64 unterstützt
  4. Autor dieses Themas

    dersonni

    dersonni hat kostenlosen Webspace.

    mein-wunschname schrieb:
    dersonni schrieb:
    ...
    Merkwürdigerweise sagt er aber, dass er eine 64bit-Version installiert hat, dabei ist das Netbook doch ein 32bit-System‽


    Bist du sicher? Soweit ich weiß hat ASUS doch einen Intel Atom N450-Prozessor dort verbaut. Dazu findet man dann in
    https://de.wikipedia.org/wiki/Intel_Atom#Pineview_.28Atom-.28N.29400-_und_500-Serie.29
    dass der Intel 64 unterstützt

    Du hast Recht.
    Das mit Intel64 hab ich damals übersehen, ich bin davon ausgegangen, dass
    "Unterstützter Arbeitsspeicher: 2 GB, D-Serie maximal 4 GB" bedeutet, dass es ein 32Bit-System ist, da es doch Sinnlos ist, ein 64Bit-System mit weniger als 4GB Arbeitsspeicher laufen zu lassen.

    Ich verstehe dann aber nicht, wieso er dann nicht richtig die 64bit-Module startet. Er gibt dann immer ein Error aus. Naja, egal. Ich werd einfach die 32bit-Version installieren.

    P.S. hab auch mal nachgesehen: Mein Normaler PC ist auch 64-Bit :D

    Beitrag zuletzt geändert: 22.7.2016 13:44:01 von dersonni
  5. Lade dir doch einfach unter https://www.linuxmint.com/download.php die 32bit runter und überschreib das auf dem USB-Stick. Es ist besser man hält sich an das bit System es gibt nicht ohne Grund 32/64bit Systeme. Im schlimmsten Fall machst du damit deinen Prozessor kaputt.
  6. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!