kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Mach mit Protest gegen Klingeltonwerbung im TV

lima-cityForumSonstigesMedien

  1. Autor dieses Themas

    majorweed

    majorweed hat kostenlosen Webspace.

    auf www.cell5.com k?nnt ihr euch gegen Die Jamba Ringtzone Werbung auf MTV und Viva aufregen ! Und dagegen voten !
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Toll, was soll mir das im Endeffekt bringen ?? Ich mein, ich gucke Viva und MTV und sowas alle, aber diese votes f?hren doch sowieso zu nix, die Werbung f?r Ringtones bleibt trotzdem bestehen
  4. Ich hasse diese Werbungen auch so was von.. ARG ich k?nnt ausrasten!
    Besonders wenn dreimal hintereinander die schei? sweety Werbung kommt.

    Allerdings halte ich das auch f?r wenig effektiv...
  5. bei mir im klassenforum haben die schon extra nen hassthread gegen sweety das k?cken aufgemacht :lol: da muss echt was getan werden wenn man ?berhaupt noch mal viva oder mtv gucken will... das schlimmste ist, dass diese art von abzocke nur auf jugendliche gerichtet ist!

  6. Allerdings halte ich das auch f?r wenig effektiv...


    W?re es nicht effektiv dann w?rde nicht soviel Werbung kommen, oder?

    Und wo soll das eine Abzocke sein? Mu? sich doch keiner die Klingelt?ne oder die Spar Abos laden.

    Jetzt wartet einfach mal ab. Fr?her oder sp?ter wird der Trend auch mal vorbei sein.

    Gru? Tobi
  7. a*******k

    Boah da mach ich sofort mit boah ich hasse diese dummen assis

    die sind so behindert ???? wie kann man nur so dumm sein??
    wieso verdienen die mit dem scheiss so viel geld das sie schon jetzt bei musik s?ndern die ganze werbung erobern...
    und wieso gibt es so dumme leute die den scheiss da kaufen ???

    OMG....
  8. und dazu hin find ich sowas wie klingelton mit video auch noch bescheuerd bl?d!! wer kuckt schon auf seinem handy ein video an wenn einer anruft!?? also die nervigste werbung die es ?berhaupt gibt ist eine klingelton werbung meiner meinung!! und rtl f?ngt auch schon damit an...
  9. arme menschen brauchen geld und solange (ich sage mal bewusst) kleine Kinder sone "super" abos sich bestellen f?r nen Klingelton,sind die doch selbst schuld..Und so lange diese Leute/kinder sich sowas bestellen wirds dies auch immer geben.Und diese Votes bringen euch auch nichts ausser ein l?cheln von deren Seite aus :)

    Beitrag ge?ndert am 12.01 21:26 von limpies
  10. d****n

    Jeder hasst die Werbung?
    Ja und warum gibt es sie dann noch?
    Ich bin auch absolut gegen diesen SINNLOSEN shice!

    Der besoffene Elch, das Nilpferd und dieser Frosch etc!!!
    Alles humbug!
  11. darealpinkman

    darealpinkman hat kostenlosen Webspace.

    Da muss ich euch total zustimmmen!! Das geht einen echt auf den Nerv, wenn da drei mal hintereinander dieses gottverdammte Nilpferd kommt und im Hintergrund dieses Gedudel.... Da k?nnte man die Kr?tze kriegen... echt leute!!!:shaft:
  12. naja,die leute ziehen sich die sachen ausm netz und verkaufen das f?r handys zum beispiel:
    der frosch..da haben die sich den ton geklaut und nen frosch gerendert...
  13. f*********s

    ja, kennt ihr schon die werbung von magix ringtonemaker ?
    Die is cool...

    dieses bekannte lilane nilpferd beim mafiatreffen

    "Nixxgehen, diese ringtonemalker machen kaput ganze gesch?ft"

    ich bete, dass ers schafft....


    mfg
  14. Wenn ihr wirklich was gegen Jamba und Co machen wollt, lest euch mal diesen Artikel hier durch:

    http://www.spreeblick.de

    Ich finde den relativ interessant. Und Verbreitung kann dem Jamba-Image nur schaden.
  15. Sch?n das sich zwar wer dagegen durchsetzten will, aber a) es gibt nicht nur Jamba, sondern zich andere die auch noch Werbung im Fernsehen machen, von Zed bis was wei? ich, sogar Vivil macht Ringtone Werbung.

    Und das nicht nur auf Viva und MTV, sondern auch auf RTL 2 und anderen Privaten Sendern, es ist oft sehr nervig, da diese Werbespots oft um einiges lauter sind, und grade wenn man am einschlafen war, so wieder hellwach ist. Und ich w?re froh wenn man dagegen was machen k?nnte.

    Aber das einzige was man machen kann ist, sich sowas von solchen Anbietern nicht runterladen, denn dadurch k?nnen sie sich solche riesigen Werbekampangnen nicht leisten.

