kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Mobbing/Schlägerei

lima-cityForumSonstigesReallife

  1. Autor dieses Themas

    linuxworld

    linuxworld hat kostenlosen Webspace.

    hallo,

    ich bin jemand der Bleibt in jeder Situation ruhig, und ich bin vorallem jemander der kann niemanden schlagen:-(

    Soo das haben jetzt auch meine klassenkameraden gemerkt.. (8.Klasse Realschule) jaa die nutzen dies regelrecht aus, ich kann abba einfach net zurückschlagen....

    Könntet ihr mir irgendwelche tipps geben?

    Achja der der mich schlägt bzw. mobbt ist mal nett mal nich...

    Danke!

    Max
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. g******r

    Hallo,

    Nunja... wenn du Gemobbt wirst solltest du es Jedenfall mahl Melden (bei der Shcule) und soweit ich weis ist das auch Strafbar. Am betsten aus den Weg gehen.

    LG
  4. Autor dieses Themas

    linuxworld

    linuxworld hat kostenlosen Webspace.

    jaa gemeldet hab ich das schon,

    jedoch wird man dann imma so schnell als petze dargestellt,

    jetzt denkt net ich währ igendein weichei:-) ich möchte einach niemanden verletzten un dso niedrig sinken wie dei ganzen leute die wie wild um sich schlagen...

    aber das ausweichen ist schwer in einer klassengemeinschaft
  5. g******r

    linuxworld schrieb:
    jaa gemeldet hab ich das schon,

    jedoch wird man dann imma so schnell als petze dargestellt,

    jetzt denkt net ich währ igendein weichei:-) ich möchte einach niemanden verletzten un dso niedrig sinken wie dei ganzen leute die wie wild um sich schlagen...

    aber das ausweichen ist schwer in einer klassengemeinschaft


    Villeicht hilft dir das Weiter: http://rataufdraht.orf.at/?area=Gewalt
  6. Ich denke du solltest stark werden. Die Menschen müssen dich respektieren. Man kann sich Respekt nicht nur mit Geld verschaffen, manchmal müssen wir leider auch die Fäuste benutzen.

    Für die Ehre und Gerechtigkeit, du weißt hast nichts falsches gemacht und trotzdem machen die Jungs dich an. Solche Jungs solltest du eine Lektion erteilen. Du musst zeigen aus welchen Holz du geschnitten bist. Das Leben ist ein Kampf und kein Wünsche Konzert.

    Weglaufen bringt nichts, du wirst immer wieder damit konfrontiert werden. Das sind meistens Jungs die mit sich selber unzufrieden sind...

    Wenn ich du wäre würde ich Buhisdo lernen. Ich selber mache so was und fülle mich sehr sicher, das gibt Selbstvertrauen und macht dich stark. Das strahlst du auch dann aus, automatisch.

    Glaub mir, die werden sich nicht mehr trauen dich anzugreifen und wissen nicht mal, dass du irgendwas mit Buhido machst!

    Sieh dir das an:

    Kopf hoch, und kein Schmerzen!:thumb:

    Beitrag zuletzt geändert: 27.5.2010 15:09:01 von esquadrao
  7. Ich denke, auch wenn es hart klingt, dass es stark an Deinem Verhalten liegt. Würdest Du einfach einstecken und gut wäre, dann wäre das Spiel irgendwann langweilig für diese Idioten.
    Versuche wirklich einmal zu beobachten, was Du tust, was das lachen bzw. den "Spass" Deines Gegenüber ausmacht und versuche darauf (meist ist es eine Reaktion oder ein Reflex) zu verzichten. Dann hast Du eine Chance, irgendwann in Ruhe gelassen zu werden und bei Deiner Gewaltlosikeit zu bleiben.

    Ansonsten, und dies wäre wohl doch besser, stimme ich den Kollegen zu die das erlernen einer Kampfsportart vorschlagen - manchmal reicht es schon, wenn Dein Gegenüber weiß, dass Du Dich wehren kannst (und wenn nötig auch wirst), so, dass Du auch hier nicht zwangsläufig zur Gewalt greifen musst.

    Evtl. wäre auch ein Gespräch mit einem Lehrer (Vertrauenslehrer oder Schulpsychologin - falls vorhanden) eine gut Alternative, Du brauchst keine Angst zu haben es wird keiner vor die Klasse stehen und sagen: "Er hat gesagt, dass Du ihn schlägst und ...!"
    Möglicherweise haben diese aber noch weitere gute Tipps (weitaus bessere als wir hier - immerhin ist hier niemand ein Mobbingexperte).

    Alles gute und viel Glück.
  8. lawlessunited

    lawlessunited hat kostenlosen Webspace.

