kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Need for Speed Hot Pursuit

lima-cityForumHeim-PCSpiele

  1. t***e

    ALso ich fidde ihr super! Hab ich als 2spiel falls man mal bock auf rasen hat...
    also wer was realistisches erwartet ist aber nicht wirklich gut beraten sonst echt prima!
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Ich bin sehr enttäuscht von dem Spiel. Die Grafik ist zwar sehr hübsch gemacht, kann man nix aussetzen... und abwechlungsreiche Landschaften werden auch geboten aber da hört es auch auf.

    Einfältige "Missionen" bzw. Rennen die stehts das selbe vom Spieler verlangen, also wirklich Null Abwechslung drin. Ab der dritten Spielstunde ging bei mir der Spaß und das Interesse einfach verloren. Außerdem finde ich dass der Schwierigkeitsgrad einfach zu tief gesetzt ist - mein Freund hat alles freigeschaltet und selbst bei den letzen Finalrennen war der Sieg billig.

    Des weiteren folgt eine Liste die von Sachen die einen als Spieler frustrieren:

    - Das "Aufholprinzip", egal wie viel man sich Mühe gibt, von den Computergegnern loszukommen, die holen immer auf wenn man sich zu weit von denen entfernt. Andersrum auch. Mann kann von Anfang an total abloosen und in den letzten 5 km bis auf Platz eins sich durchkämpfen. Für mich ist dieses Arcademäßigs Aufholen einfach nur ein FAIL.

    - Die Zeitlupenkamera: Ja, sehr nett am Anfang anzusehen, aber die Entwickler habens versaut richtig einzubauen. Jedesmal wenn die Zeitlupe kommt übernimmt der Computer die Steuerung über das eigene Fahrzeug, und nach der Zeitlupe dauert es noch mindestens drei Sekunden, bevor man die Steuerung zurückbekommt. In den normalen Rennen nervt es nicht so sehr, es sei den die automatische Steuerung fährt einen seelenruhig irgendwo rein, aber bei eienr Verfolgungsjagt ist es sehr nervig und frustrieren, dass duch die Zeitlupe der eigene Wagen immer, also wirklich IMMER in die Gegenrichtung zum Verfolgen abbiegt. oder einfach vorbeifährt während dieser wendet.

    Mein Empfehlung: Wenn man älter als 12 Jahre ist und etwas Niveau und Herausforderung erwartet, sollte man die Finger davon lassen.
    Mein Tipp: Split Second als bessere Alternative - das Spiel rockt wirklich. Vor allem weil man mit Split-Screen zu zweit an einem Rechner spielen kann wie auf Konsolen und für ein Autorennspiel ist es sehr abwechlungsreich gehalten. Das Spiel hat mich un meine Freundin über komplette Semesterferien eins bis zwei Stunden am Tag beschäftigt.

    Beitrag zuletzt geändert: 23.1.2011 15:08:08 von ketten-music
  4. ich würde dir allerdings raten es nich zu kaufen die autos kann mna wie gesagt nich tunen und ich finde das fahrverhalten der autos gleicht sich schon etwas zu viel. man muss aba sagen das das spiel ne grafik vom feinsten hat wenn man auf hd spielt was aba auch schon deutlich an die leistung fordert. der storymodus gibt eigendlich deinen werdegang vor. du kannst zwar die strecken auswählen aba leider gibt es kein geld wodurch man sich auch nich twischen autos entscheiden muss die man kaufen möchte wie es eig immer bei need for speed üblich ist. von daher finde ich es etwas langweiliger als die älteren need for speed aber es ist auch nicht so schlecht das ich dir komplett davon abraten würde

