kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Nachdenkliche und anspruchsvolle Musikvideos

lima-cityForumSonstigesSpam und sonstiges Unvergütetes

  1. Autor dieses Themas

    ikondrar

    Kostenloser Webspace von ikondrar

    ikondrar hat kostenlosen Webspace.

    Einige Musikvideos der letzten Jahre haben mich sehr beeindruckt und ich sehe sie mir nach einer gewissen Zeit immer mal wieder an.
    Hier zwei meiner Lieblingsvideos:



    - Radiohead (2+2=5)



    - Muse (Muscle Museum)

    Kennt Ihr ähnliche Musikclips?

    Und hier noch ein sehr düsteres und experimentelles Video. Bitte ein wenig Geduld haben. Der Clip entwickelt sich:



    - Radiohead (Push Pulk / Spinning Plates)
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Naja, also insofern diese Videos sich wohltuend von den ewig wackelnden Hintern und albern Party machenden Machos abhebt sind sie natürlich deutlich interessanter als die Normalkost.
    Aber bei aller Verspieltheit, Kreativität und Verrätselung ein bisserl bleibt mir letztlich bei jedem schon fraglich, worüber ich da eigentlich nachdenken soll oder überhaupt was dieaneinandergereihten Bilder eigentlich mit einander zu tun haben sollen, wenn ich mal von der tiefen Einsicht absehe, dass auch Besitzer eines neues Eigenheimes traurig sein können. Kurz ein bisschen habe ich den Eincruck als wenn sich da ästhetische Verrätselung in sich selbst verläuft.
    Aber um Dimensionen besser als die Standard-Musikvideokost sind die zugegebenermaßen immer noch.
    gruß
    sf-media
  4. Autor dieses Themas

    ikondrar

    Kostenloser Webspace von ikondrar

    ikondrar hat kostenlosen Webspace.

    Aber bei aller Verspieltheit, Kreativität und Verrätselung ein bisserl bleibt mir letztlich bei jedem schon fraglich, worüber ich da eigentlich nachdenken soll oder überhaupt was dieaneinandergereihten Bilder eigentlich mit einander zu tun haben sollen, wenn ich mal von der tiefen Einsicht absehe, dass auch Besitzer eines neues Eigenheimes traurig sein können. Kurz ein bisschen habe ich den Eincruck als wenn sich da ästhetische Verrätselung in sich selbst verläuft.


    Ich habe die Videos so verstanden:

    2+2=5 ist eine Anspielung auf "1984" und "Farm der Tiere" von George Orwell.

    Muscle Museum ist eine Abrechnung mit der Heile-Welt-Illusion unserer Konsumgesellschaft, welche die wahren Bedürfnisse oft unbefriedigt lässt.

    Push Pulk / Spinning Plates wiederum wirft in recht eindrucksvollen Bildern einen schonungslosen Blick auf unsere Technologieabhängigkeit.

    Kennt Ihr vergleichbare Videos?
    Würde mich über Hinweise freuen.

    Beitrag zuletzt geändert: 1.3.2010 19:50:23 von ikondrar
  5. sonok

    Moderator Kostenloser Webspace von sonok

    sonok hat kostenlosen Webspace.

    Ich würde meinen, ein Video hat für jenen einen Nachdenkefaktor, wenn er sich auch mit der Musik oä identifizieren kann. Soll meinen, Freunde des Hiphops können sicher auch einen Sinn in hüpfenden Autos mit leichtbekleidenden Damen finden ... oft gibt ja so ein Video schon die Handlung des Liedes zurück bzw ist ein Interpretationsversuch für den Liedtext (live-Aufnahmen mal ausgenommen).
    Oder das Video als eigene Parodie auf das Lied, so wie in meinem Beispiel (da haben die macher meiner Ansicht nach Grips verraten, den der Fan nicht unbedingt haben muß)

  6. Autor dieses Themas

    ikondrar

    Kostenloser Webspace von ikondrar

    ikondrar hat kostenlosen Webspace.

