kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


müdigkeit

lima-cityForumSonstigesReallife

  1. Autor dieses Themas

    jocko

    Kostenloser Webspace von jocko

    jocko hat kostenlosen Webspace.

    hallo zusammen..
    bin in letzter zeit immer müde..schlafe aber genug,nicht zu viel,nicht zu wenig.
    könnt ihr mir vielleich sagen,an was das liegen könnte und was ich tun soll?danke
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Da gibt es Zig tausend Möglichkeiten,
    Alles in allem würde ich sagen, wenn die Tagesmüdigkeit so stark ist dass sie dein Alltagsleben bzw. deine Leistung beeinträchtigt solltest du dich mit deinem Hausarzt in Verbindung setzen. Der wird erstmal schauen was genau Sache ist und dich im Zweifelsfall an einen Spezialisten weiterverweisen.
    Hier jetzt aus den drei Zeilen eine Diagnose zu stellen ist ohnehin nicht möglich und eine Solches vorgehen währe Ethisch auch nicht vertretbar und relativ unseriös.
  4. benutzernaemelchen

    Kostenloser Webspace von benutzernaemelchen

    benutzernaemelchen hat kostenlosen Webspace.

    Zum Arzt gehen, wie immer.

    Könnte ne Schilddrüsenunterfunktion sein...will hier aber nichts diagnostizieren.
  5. zwiebeldoener

    Moderator Kostenloser Webspace von zwiebeldoener

    zwiebeldoener hat kostenlosen Webspace.

    Bewegst du dich regelmäßig draußen? Sauerstoff fördert die Durchblutung und du kannst dich besser konzentrieren -> bist nicht so schnell müde

    Wieviel schläfst du? Wenn man regelmäßig zu lange schläft ist das auch nicht gut...

    EDIT: Natürlich keine ärztliche Beratung ^^

    Beitrag geaendert: 29.5.2007 22:27:59 von zwiebeldoener
  6. hk1992

    Moderator Kostenloser Webspace von hk1992

    hk1992 hat kostenlosen Webspace.

    Soweit ich weiß kann das viele Gründe haben. Was ich weiß was helfen könnte ist:
    -Mittags 20-30 Minuten schlafen, aber nicht mehr.
    -auf die Ernährung achten(viel Obst essen)
    -Sport treiben, am besten draußen.
    -viel trinken
    -einen "Schlafrythmus" finden (also zu festen Zeiten schlafen gehen und aufstehen).
    auch mein edit: Der Arzt hilft natürlich am besten und was ich geschrieben habe ist nur eine "möglichkeit", ersetzt aber keinen Arzt.

    Beitrag geaendert: 29.5.2007 22:31:23 von hk1992
  7. Wie schon erwähnt, geh zum Arzt.
    Denn so eine Müdigkeit kann durchaus auch durch "Burnout" oder "Narkolepise" verursacht werden. Aber sowas kann eindeutig nur ein Fachmann klären.
    Ansonsten sollte man sich gesund ernähren und auf ausreichend Bewegung achten.

  8. Ansonsten sollte man sich gesund ernähren und auf ausreichend Bewegung achten.

    Dass kannste so gut wie Überall drunter Schreiben ;-)
    Bewegung und Gesunde Ernäherung ist immer gut.
    Wie ich schon gesagt habe, wenn es dich beeinträchtigt gehe zu deinem Hausarzt. Der macht dann einen Basis Check und verweist dich dann falls nötig an einen Spezialisten.
  9. 5*7

    Also ich habe die Erfahrung gemacht, dass eine Verschiebung der Schlafphase nach vorn, also weiter vor Mitternacht (oder was auch immer man als Orientierungspunkt wählt), bei mir eine positive Wirkung auf das Müdigkeitsempfinden hat. Dies könnte mit dem Melatoninspiegel im Zusammenhang stehen. Ebenso empfinde ich die Konfrontation mit Licht, im speziellen mit Sonnenlicht (wichtig hierbei, es sollte natürliches Licht mit dem vollen Spektrum sein), als Aufmunternd, physisch wie psychisch. Dies würde sich auch mit den Erfahrungen aus der Lichttherapie decken; wobei hier eine der optimale Zeitraum wohl bei ca. 8 Stunden nach dem Einschlafen liegt. –Alles Gute
  10. t****y

    Wie benutzernaemelchen hätte ich auch Schilddrüsenunterfunktion gesagt. Vielleicht Iodmangel?
    Also ich weiß ja nicht wie stark deine Müdigkeit ist, aber im zweifelsfalle würde ich zum Hausarzt gehen.
    Was mir immer hilft ist Bewegung bzw. Anstrengung. Gib deinem Kopf irgendwas zu tun und du wirst nicht müde. Deswegen könnte ich auch 10 Stunden vorm PC sitzen ohne müde zu werden ;), aber im Bus halte ich es keine halbe Stunde aus ohne die Augen zu schließen. Mittagsschlaf ist aber normal, also nach dem Mittagsessen ruhig mal ein Stündchen oder eine halbe Stunde hinlegen.
    Dann hab ich mal was gelesen, dass Müdigkeit durch irgendwelche Hormone zustande kommt, also wenn es hell ist, dann bist du zumindest weniger müde, weil dein Körper bestimmte Hormone produziert. Deswegen komme ich auch besser ausm Bett, wenn die Rollladen oben sind und Sonne ins Zimmer scheint. Wichtig ist deswegen auch, dass wenn du schlafen willst, der Raum in dem du dich befindest komplett dunkel ist.
    Ansonsten kommt Müdigkeit natürlich zustande, nachdem man sich viel angestrengt hat, also wenn man zum Beispiel den ganzen Tag schwimmen war oder so.

    EDIT: Ist deine Zunge vielleicht ein wenig angeschwollen? ( Zahnimpressionen am Rand der Zunge )

    Beitrag geändert: 5.6.2007 17:53:35 von teremy
  11. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!