kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Neue EU DSGVO, wie betrifft es einen selbst?

lima-city: kostenloser WebspaceForumDie eigene HomepageHomepage Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    fussballturnier

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Narrenkönig

    3073 Gulden

    20 positive Bewertungen
    0

    fussballturnier hat kostenlosen Webspace.

    Hallo, hat sich jemand von euch schon mit der neuen EU DSGVO beschäftigt? Ich werde nicht so ganz schlau daraus welche Folgen diese neue Verordnung für mich (private Webseite OHNE Gewinn) nun hat.
    Auf meiner Webseite können sich potenzielle Fussballturnierteilnehmer aus der Region anmelden und an einem der Turniere teilnehmen wenn Bezahlt wurde und die Anmeldung korrekt ist.

    Die Daten werden anderweitig nicht verarbeitet sondern lediglich für den Zweck der Anmeldebestätigung, Stornierung der Anmeldung (bei nicht bezahlen, Terminkonflikten etc.) dann wird auch eine E-Mail versandt und 1 Woche vor Turnierbeginn werden alle Teilnehmer kontaktiert und darüber in Kenntnis gesetzt (Erinnert) dass, das Turnier kommende Woche Stattfindet.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knappe

    6661 Gulden

    188 positive Bewertungen
    0

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    Die DSGVO betrifft eigentlich eher Unternehmen und Organisationen, jeder, der innerhalb der EU Geschäfte macht, ist verpflichtet, die DSGVO einzuhalten, siehe z.B. die Ahndung von Verstößen: "Verstösse können mit bis zu vier Prozent des weltweiten Jahresumsatzes geahndet werden"
    Das einzige, was für Dich relevant sein könnte, ist der Hinweis auf ein jederzeitiges Widerrufsrecht. Wurde bei den Einwilligungen, die für die Verarbeitung personenbezogener Daten eingeholt wurden, auf ein jederzeitiges Widerrufsrecht hingewiesen? Falls nicht, müsste dies in der Datenschutzerklärung noch nachgeholt werden.
  4. Autor dieses Themas

    fussballturnier

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Narrenkönig

    3073 Gulden

    20 positive Bewertungen
    0

    fussballturnier hat kostenlosen Webspace.

    war mir deshalb unsicher da ich an 1-2 Stellen gelesen habe das es auch Private Webseiten betreffen soll. Daher meine Frage diesbezüglich. Ich habe auch bei E-Recht24 bereits gesehen das diese eine neue Datenschutzerklärung anbietet, diese werde ich mir die Tage mal ansehen und wohl einbauen müssen.

    Danke dir!
  5. karpfen

    Kostenloser Webspace von karpfen

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Held

    56618 Gulden

    69 positive Bewertungen
    0

    karpfen hat kostenlosen Webspace.

    Soweit ich weiss gilt es nicht nur für Unternehmen. Was ich mich frage ist, wenn ich nun bei lima-city eine Webseite hoste dann weiss ich evtl. noch was ich selbst dort mit Daten anfange, aber was lima-city selber auf dem Freespace z.B. macht, da bin ich mir halt im Unklaren.
  6. buergercorps-haemelerwald

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    11 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    buergercorps-haemelerwald hat kostenlosen Webspace.

    Hi

    Also wenn du personenbezogene Daten erfasst (klingt so bei deiner Website Beschreibung) gibt es 3 Dinge zu beachten:
    1. Du darfst nicht mehr Daten erfassen als du für du Umsetzung deiner Aufgabe benötigst (blödes Beispiel, aber zB darfst du für ein Fussballturnier nicht nach der Augenfarbe des Teilnehmers fragen)
    2. Ohne explizite Freigabe des Nutzers darfst du keine Daten die mit "überschaubarem Aufwand auf eine natürliche Person zurückgeführt werden können" an irgendeiner Stelle veröffentlichen, auch nicht auf deiner privaten Seite (nicht mal in einem internen Bereich)
    3. Hat jeder der sich jemals bei dir angemeldet hat das "Recht auf Vergessen". Das heißt jeder darf sich bei dir melden und verlangen, dass du seine Daten vollumfänglich löschst und ihm auch nachweist, dass du sie gelöscht hast.

    Das sind alles teilweise total unverständlich geschriebeme Paragraphen und teilweise sind die Grenzen auch sehr schwammig, aber alles in allem läuft es meist auf die drei Punkte raus.

    Beitrag zuletzt geändert: 6.5.2018 21:01:42 von buergercorps-haemelerwald
  7. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!