kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


mit youtube geld verdienen!

lima-cityForumDie eigene HomepageGeld verdienen im Internet

  1. Autor dieses Themas

    h********r

    youtube hat beim weltkongress verkündet, das die user ab jetzt geld verdienen können
    wie ist noch nicht raus


    vermute das dies mit tv am handy zutun hat - sollen ja eigene handyprogramme entstehen
    also die miniclips besser an tv sender verkauft werden
    wär nett, eine music-hitparade von net künstler ähnlich der video-clip-charts
    mich würde das interessieren und da könnt ich auch mitmachen


    finde es gut, all die firmen die, die user mitverdienen lassen
    natürlich ist die frage was dann dabei rauskommt
    ob nicht dadurch die mittel zum erfolg des videoclips immer verrückter werden

    was meint ihr dazu und wie wird das verdienen aussehen? seid ihr youtube fans?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Ich bin YouTube-Fan, ähh war einmal einer.
    Nachdem Google YouTube aufgekauft treib ich mich mehr auf MyVideo.de rum, ich find Google sollte man nicht unterstützen.
    Ich würd da extrem vorsichtig sein mit dem Geld verdienen!

    Grüße, Muffin.
  4. m***e

    Bin eigentlich auch deiner Meinung das man dieses Monopol von google nicht noch weiter unterstützen sollte... aber irg bin ich trotzdem immer wieder auf youtube und genau so auf google..es gibt viele suchmaschienen aber es ist irg wie gewohnheit.. naja was ich jetzt von dem geld verdien halte weis ich nicht.. ich meine die beschliuedden doch nciht so einfach das sie geld verschenken.. das wird dann mit irg wie sowas wie .. klicks auf das video und damit auf die werbung geschaltet und davon halte ich dann wieder nix.. weil der verbraucher wenige cents verdient und google noch reicher wird und durch die werbde einahmen die ganze erde kaufen wird.. naja auf jeden fall wird es sich nur um cent beträge handeln die wir dan bekommen würden vondaher...
  5. a*****e

    Da Google die aufgekauft ham, wird es vielleicht so was die Google Ads geben, ich denke mal, das man da auch Geld mit Werbung erzielen kann. Sonst würden kostenpflichtige Clips in Frage kommen und man bekommt einen Teil des Geldes pro Aufruf.

    Was Google angeht, diese Suchmaschine mit ihren Funktionen mit ihrer Technik ist klein angefangen, die Leute waren eigentlich auch nur ein paar Prgorammierer etc. das sind eigentlich welche von uns, Leute. Also ich würde sagen, es ist halt die beste Suchmaschine, können die doch nichts dafür, was sollen die machen? Ihre Suchmaschine verschlechtern? Weniger Geld verdienen? Würdet ihr das machen? Ich denke nicht... viele regen sich über Microsoft auf sollen die aufhören Geld zu verdienen ich finde es genial, wenn aus so einer kleinen Idee von so kleinen Leuten ein so großes Imperium wird und die Leute so riesigen Erfolg haben, zumal Google auch einer der größten Faktoren in Web Zwei Null ist.
  6. Kostenpflichtige Clips wird es denke ich mal nicht geben.. Ich denke nicht, dass viele leute geld für Videos ausgeben, die es bisher immer umsonst gab... es seie denn sie hätten eine hohe Qualität...
    Aber die zu gewährleisten ist dann auch wieder schwierig - viele würden dann auch frustriert sein und nie wieder Geld für ein Youtube-Video ausgeben, falls sie ein Video, für das sie geld zahlten langweilt...
    Naja, schönen Abend noch, Adi-Buddy
  7. Könnte sein, das man Geld bekommt, wenn man in seinen Clips werbung für was macht!
    So à la :

    Hey schau dir meine neuen Nike Schule an!


    Ich finde Youtube besser als Google-Video oder My-Video!
  8. a*********s

    ich glaube, dass man für jeden, der das video anschaut und auf werbung klickt, geld bekommt. das wird aber sehr minimal sein, schätze ich.

    MfG AllesGRATIS

  9. Ich bin YouTube-Fan, ähh war einmal einer.
    Nachdem Google YouTube aufgekauft treib ich mich mehr auf MyVideo.de rum, ich find Google sollte man nicht unterstützen.
    Ich würd da extrem vorsichtig sein mit dem Geld verdienen!

    Grüße, Muffin.


    Würde Google auch nicht so verachten, denn über Google verdient man auch einen haufen Geld, wenn man vorher investiert, ich spreche da allerdings nur aus eigenen Erfahrungen!