    Ich kenne dein Problem Sehr gut!! Als ich noch zur Schule ging hatte ich auch mit dem Problem zu kämpfen, doch war das Internet nicht so ausgeprägt wie heute um Hilde zu suchen :D doch ich hab eine Lösung gefunden, natürlich heißt es nicht das MEINE Lösung DEINE Probleme löst, trotzdem möchte ich es dir gern genauer Erläutern und dir bisschen mut zu sprechen :)

    Ich gehörte wie auch du zu den Friedlichsten Leuten in der Schule, Kein Streß, keine Schlägerei usw. doch wie das Leben so ist, bleibt so etwas nicht langahaltend...

    Irgendwann war es soweit, als jemand dachte er könnte mich von hinten auf den Boden stoßen, warum? frag mich nicht!

    Was macht man in diesem Augenblick? Das was "esquadrao" mit der Kampfsport vorgeschlagen hat, finde ich Super, doch leider beherrschte ich keine :) das was "kanexo" geschrieben hat, klingt am Vernünftigsten
    kanexo schrieb:
    Würdest Du einfach einstecken und gut wäre, dann wäre das Spiel irgendwann langweilig für diese Idioten.

    Doch dies ist leider so gut wie Unmöglich, finden die typen jemanden der sich nicht wert, lassen Sie ihre Macht Spielchen immer an diesen aus!

    Naja, ich bin wieder aufgestanden, drehte mich um und sah in seinen Augen... mein Blick war warscheinlich nicht so freundlich in diesem Moment, da der sich gleich deffensiv eingestellt hat, er schaute mich an und fragte "haste ein Problem?"
    Ich bin ruihg geblieben und sagte leise, aber laut genug das er hörte was ich zu sagen hab "Mach das nochmal und du bereust es!"
    Er lachte sehr überheblich und fragte mich gleich anschließend "Willst du mich etwa schlagen?"
    Ich lachte nicht, doch innerlich hat es damals gekocht vor Wut und ich wusste wenn ich will liegt er schneller aufn Boden wie er zu glauben scheint.
    Ich meinte zu ihm, mit einem Halben grinsen im Gesicht. "Ich werd mich jetzt wieder umdrehen und weiterlaufen, und falls du denkst du kannst so etwas wieder mit mir machen, schwöre ich auf Gott, ich werde dich vor der Gesammelten Klasse zusammen hauen.. und wenn du aufn Boden liegst, dann werd ich erst richtig anfangen auf dich ein zu schlagen!"
    Ich sag dir, die Komplette Klasse mit dem Typ starten mich als ob ich gerade von den Toten auf erstanden bin....
    Ich ging weiter und hörte keinen muks mehr hinter mir, als ich wieder in die Klasse kam, war alles wie zu vor, bis auf den Jungen der ganz schüchtern mit dem Kopf geneigt auf sein schreibtisch guckte... Von diesem Tag an ließen mich alle in der Schule in ruhe, auf einmal wollten die Leute alle meine Freunde werden, naja... das war meine Geschichte.

    Seh´s mal so, da du einer bist wo sich NICHT prügeln will, bist du denn anderen schon einmal einen sehr großen Schritt voraus!! Benutzte dein Köpfchen um dich aus deinen Problemen raus zu holen, denn nur du kannst dies!

    Lass dir den Vorschlag von "esquadrao" durch den Kopf gehen!!

    Und da der jenige einer ist wo einmal nett zu dir ist und das andere mal wieder, schätze ich ihn als eine art Poser ein

    Entweder will er nett zu dir sein, aber muss dich auch mobben um bei den anderen an zu kommen und der Held zu sein etc. etc.
    Oder er ist nett zu dir, weil er evtl. auf indirekter weise will das du dich zu ihn hinbezogen fühlst, um deine Schwächen dann besser ausnutzen zu können... (und solche Menschen gibt es genüge auf der Welt)

    PS: Gewalt ist nicht gut, außer man setzt es für den Frieden ein...

    Beitrag zuletzt geändert: 28.5.2010 15:39:38 von lawlessunited
  9. Hi

    Überzeugende Argumente sind toll, Kampfsport ebenfalls. Aber setz eins davon ein weil dich einer schubst und man is der Buhmann.

    Nein ganz ehrlich, dass is Strafbar jemandem so nachzusetzen.
    Wenn ein Lehrer dann meint "ja is halt so / siehs net so schlimm"
    kannste dem auch gleich noch mit dem Anwalt drohen wegen "mittäterschaft"
    oder Beihilfe.

    Gewalt muss meiner meinung nach sofort zur Anzeige gebracht werden.

    Dieses Problem hatte ich auch schon, es wurde erst mit einem
    "Versöhnungslehrer" diskutiert, danach wurds knapp schlimmer
    und wie nix unternommen wurde, weil ja alles ruhig beredet wurde,
    hab ich den Anwalt eingeschaltet.

    Das hat einmal den Lehrer zur verantwortung gezogen und
    die jeweiligen Schüler.

