kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


MS Windows XP Home stürzt im Leerlauf ab.

lima-cityForumHeim-PCSoftware

  1. Autor dieses Themas

    maxi

    maxi hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,

    vielleicht weiss jemand schnell Rat! Mein MS Windows XP Home st?rzt nach einer gewissen Zeit ab. D. h. es ist kein Bildschirmschoner oder ?hnliches installiert. Jedoch ?berl?sst man den Rechner sich selbst (keine Tastenklicks) st?rzt er nach einige Minuten ab. ???

    Hilfe Bitte, Was kann ich tun :slant:

    Gr?sse Maxi
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. m**a

    was verstehst du unter Abst?rzen? Bluescrean, PC ganz aus, Neustart???
    Hast du alle Updates installiert?

    mfG
    mapa
  4. Hast du einen Virenscanner installiert? Wenn nicht, lade dir Antivir herunter (http://www.free-av.de/antivirus/allinoned.html).
    Und wie sieht es mit SpyWare aus? Kann durchaus auch sowas sein - lade dir AdAware runter (http://www.net-security.org/software.php?id=135).
  5. Autor dieses Themas

    maxi

    maxi hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,

    vielen Dank f?r die Hilfe

    Absturz heisst: Bildschirm dunkel und Rechner bootet -> kompleter Auto-Neustart
    Virenscanner habe ich die neueste Version laufen mit den neuesten updates.
    PS: Wenn ich jetzt noch mal nachdenke, k?nnte es vielleicht mit dem Windoofs update zusammenh?ngen.

    Gr?sse Maxi
  6. Autor dieses Themas

    maxi

    maxi hat kostenlosen Webspace.

    Ach ja, und spyware habe ich auch ?berpr?ft?! Mist, man kann den Rechner nicht alleine stehen lassen!
  7. ok, erstmal bitte keine Doppelposts.

    Also zum Thema:

    Trifft das auch zu wenn du l?ngere Zeit am PC sitzt, bootet er dann auch einfach neu?
    Hattest du zuvor ein anderes Betriebssystem bei dem alles einwandfrei funktioniert hat?

    Wenn du Frage 1 mit Ja (oder wei? nicht) und Frage 2 mit nein beantwortest, dann liegt das vielleicht an deinem Arbeitsspeicher. Hatte ich auch mal! Markenspeicher rein dann hilft das.

    Ansonsten w?ren eifnach mehr Details nicht schlecht!

    Gru? Tobi
  8. m**a

    also, erst ma, amch dir nen Antivirenprogramm drauf, und nicht so ne Setuppdatei, die nen paar Dateien auf deiner Platte erstellt, die dann ne Antivirenprogramm simmulieren, ich empfehle dir NOD32 (hat gerade erst wieder ne Auszeichnung gewonnen, ne Testversion kannste dir unter www.nod32.de runterladen). Was die Windowsupdates betrifft, ich kann mir nicht vorstellen, das es damit zusammenh?ngt.
    Was aber auch sein kann, das es ein Hardwareproblem ist, was ist denn genau an Hardware in deinem PC drin (Hersteller und wenns geht die genaue Bezeichnung) und wie stark ist das Netzteil.

    mfG
    mapa
  9. Autor dieses Themas

    maxi

    maxi hat kostenlosen Webspace.

    So, jetzt kommen wir schon weiter!

    Nein, solange ich am PC sitze st?rzt er nicht ab - Erst wenn man ihn in ruhe l?sst schmiert er ab.

    Wie schon gesagt - Virenscanner ist installiert mit den neuesten Updates (Wir haben ein Auto-Abo).

    Ich denke schon, dass es mit dem Windows update zusammenh?ngt. Jedoch die Hardware Sache m?sste ich auch noch mal nachgehen.

    Kann man eigendlich Windows ?ber die bestehende Version ?berinstallieren, so dass man ein jungfr?uliches System hat? (Die Daten habe ich auf einer 2ten Festplatte.)

    Gr?sse Maxi

    PS:: Doppelpost: Ich habe leider keine ?nderungsfunktion gefunden um ein Post nachtr?glich zu erg?nzen.
  10. j*h

    Ist der Rechner in Standby-Modus wenn er auf Tastendruck reagieren soll und dann abst?rzt? Oder steht der voll unter Storm, also ohne Standby-Mod?
  11. Autor dieses Themas

    maxi

    maxi hat kostenlosen Webspace.

    Er ist nicht im Standby - Danke f?r den Tipp! Ich gehe nun davon aus, dass die Kiste in den Standby gehen will und dabei voll abst?rzt. Wahrscheinlich handelt es sich um ein Treiberproblem, dass der neue Windows Servicepack nicht mehr mit den alten Treibern (Bildschirm, Grafikkarte, oder was auch immer) nicht mehr harmoniert. Ich versuche jetzt mal neue Treiber zu bekommen. Erstaunlich ist, dass ich zusammen mit dem Windows Service Pack update auch 2 neue Benq Flat Monitore besorgt habe, die gleichzeitig an meiner GForce laufen. Wird eine interessante Aufgabe sein den Fehler zu beseitigen.

    Danke f?r die Hilfe, wenn noch jemand was weiss bitte melden.

    Gr?sse Maxi :kiss:
  12. ok dann machste jetzt folgendes.

    Schalte die Standby funktion ab, so das er nicht mehr versuch in den standby Modus zu kommen. Um Strom zu sparen aber trotzdem den Monitor ausscahlten, weil der zieht gewaltig. Und dann schauste ob er nochmal abschmiert. Vielleicht k?nntest du ne Versuchsreihe machen und eintragen, nach wieviele Minuten er als abst?rzt! Kann ja auch sein das ne Festplatte evrsucht runterzufahren, doer Ger?te!

    Gru? Tobi
  13. m**a

    was die Treiber bertifft, die solltest du dann, wie du schon sagtest mal aktuallisieren, was die ?berinstallation betrifft, ich vermuste mal du meinst damit jetzt nicht formatieren oder? Ja das ist m?glich, boote den PC von der XP CD und mache alles wie bei einer normalen installation, wenn er dich das erste mal fr?gt, was du machen willst (Reperatu, Installation Abbrechen sind glaub ich die Optionen) da gehst du auf Insatllieren, dann sagt er dir, das er ein XCP auf der Platte gefunden hat und ob du es l?schen oder Reparieren willst dann sagst du reparieren und tust dann alls was er sagt. Das ganze sieht aus wie ne normale installation, aber dabei werden alle Updates, die nicht auf der CD mitdrauf sind gel?scht. Danauch w?rde ich alle Updates ohne SP2 installieren udngucken, ob es wirklich damit zusammen h?ngt.

    mfG
    mapa
  14. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!