    LG
  5. Grafik unübertreffbar
    und auch dasFeeling is einfach das beste was man je in einem Spielgenre wie diesem erleben durfte
    da macht ein Autorennen endlich mal wieder richtig spaß
  6. Ich finde die Grafik wirklich recht gut, viele Autos leider kein 69er Dodge Charger mehr :slant:
    Die Motivation is offline leider nicht wirklich gegeben da es nach ein paar Rennen langweilig wird, allerdings macht es Fun schön mit 275 durch Kurven zu Driften :thumb:
    Fazit:
    Offline schnell Langweilig
    Gute Grafik
    viele Autos
    Schöner Arcarde Racer
  7. ich finde das spiel gut. dass einzige was mich nervt, dass man seine fahrzeuge nicht selbst tunen/designen kann und nicht frei herumfahren kann.
  8. borussenvideoshd

    borussenvideoshd hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,

    Ich finde das Spiel NFS HP besonders gut,da man die whal zwischen verschiedenen Spieltypen hat.Das heißt man kann z.B bei dem Online-Modus Cop gegen Racer machen oder nur Racer... Also eine große Anzahl verschiedener Spieltypen.Wie von keys-shop schon angesprochen ist das Tunen der Fahrzeuge nicht möglich.Trotzdem entfesselt es im gesamten ein tolles Spielerlebnis.

    Beitrag zuletzt geändert: 20.4.2011 17:19:53 von borussenvideoshd
  9. Meine Bewertung von Need for Speed Hot Pursuit:

    Positiv:
    + Man kann Online spielen
    + geile Grafik
    + viele Autos
    + Man kann wählen zwischen Racer oder Cop

    Negativ:
    - Die Landschaft ist langweilig (wenige Städte viel Land)
    - Man kann sein Auto nicht mehr Tunen

    Beitrag zuletzt geändert: 20.4.2011 18:14:53 von webfreclan
  10. Das Spiel gefällt mir nicht.
    Die Grafik ist zwar richtig gut an zu sehen aber du wirst sofort ins Geschehen reingeworfen und hast kein Anfang und kein Ende.
    Meiner Meinung nach braucht man selbst bei einem Rennspiel eine Story.
  11. Der Thread ist einfach Amüsant.
    Da merkt man doch gleich wie viele Need For Speed erst ab Underground gespielt haben.
    Wer die Reihe von anfang an gespielt hat weiß das die Fahrzeuge am anfang absolut nicht getuned werden konnten.
    Das ist das erste mal mit NFS Porsche aufgekommen und wurde dann erst ab Underground 1 in mehreren NFS Spielen genutzt.
    Somit ist das tunen der Fahrzeuge kein Essentieller Bestandteil des Spieles.

    Ich kann mich noch grob dran entsinnen mal in einem Interview gelesen zu haben, das die Entwickler mit diesem Teil wieder richtung der NFS Anfänge gehen wollten. Nun die Richtung haben sie eingeschlagen und auch halbwegs gut umgesetzt.
    Wobei ich finde das die verwendbaren Specials zu sehr an NFS World angelehnt sind.

    Die Grafik ist für ein Arkade Racer absolut Top.
    Das es sich hierbei um ein Arkade Spiel handelt merkt man daran das relativ viele Fahrzeuge ein viel zu ähnliches Fahrverhalten haben.
    Sowie auch daran das man als ungeübter Spieler recht schnell das Driften raus hat. Was bei Genre verwandten Spielen eher weniger der Fall ist.

    Was die Langzeit Motivation angeht so finde ich das dieses Spiel nix zu bieten hat. Für zwischendurch ganz ok aber nicht gut genug um einen für mehrere Stunden am PC/Konsole zu fesseln.
  12. keys-shop schrieb:
    ich finde das spiel gut. dass einzige was mich nervt, dass man seine fahrzeuge nicht selbst tunen/designen kann und nicht frei herumfahren kann.[/quote

    Da kann ich mich nur anschließen.
    tester111
  13. yugioh-paderborn

    yugioh-paderborn hat kostenlosen Webspace.

    Obwohl das Spiel schon "uralt" ist, macht es immer noch Spaß das Spiel zu zocken. Klar, es gibt mittlerweile viele andere Need For Speed Spiele, aber ich finde jeder der Need for Speed von Anfang an mit gespielt hat, weiß wieviele Neuerungen das Spiel damals mit sich bracht.
  14. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!