    Grüsse
    Color
  10. lawlessunited

    lawlessunited hat kostenlosen Webspace.

    color schrieb:
    Nein ganz ehrlich, dass is Strafbar jemandem so nachzusetzen.
    Wenn ein Lehrer dann meint "ja is halt so / siehs net so schlimm"
    kannste dem auch gleich noch mit dem Anwalt drohen wegen "mittäterschaft"
    oder Beihilfe.


    Wenn er das durchzieht und gut Argumentieren kann, wäre das wohl die beste Lösung!

    zum Rektor gehen bzw. Lehrer etc, und falls er das nicht ernst nimmt, zeig ihn das du es ernst meinst, wie mit einem Spruch von color könnte so aussehen.

    "Ich hoffe Sie nehmen das ernst, denn ich habe nicht vor einen Lehrer wegen Mittäterschaft Anzuzeigen"

    Leider besteht die Gefahr bei nicht gut ausgewählten worten, dass eine Drohung entsteht oder du den Lehrer gegen dich hast... also pass auf dich auf :)
  11. linuxworld schrieb:
    hallo,

    ich bin jemand der Bleibt in jeder Situation ruhig, und ich bin vorallem jemander der kann niemanden schlagen:-(

    Soo das haben jetzt auch meine klassenkameraden gemerkt.. (8.Klasse Realschule) jaa die nutzen dies regelrecht aus, ich kann abba einfach net zurückschlagen....

    Könntet ihr mir irgendwelche tipps geben?

    Achja der der mich schlägt bzw. mobbt ist mal nett mal nich...

    Danke!

    Max


    Nun ich kann nur sagen Gewalt erzeugt nur wiederum Gewalt. Versuch es mal mit dem Kopf mit Deinen Gedanken zu machen!
    Du kannst dies nur mit Deinen Gedanken gewinnen, manchmal soll es halt auch sein dass es besser ist eine Backe hin zuhalten als Gegengewalt zu machen. Kopf hoch ich kenne das auch und manchmal war ich auch ein wenig selbst Schuld das es so kam!
    So war es halt bei mir!?
  12. b******r

    Ich habe früher aus diesem Grund mit Karate angefangen. Erst um zurück zu schlagen.
    Aber nachdem ich mit dem Sport angefangen habe, hat sich mein Selbstvertrauen gestärkt. Das wirkte auch nach außen.
    Seitdem bin ich nicht mehr gemobbt worden.
    Schlagen ist eine Schwäche, und diese Prügler sind bedauernswerte Kreaturen.
    Bau dein Selbstvertrauen auf, muss noch nichtmal mit Kampfsport sein, dann lässt man dich automatisch in Ruhe.
  13. ich werde auch gemobbt ich habe zb fettige haare weis auch nciht warum . dusche jeden 2 tag und die ganze klasse mobbt mich sie nennen mich frötösenfett. ich bin auch ein italiener und sagen auch sachen über italiener am anfang hatten alle respekt von mir aber ich hab mich dann irgendwann entschieden nciht mehr zu schlagen weil gewalt löst nichts. Aber meine klassenkameraten haben gemerkt das ich nciht mehr schlage. Deswegen mobben sie mich andere werden auch gemobbt sie haben es direktorin gesagt aber sie schreit die an aber sie machen es weiterhin schlagen will ich auch nciht mehr . Ich bin recht schwach und das wissen die meisten, aber ich weis nciht was machen soll das sie mcih nciht mehr mobben hat wemand ratschläge was ich machen könnte das irgendwie aufhört.
  14. k*****i

    hi @ linuxworld und felb,

    ich empfehle euch, eine Beratungsstelle auf zu suchen, wenn ihr mit euren Lehren o Eltern nicht darüber reden könnt.
    Es wird sicher etwas in eurer Nähe geben.

    VG
    Kendrai
  15. also als erstes gilt IMMER :

    mach dir deine feinde zu deinen freunden !
    wenn du das nich schaffst .. dann behandel sie wie deine feinde <.<

    wenn sie dich mobben oder körperlich angreifen gehste zum direktor .. der verwarnt sie oder schmeisst sie von der schule oder beides ;)

    dann gehst du noch zum vertrauenslehrer .. der is dafür da mit dir darüber zu reden .. der hat auch schweigepflicht wie einarzt und verpetzt dich nicht !

    ansonsten , sind ja ausserschulische orte personen / stellen auch da wo man hingehn kann .. beratungsstellen / polizei.
    nur nicht ruhig bleiben ;) ich weiss du bist der ruhige aber sobald du "angegriffen" wirst darfste auch mal laut werden !

    grüße romeo

    ps: selbstverteidungskurse bzw kampfsportkurse runden eigentlich dein "selbstschutz" ab und sorgen für ordentlich respekt bei deinen "feinden" ;)
  16. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!