    sonok schrieb:
    Ich würde meinen, ein Video hat für jenen einen Nachdenkefaktor, wenn er sich auch mit der Musik oä identifizieren kann. Soll meinen, Freunde des Hiphops können sicher auch einen Sinn in hüpfenden Autos mit leichtbekleidenden Damen finden ... oft gibt ja so ein Video schon die Handlung des Liedes zurück bzw ist ein Interpretationsversuch für den Liedtext (live-Aufnahmen mal ausgenommen).
    Oder das Video als eigene Parodie auf das Lied, so wie in meinem Beispiel (da haben die macher meiner Ansicht nach Grips verraten, den der Fan nicht unbedingt haben muß)


    Schönes Video. Danke!
    Knorkator ist ohnehin ein recht eigenwilliges Projekt.
  7. ich habezwei Videos dabei:

    Einmal ein älteres von den Toten Hosen, dass aus dem Jahr 1982 ist, musikalisch sehr gut und ein anderes, dass ebenfalls von den Hosen ist. Es heißt pusehd again.










    schließlich noch eins von mir selber gemixt:

    http://www.myvideo.de/watch/7287097/Die_Toten_Hosen_Wort_zum_Sonntag

    mfg
    annogamer

    Beitrag zuletzt geändert: 1.3.2010 17:41:49 von annogamer
  8. kaetzle7

    Moderator Kostenloser Webspace von kaetzle7

    kaetzle7 hat kostenlosen Webspace.

    Es gibt eben bestimmte Gruppen, die auch wert auf gute Videos legen - Radiohead ist eine davon. Man kann so ziemlich jedes Video von denen ansehen - sie sind alle irgendwie innovativ. Andere Beispiele dafür sind z.b. Daft Punk oder hier ein Video von UNKLE, die auch sehr interessante Videos machen:




    Oder das hier (*schluck*):




    Früher habe ich immer wieder gerne VIVA2 gesehen - leider gibt es das inzwischen ja nicht mehr...

    Beitrag zuletzt geändert: 1.3.2010 22:03:10 von kaetzle7
  9. Autor dieses Themas

    ikondrar

    Kostenloser Webspace von ikondrar

    ikondrar hat kostenlosen Webspace.

    "Pushed Again" find ich gut. Wütend und machtvoll. Auch wenn ich sonst kein Fan der Toten Hosen bin (rein musikalisch).
    Das Video von UNKLE ist verstörend und sehr gut gemacht. Düster ... Auch musikalisch mein Ding!
    Der zweite Link funktioniert leider nicht.
  10. Immer wieder und immer noch: Cranberries - Zombie.

    Weder Video noch Lied verlieren für mich den Reiz - und das seit der Veröffentlichung 1994.
  11. sonok schrieb:
    Soll meinen, Freunde des Hiphops können sicher auch einen Sinn in hüpfenden Autos mit leichtbekleidenden Damen finden ...


    Freund der Sonne, es gibt auch nachdenkliche und Anspruchsvolle Lieder aus dem Genre Hip Hop, auch wenn ich leichtbekleidete Damen schon irgendwie nett finde, aber nicht in Musikvideos :thefinger:

    Aber mal ein paar Beispiele, ohne jetzt das gesamte Thomas D Album zu posten.

    Ein altes Lied, welches sich damals gegen den Boygroup-Fanatismus wandte:
    http://www.myvideo.de/watch/5281321/Blumentopf_6_Meter_90

    Auch hier sind sehr kritische Worte verarbeitet:
    http://www.myvideo.de/watch/5492469/Blumentopf_Better_Life_GmbH_1



    EDIT: regenrot, Zombie ist in der Tat ein zeitloses Lied geworden :wink:

    Beitrag zuletzt geändert: 12.4.2010 17:32:47 von karpfen
  12. Also ein wirklich tiefgründiges Video finde ich das folgende

    http://www.myvideo.de/watch/5605527/Ska_P_Crimen_Sollicitationis

    kann euch leider kein youtube link geben wegen der GEMA ihr wisst schon die die youtube kaputt gemacht haben ^^.

    Man müßte das Lied auch ohne Spanisch Kenntnisse verstehen, falls nicht fragt nach aber ein Tipp hat sehr viel mit den jetzigen Vorwürfen gegenüber der katholischen Kirche zu tun auch wenn das Lied schon älter ist


  13. Das ist sehr gut :D
  14. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!