kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Monarchie für Deutschland

lima-city: kostenloser WebspaceForumSonstigesPolitik & Wirtschaft

  1. Autor dieses Themas

    zentrumderwelten

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    59 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    zentrumderwelten hat kostenlosen Webspace.

    Ich stolpere immer wieder mal über Gruppen/Personen, die die Wiedereinführung der Monarchie in Deutschland fordern.
    Einige der wichtigsten Argumente sind hier nachzulesen:
    http://deutsche-monarchistische-gesellschaft.de/monarchie/warum-monarchie/
    Kommt nur mir das so vor, als wäre das alles ziemlich an den Haaren herbeigezogen? Ich meine kann man ernsthaft glauben, nur weil jemand zum Keiser geboren wurde ist er Parteiunabhängig? Und nur weil jemand nicht an eine Partei gebunden ist sollen seine Entscheidungen "sich auf Vernunft [gründen]"?
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. raphael811

    Kostenloser Webspace von raphael811

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1813 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    raphael811 hat kostenlosen Webspace.

    Das Volk fühlt sich oftmals benachteiligt wenn so eine "Königin" Millionen an Steuergeldern verpulvert um z.B. einen Palast zu bauen. Obwohl man sagen muss, dass die Monarchie in England eine lange Tradition hat!
    MfG raphael811
  4. sebulon

    Kostenloser Webspace von sebulon

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    17819 Gulden

    132 positive Bewertungen
    0

    sebulon hat kostenlosen Webspace.

    jo passt, ich nehm den job...



    ne mal im ernst, rein wirtschaftlich ist es besser, sich nur einen könig zu halten, als 600 gierschlünde, die im bundestag die luft verpesten und eh nur scheisse beschließen um das volk zu überwachen und drangsalieren... ein einzelner könig lässt sich auch einfacher mit der guilliotine bearbeiten... bei so vielen hingegen brauchst schon ein fließband...

    zu den argumenten auf der HP von dieser vereinigung:


    dass ein monarch unparteiisch ist, stimmt auch nciht, oft haben berater nicht ganz unerheblichen einfluss...

    Kontinuität... hm, nun ja, ich erinnere nur mal an ludwig den XIV...


    Vorbereitung: super, jemand, der keine ahnung hat, wer das volk ist soll das volk regieren... wüsste nciht, was sich zu der situation heutzutage verbessern sollte... da sitzen auch nur knallköppe und ignorante egomanen..

    Erfahrung: es soll auch merkbefreite personen auf diesen ämtern gegeben haben...


    Repräsentation heutigepräsidenten sich nciht über das land hinaus bekannt? ich erinnere nur an amerikanische präsidenten, ihnen zu ehren viele islamische gruppen von anderen Kontinenten gedenkfeuerchen entzünden... aus amerikanischen flaggen... wenn das nciht mal ein indikator für bekanntheit ist.... und unser bundespräsident ist sowieso nur ein pappkamerad, die aldi-version von der queen quasi...

    familie: super, vetternwirtschaft konnte ich schon immer leiden... knallköppe ohne ahnung an die macht... sowas ruiniert ganze traditionsunternehmen heutzutage...


    ich weiß ja nciht, was die geraucht haben, aber man muss völlig blind sein, um argumente gegen die Monarchie zu übersehen...

    bei staats formen heißt es, das kelinere übel wählen, aber im grunde genommen haben wir schon das kleinste übel... wenn es nicht so korrupt wäre...

  5. seven-sign

    Kostenloser Webspace von seven-sign

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Narrenkönig

    4312 Gulden

    19 positive Bewertungen
    0

    seven-sign hat kostenlosen Webspace.

    seven-sign besitzt 2 günstige Domains.

    Moin,
    welche Referenzen brauch ich für diesen Posten?
    Englands Regierung besteht nicht rein aus der königlichen Familie, sondern auch aus einem Parlament.
    Ob man nun nur wenige Hunderte mit den Steuern durchbringt oder unsere derzeitige Armee aus Freizeitpolitikern
    mag mal dahin gestellt sein.

    Nur wäre die Monarchie keine Alternative zum derzeitigen System.
    Käuflich ist so gut wie jeder, da würde auch kein König, Kaiser oder sonst wer eine Ausnahme bilden.
    Alles hat ein Pro und Kontra, aber hier ist es "gehuppt wie gesprungen".

    Wirklich Ahnung was das Volk angeht hat ob König oder Politiker, lässt sich erahnen.
    Dazu muss man nur die Geschichte betrachten, es gab nur wenige Ausnahmen die "wirklich"
    an das Volk gedacht haben.

    Was eher eine Überlegung darstellen würde, ist die Diäten für unsere Politiker mal zu limitieren
    und ihnen die Möglichkeit diese zu erhöhen zu nehmen.

    MfG
  6. kaetzle7

    Moderator Kostenloser Webspace von kaetzle7

    Moderator Scharfrichter

    14746 Gulden

    48 positive Bewertungen
    0

    kaetzle7 hat kostenlosen Webspace.

    Genau das selbe Thema gab es schon in diesem Monat - bitte dort darüber weiter diskutieren: https://www.lima-city.de/thread/koenig.
  7. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!