kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Natürliches Mittel gegen Kopfschmerzen

lima-cityForumSonstigesReallife

  1. Autor dieses Themas

    redcow

    Kostenloser Webspace von redcow

    redcow hat kostenlosen Webspace.

    hi!

    Ich wollte mich hier mal erkundigen ob ?berhaupt ein pflanzliches Mittel gegen Kopfschmerzen gibt. Ich habe mal von einer Art Tee aus der Rinde eines bestimmten Baumes geh?rt, aber komme nicht weiter weil ich nicht wei? ob es so etwas ?berhaupt in ?sterreich gibt und wie es hei?t.

    W?re nett wenn mir jemand weiterhelfen k?nnte!

    Gru?
    redcow
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. g**o

    gegen kopfweh hilft immer aspirin;)

    ich kann dir auch noch sagen wie du schlimmere kopfschmerzen bekommst^^ halt oxidiertes kupferblech ne minute in irgedeinen schnaps.. du kannst auch l?nger das blech reinhalten.. am besten is es wenn man das blech wechselt sobald es wieder den kupfernen farbton hat^^.. wenn man das gemacht hat muss man den schnaps trinken.. du wirst gatrantiert nicht blau abert kriegst diie ?belste birne:biggrin::biggrin::blah::blah:
    ham wir heute in chemie gelernt^^

    gru?
    gero

    wenn ihr wollt schieb ich die erkl?rung noch nach^^ hab im mom aber keine zeit dazu^^

    Beitrag ge?ndert am 11.11.2005 15:18 von gero
  4. c*********m

    es gibt sicher einen tee gegen kopfschmerzen, aber da musst du dich in den l?den (z.b. reformhaus) erkundigen, die haben alles m?gliche. allerdings musst du damit rechnen, dass es nicht so eine schnelle wirkung wie das gute alte aspirin haben wird!

  5. hi!

    Ich wollte mich hier mal erkundigen ob ?berhaupt ein pflanzliches Mittel gegen Kopfschmerzen gibt. Ich habe mal von einer Art Tee aus der Rinde eines bestimmten Baumes geh?rt, aber komme nicht weiter weil ich nicht wei? ob es so etwas ?berhaupt in ?sterreich gibt und wie es hei?t.

    W?re nett wenn mir jemand weiterhelfen k?nnte!


    Schenkt man der Wikipedia Glauben, dann kann Tee den Kopfschmerz sogar verschlimmern:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Migr?ne#Triggerfaktoren

    Aber auf der Diskussionsseite zum Artikel findet sich folgener Text:

    ... Pestwurzpr?paraten zur wirksamen prohphylaxe bei Migr?ne. Beide mir bekannten Pr?parate sind frei in der Apotheke erh?ltlich: Petadolex oder Petaforce V. Es gibt Diskussionen ob der Wirkstoff Lebersch?dungen hervorrufen kann, auf den Packungsbeilagen wird dies aber nicht erw?hnt. Die Pr?parate gelten als Nebenwirkungsfrei. ?ber einen l?ngeren Zeitraum (3-6 Monate) eingenommen f?hren sie zu einer deutlichen Verringerung sowohl der Anfallsh?ufigkeit als auch der St?rke der Anf?lle.

    Vielleicht hilft das ja.

    *nachtr?glich_einf?g*
    @nachposter

    Stimmt!

    Es ist nicht verboten, das Mittel beim Namen zu nennen. Daher verweise ich mal auf den ausf?hrlichen Wikipedia-Artikel, der alle Aspekte (auch die Suchtgefahr) abdeckt:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Cannabis

    Beitrag ge?ndert am 11.11.2005 15:44 von alopex
  6. Es gibt ein gutes Mittel gegen Kopfschmerzen.
    Das hilft auch gegen Asthma und sone Sachen. Extreme Anh?nger z?hlen sogar viel l?ngere Listen auf.

    Naja dieses Mittel ist leider seit 80 jahren verboten. Auf jedenfall der Verkauf. Und der Besitz und der Konsum wird nur stark eingeschr?nkt geduldet. Und von der gesellschafft gr??tenteils ver?chtet.
  7. wasser ! kein spass ;) hilft immer
  8. Das stimmt auch.
    Kaltes Wasser ?ber die Handgelenke laufen lassen.
    Dor verlaufen dicke Venen, die die K?lte verteilen. Das k?hlt den K?rper und bringt den Kreislauf in Gang.

  9. Es gibt ein gutes Mittel gegen Kopfschmerzen.
    Das hilft auch gegen Asthma und sone Sachen. Extreme Anh?nger z?hlen sogar viel l?ngere Listen auf.

    Naja dieses Mittel ist leider seit 80 jahren verboten. Auf jedenfall der Verkauf. Und der Besitz und der Konsum wird nur stark eingeschr?nkt geduldet. Und von der gesellschafft gr??tenteils ver?chtet.


    Von welchem Mitter redest du denn ?berhaupt???

    *interessiert sei*

    ok, ich habs gelesen, hat sich erledigt!

    Beitrag ge?ndert am 31.01.2006 14:35 von gunner
  10. Kommt drauf an, welche Art der Kopfschmerzen du hast. Wenn es Migr?neartige Kopfschmerzen hast, kann ich dir nicht helfen, da gibt es soweit ich wei? nichts pflanzliches.

    Wenn du viel Stre? hast und Abends oder w?hrend der Arbeit Kopfschmerzen bekommst, kann ich dir mehrere Dinge anbieten:

    1. Das auch schon erw?hnte Kalte Wasser
    2. Tee (Pfefferminz, Johanneskraut)
    3. ES gibt in der Apotheke preparate mit Melissen- und Johanneskrautkonzentrat. Das ist auch rein pflanzlich und hilft auch (Eigene Erfahrung)
    4. Dufts?ckchen (der Inhalierer zum Selberbauen)

    Zu 4.:
    Ich wei? nicht wo su wohnst, ich wohne jedenfalls im Mittelgebirge und in einer eher l?ndlichen Gegend. Es gibt vieleHeilkr?uter in der Wildnis, wenn man sie kennt.
    An verschiedenen Stellen kann man echte Kamille und echtes Johanneskraut finden. Auch Pfefferminz sowie Melisse aus dem Kr?utergarten kann man verwenden
    Diese leicht erkennbaren Pflanzen (zu bildern siehe wikipedia.de) dann in einen Teefilter oder einen D?nnen Stoffbeutel legen und bei Bedarf nutzen.
    Das h?rt sich jetzt sehr "Kreuerhexe" oder "Naturhippie" an, aber es hilft wirklich.
    Wenn man erstmal einen guten Zug gemacht hat (nicht falsch verstehen, den Teebeutel NICHT anz?nden) und kr?ftig durchgeatmet hat, geht es einem viel besser.

    Apropo durchatmen: Schon das hilft manchmal. Verschiedene, in nur 2 Minuten anwendbare ?bungen helfen da. Man kann das sogar im Unterricht machen (bei manchen, nicht allen), denn manche falklen bei ?bung gar nicht auf.

    Aber ich quassle nur rum. Wahrscheinlich hast du migr?neartige Kopfschmerzen, und da wird von Johanniskraut ausdr?cklich ABGERATEN...

    Ich hoffe, ich konnte trotzdem helfen
    mfg
    Zualio
  11. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!