    Aber ich finde es persönlich gut, dass große Firmen, Usern an dem Geld verdienen mit einbeziehen, doch ich denke nicht das YouTube dies umsetzten wird!!!
  10. Autor dieses Themas

    h********r

    also mal zusammengefasst:

    1. von einem video dann auf die werbungspartnerseite geklickt - dafür gibts geld
    oder
    2. ein video das so interessant ist das dafür bezahlt wird (von usern oder tv gesellschaften)
    oder
    3. in einem video werbung gemacht (gibts dann eine liste von den produkten wofür man ein cooles video machen soll...?)

    weiss nicht so recht- ist alles sehr undurchblickbar

    glaube es könnte auch eine mischung vieler sachen sein

    noch eine möglichkeit: da nun viele homepages auch mediastream verlinkungen einbauen, könnte doch auch die anzahl der links von anderen homepages die das jeweilige video zeigen, zu eine art provision führen

    ist irgendwie wie ein anwerbungsbonus
    wer sein video mit youtube logo viel verlinkt hat, wirbt viele an, mal auf youtube zu gucken- sprich macht viel werbung für youtube

    weil jede webpage sucht nach neuen usern... ist ja auch auf lima so wenn man jemanden neuen wirbt gibts gulden dafür:thumb:


  11. wenn jemand geld damit verdient dann sind des die selbst, wenn du dir die agb's durchliest, dann wirst du feststellen dass du mit dem uploud eines videos alle rechte an youtube abtrittst und die damit machen können was sie wollen, wenn du was kriegst dann nur n kleines entgelt von vllt 5¤ oder so dass dann aber sicher nicht im verhältnis stehen wird mit dem was die damit kohle machen...-.-
    grüße desesed!
  12. also ich finde es auch nicht sehr gut das google so ein monopol bekommt
    wie man auch sieht wird hier auf der seite mit google ads geworben... wieder sieht man das google vorne liegt xD

    so long udn ich werd es nicht unterstützen
  13. Hm ob nun Google Microsoft oder ich ^^

    Wem eine seite gehört ist doch schnurtz piep egal solange mir die seite gefällt solte ich sie auch nutzen können

    Wenn mir eine seite nicht gefällt nutze ich sie halt nicht

    Aber eine seite die mir gefällt nicht zu nutzen nur weil sie Person oder fraktion XY gehört naja das is ne ziemlich verkalkte sichtweise

    Gut google ist ein zweischneidiges schwert einerseits leisten die jungs super arbeit und fördern die zukunft des internets extrem stark mit fördermitteln

    Anderer seits besteht halt die gefahr das sie hier gezielt informationen pushen oder verheimlichen

    Aber wie man das auch immer persönlich sieht so ist doch ein Online Altag ohne google wesentlich langweiliger als mit ^^


    Ich Persönlich sehe die aktionen von google auch nicht immer positive
    Trotzdem nutze ich viele dienste von ihnen sie sind einfach gut

    Nicht nur was die reine websuche angeht haben die programmierer und entwickler einiges unter der haube
  14. Autor dieses Themas

    h********r

    nun ists ja schon eine weile her...
    weiss jemand mehr darueber?

    oder wars nur ein werbegag?
  15. j**i


    ... naja auf jeden fall wird es sich nur um cent beträge handeln die wir dan bekommen würden vondaher...


    Wer den Pfenig nicht ehrt, der ist des Talers nicht Wert, kann ich dazu nur sagen :P
  16. d*******p

    Ich weiss noch wo früher Google noch nen Geheimtipp war bei der Internetsuche, eure Generation kennt schon nichts anderes...

    Google finanziert sich über Werbeeinnahmen. Dies wird sicherlich vermehrt auch bei Youtube sein. Dann verdienen natürlich die Handyhersteller, die Programmierer der Programme und noch paar Aktionäre auch was dazu...

    Also glaubt nicht es gibt noch irgendetwas umsonst oder gar bezahlt :biggrin:
  17. Autor dieses Themas

    h********r

    waren wohl die weltkongress teilnehmer user gemeint...

    vielleicht hoert man dann beim naechsten kongess wieder was...:lol:
  18. m****t

    Ich weiß nicht, ob es hier schon genannt wurde, aber das Geld wird, wie auch auf lima-city, durch die Werbung, die auf jeder Seite ist, zustande kommen:
    D.h., wenn jemand dein Video anguckt und gleichzeitig die Werbung sieht, bekommt man einen Teil des Geldes, was sonst Google bekommen würde.

    Ja... mit MyVideo und YouTube ist das so eine Sache. Ich finde, dass es von YouTube auch mal eine deutsche Seiten geben sollte, denn mir gefällt YouTube eigentlich besser als MyVideo. Das liegt wohl daran, mit was 'man aufgewachsen ist'; so benutze ich auch Google anstatt Yahoo! wobei mir einige Services von Yahoo besser gefallen.
  19. p*********e

    Intressanter beitrag.

    Hoffe kommt noch mehr davon,wennes soweit ist.

    MFG Peppi
  20. g****e

    youtube is geil!
    aber richtig geld verdienen wird man damit nicht ;)
    das glaube ich nicht. ich denke wenn sie die Videos an nen fernsehsender Verkaufen, dann nur nen paar kranke oder wirklich gute, und die die den AGB entsprechen (sind ca 40% aller videos). und WENN die videos dann ausgestahlt werden, bekommt man nur nen paar kleine euros, mehr net ;)
  21. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!