kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Music Creation Programm

lima-cityForumSonstigesMusik

  1. Autor dieses Themas

    m********e

    Hallo!
    Ich suche ein Programm womit man (mögl. leicht)Beats & Sounds erstellen kann. Freeware wäre natürlich klasse, aber wenn net anders geht kauf ichs auch^^
    Was kennt ihr? Wenn ja, bitte schreibt dazu, was ihr an dieser Software gut findet und ob sie free/paid ist


    danke schon mal im voraus,
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Magix Music Maker ist recht gut... http://magix-music-maker.softonic.de

    Da gibts ne Testversion (v7). Ich hab nur mal die benutzt, ist ok. Hier gibt es auch Version 8: http://www.computerbild.de/programme/Magix-Music-Maker-2008-Producer-Edition_2378042.html

    Sind beides Trials, musste dann gucken, ob du dir das Original kaufst oder so...
  4. Vor ein paar Wochen war so ein Programm (Vollversion u. Freeware) in einer PC Zeitschrift. PCWelt oder Chip oder ZDNet.
    Ich meine es hieß:

    MagixMusic Maker 2008
  5. Autor dieses Themas

    m********e

    euch vielen dank
    bin grade am ziehen, dauert nur mit isdn -.-
    ihr habt aber beide das gleiche gemeint... gibts da noch mher?:biggrin:
  6. Hi,

    oder du schaust nochmal hier:

    http://www.lima-city.de/boards/thread/72140

    Yazurah
  7. yazurah schrieb:
    Hi,

    oder du schaust nochmal hier:

    http://www.lima-city.de/boards/thread/72140

    Yazurah


    na. ich glaube, dass ist nicht das gesuchte. es soll ja kein notationsporgramm sein, sondern etwas um iwas zusammenzustellen?!
  8. Autor dieses Themas

    m********e

    ich meine sowaswomit man auch beats etc. machen kann^^
    --
    übrigens, für alle, die das ach machen wollen, mal die die aktuelle PCgo reinschauen, da gibts die silver edition gratis!:thumb::thumb::biggrin:


    Edit (djfun): Doppelpost zusammengefasst

    Beitrag geändert: 8.4.2008 15:33:24 von djfun
  9. hm ich hatte mal den Magix Techno Maker, vor etlichen Jahren... ist aber im Endeffekt nichts anderes als der Music Maker.

    Dann kenn ich noch Fruity Loops (das mittlerweile FL Studio heisst), das fand ich persönlich besser als Music Maker, der war aber auch etwas komplexer, aber dafür halt auch umfangreicher!
  10. Welches ist denn nun ein Freeware und kein Trial?
  11. Autor dieses Themas

    m********e

    Silver ist so ne art ungebegrenzte trial....:biggrin:
    und den rest musste kaufen:P;)
  12. Reason, kostet aber was.
  13. Autor dieses Themas

    m********e

    karpfen schrieb:
    Reason, kostet aber was.

    :confused::confused::confused:
    was meinste damit?
    Natürlich ksotet Magix Music Maker 08 etwas, aber diese Silverversion hat nicht so viele Vorgaben (wie Drums/Beats/etc.) wie (ich nenn sie mal) die Gold Edtion.;)
  14. Ich meinte damit das Programm \"Reason\", welches aber Geld kostet, und das nicht zu wenig. Wobei das für den Funktionsumfang des Programms \"Reason\" schon gerechtfertigt ist ;)

    Kostet aber knapp 400 Euro.

    http://www.elevator.de/product_info.php/info/p2671-Studio---Recording-Propellerhead-Reason-4-0.html

    Beitrag geändert: 8.4.2008 14:48:26 von karpfen
  15. Willst du nur Drum-Beats oder auch \"musikalische Untermalung\" dazu?
    Für Drum-Beats hab ich spontan folgende Seite gefunden:
    http://www.giveawayoftheday.com/freeware/music/beat-maker
  16. Autor dieses Themas

    m********e

    das reicht vollkommen^^
  17. d***********a

    Falls dir ein Drumkit reicht, dann kann ich dir Hydrogen (http://www.hydrogen-music.org/) sehr empfehlen. Sogar OpenSource !

    mfg dapizzafressa
  18. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!