    Aber da Jamba und Co. einen so enormen Umsatz erzielen, w?re das momentan wahrscheinlich einfach nur unvorstellbar, was hei?t wir m?ssen diese nervigen klingelein, von Tweety & Co. wohl noch eine Weile ertragen.
  16. a*******k

    ja ihr k?nnt mit den klingelton werbungen die Armen sender in deutschland herausfinden...
    Die die am meisten JAMBA SPAAR PACKETE ZUM SUPER ANGEBOT SENDEN SIND SO ARM DAS SIE ES N?TIG HABEN ES ZU SENDEN... ^^ :sound:
  17. hmm jo ich werde sihe rvoten aber ob dass was bringt?

    mir gehen diese werbungen jedenfalls tierisch am sack

    verstehe auch ned wie die zu so viel geld kommen das immer s viel werbung machen k?nnen so ne werbu gkostet ja eigentlich einiges und das t?glich so viel leute sich da klingelt?ne holen kann ich mir nicht vorstellen

    aber naja wen es gl?cklich macht der solls machen aber h?rt endlich auf mi8t den scheiss werbungen

    grrrrrrrrrrrrrrr krieg da die krise

    und es w?re auc mal sch?n wenn MTV wider mal musik bringt ud ich meine nicht die musik bbei den jamba werbungen siondern richtige

  18. Also verdienen tun die schon sehr gut, Jamba gibt es nicht nur in Deutschland und letztes Jahr sind die Mitarbeitet von 95 auf knapp 300 angestiegen (unternehmensweit), das meiste Personal, kompositioniert auch nur die Klingelt?ne, also kann man sich da schon mal ein Bild machen.

    Au?erdem wurde Jamba aufgekauft von einer amerikanischen Firma f?r einen Gesamtwert von 273 Millionen Dollar.

    Wie das Unternehmen nun mitteilte, war der deutsche Klingeltonanbieter sogar f?r 73,4 Millionen Dollar Umsatz gut.
  19. j******k

    Tach,

    ich habe k?rzlich auf Empfehlung Brainiac auf VIVA gesehen und da bin ich zum ersten mal dieser penetranten Werbung begegnet. Die Tweety-Werbung war beim ersten mal nett, aber beim 5. Spot hintereinander (!) hat es dann auch gereicht.
    Nur: VIVA und MTV bekommen von euch keinen Cent f?r ihr Programm, es ist doch unbestritten, dass sich die Sender irgendwie finanzieren m?ssen. Wie viel w?rdet ihr denn f?r den Musikkanal bezahlen, damit sie auf die ertragsreiche Klingeltonaboabzocke verzichten k?nnen? Gleiche Frage k?nnte man auch auf die Werbung hier bei Lima ?bertragen.
    BTW, niemand zwingt euch den Kram zu schauen, oder? Da halte ich es mit Carmen "Schalke 05" Thomas: "Sie wissen ja, wo?s Kn?pfchen ist."

    Raphael

  20. Also verdienen tun die schon sehr gut, Jamba gibt es nicht nur in Deutschland und letztes Jahr sind die Mitarbeitet von 95 auf knapp 300 angestiegen (unternehmensweit), das meiste Personal, kompositioniert auch nur die Klingelt?ne, also kann man sich da schon mal ein Bild machen.

    Au?erdem wurde Jamba aufgekauft von einer amerikanischen Firma f?r einen Gesamtwert von 273 Millionen Dollar.

    Wie das Unternehmen nun mitteilte, war der deutsche Klingeltonanbieter sogar f?r 73,4 Millionen Dollar Umsatz gut.



    find ich echt schlimm das sdie so viel eld verdienen abe rkans mir trotzdem irgendwie nciht vorstellen weil wer alles holt sich denn bitte so viele klinget?ne noch dazu f?r so viel geld?

    aber egal ich glaubs dir jetzt mal muss ih ja auch


    ps:ich wollte den beitrag von francesca nicht einem mod melden sondern zitieren und hab mich verdr?ckt

    also nix f?r ungut bitte
  21. Ok, mal n kleines Beispiel wieviel ungef?hr Jamba nutzen

    9,75 Millionen Kunden telefonieren mit debitel, die Dienste werden intensiver genutzt: 40 Prozent der Neuvertr?ge werden mit debitel Jamba!-Zusatzdiensten abgeschlossen.

    Das ist aber nur Debitel

    164 Millionen Euro wurden 2003 allein in Deutschland f?r Logos und Klingelt?ne ausgegeben,

    das war nur 2003, dabei sind da noch keine Spiele, RealKlingelt?ne, Videos.....

    Im ersten halben Jahr hat Jamba! f?r seine WAP-Dienste knapp 400.000 Kunden gewonnen.

    Allerdings l?sst sich nicht die genau Kundenzahl beschreiben, denn diese w?chst und w?chst.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!