kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Papst gestorben

lima-cityForumSonstigesSpam und sonstiges Unvergütetes

  1. Autor dieses Themas

    s***2

    Eben ist der Papst gestorben .

    Jetzt gehts im bestimmt besser.

    Von web.de :

    Papst Johannes Paul II. gestorben
    Rom - Papst Johannes Paul II. ist tot. Das Oberhaupt der r?misch-katholischen Kirche starb am Samstagabend in Rom im Alter von 84 Jahren. Das teilte der Vatikan mit.

    Der Gesundheitszustand des aus Polen stammenden Karol Wojtyla hatte sich seit Donnerstag dramatisch verschlechtert. Mehr als 50 000 Menschen harrten auch am Samstagabend auf dem Petersplatz aus, um f?r das Kirchenoberhaupt zu beten und auf die Todesnachricht zu warten. In Polen, dem Geburtsland des Papstes, hielten Tausende in den Kirchen Nachtwache. Auch die M?nchner Frauenkirche und der K?lner Dom waren f?r Gebete ge?ffnet.

    Vor seinem Todeskampf soll Johannes Paul II. einen letzten Zettel geschrieben haben mit den Worten ?Ich bin froh, seid ihr es auch?. Das Blatt sei an polnische Schwestern und Priester gerichtet gewesen, die ihm nahe standen, berichtete das italienische Fernsehen am Samstag.

    Ende Februar hatte der Papst wegen Atemnot bei einem zweiten Krankenhausaufenthalt innerhalb weniger Wochen einen Luftr?hrenschnitt bekommen. Ostern konnte er den Segen und Orbi nur noch mit der Hand andeuten, aber nicht mehr selbst sprechen. Der Papst litt an der Parkinson-Krankheit und war zudem seit Jahren an den Rollstuhl gefesselt.

    Johannes Paul pr?gte die Kirche wie kaum ein anderer Papst der Neuzeit. Seit seiner Wahl am 16. Oktober 1978 f?hrte er fast 27 Jahre lang die katholische Weltkirche. Nur zwei P?pste in der Kirchengeschichte waren l?nger im Amt als er.

    Mit seinen 104 Auslandsreisen machte der einstige Kardinal von Krakau weltweit Schlagzeilen. Historischen Anteil hatte der Pole am Zusammenbruch des Kommunismus in Osteuropa und damit indirekt auch an der deutschen Einheit. Mit Leidenschaft k?mpfte er zu Beginn 2003 gegen den Irakkrieg. Historisch war sein Besuch im Jahr 2000 in Israel: An der Klagemauer in Jerusalem bat er um Vergebung f?r die Judenverfolgung.

    Allerdings stie? Johannes Paul mit seiner konservativen Haltung auch auf heftige Kritik, etwa bei den Themen Geburtenkontrolle, Abtreibung und Ehelosigkeit f?r Priester. Dabei kam es auch zum Konflikt mit deutschen Bisch?fen. Johannes Paul war der erste Slawe an der Spitze der katholischen Kirche.

    (genaue Quelle : http://portale.web.de/Schlagzeilen/Vatikan/msg/5753207/ )
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. f*********s

    schei?e, das meine ich ernst, der mann stand mir
    irgendwie nahe ... wie in dem artikel gesagt, hat es nie
    einen papst wie ihn gegeben

    mfg
  4. b************y

    Ich denke f?r ihn ist es gut, dass sein Leiden entlich ein Ende hat. So einen Krankheitszustand w?nsche ich nichtmal meinem ?rgsten Feind Wenn man sich so herumqu?lt und bis zu lezten Sekunde aufegep?ppelt wird.
  5. Autor dieses Themas

    s***2

    Schaltet mal alle auf ZDF , da ist live ?bertragung
  6. ich denk mal auch dass es besser f?r ihn ist,denn er muss ja gelitten haben bis zum letztem atemzug,schon traurig.
    Finds nurn bisschen belastetn das alle jetzt ?ber ihn berichten m?ssen.
    Mein Gott er ist tod,was gibts da zu berichten?:/
    Er war doch auch nur ein Mensch nur halt etwas bekannt.
    Unsere kirche hier hat erstmal ne stunde abgeleutet - n bisschen krass find ich...


    Ich mein ich glaub nicht an Gott ,deshalb versteh ich das nicht ganz,kA.

    Will hier niemandem zu nahe treten ;)
  7. k*******a

    lieber schnell hops als lang und qualfoll ...
    und jetzt ist er ein :angel:

    ich halt inne f?r ihn :holy:
  8. merlinsbolero

    merlinsbolero hat kostenlosen Webspace.

    Hallo
    Dort wo er jetzt ist geht es ihm besser
    Gru? Merlinsbolero
  9. f*********s

    warum ?bertrieben, ich f?rchte einige von euch haben
    nicht mitbekommen, WIE wichtig der mann eigentlich
    war...und alle, die versuchen ausfl?chte in "ich glaube nicht an gott"
    zu finden, haben unrecht, denn jeder wei?, dass der papst
    politisch sehr viel und auch sehr WICHTIG engagiert war

    mfg
  10. Autor dieses Themas

    s***2

    Also ich bin nicht der gl?ubigste Mensch der Welt,jedoch glaube ich an Gott. Ich wei? wie es ist jemanden zu verlieren der einem wichtig ist :heul: ......

    von daher tut es allen die den papst kannten sehr weh
  11. b*******f


    warum ?bertrieben, ich f?rchte einige von euch haben
    nicht mitbekommen, WIE wichtig der mann eigentlich
    war...und alle, die versuchen ausfl?chte in "ich glaube nicht an gott"
    zu finden, haben unrecht, denn jeder wei?, dass der papst
    politisch sehr viel und auch sehr WICHTIG engagiert war

    mfg


    Sry, aber ich teile deine meinung nicht.
    Es gibt viel wichtige menschen auf dieser erde...
    f?r mich sind sie aber menschen wie alle anderen...
    zu ihnen habe ich keinen bezug ich kenne sie nicht.
    Ich trauer um den Papst genauso viel/wenig wie um jeden anderen
    menschen der in frieden stirbt! Und wenn du es wissen willst ich glaube
    nicht an gott. Das ?ndert aber nichts an meiner sicht...
    Politisch aktiv ist ja auch G.W. Bush , ihm werde ich auch keine tr?ne nachweinen.... (das soll kein vergleich sein!)
    mfg
    blackwolf
  12. a***z

    da hat blackwolf irgendwie recht...aber gut, traurig ist es schon...


  13. blackwolf schrieb:

    warum ?bertrieben, ich f?rchte einige von euch haben
    nicht mitbekommen, WIE wichtig der mann eigentlich
    war...und alle, die versuchen ausfl?chte in 'ich glaube nicht an gott'
    zu finden, haben unrecht, denn jeder wei?, dass der papst
    politisch sehr viel und auch sehr WICHTIG engagiert war

    mfg


    Sry, aber ich teile deine meinung nicht.
    Es gibt viel wichtige menschen auf dieser erde...
    f?r mich sind sie aber menschen wie alle anderen...
    zu ihnen habe ich keinen bezug ich kenne sie nicht.
    Ich trauer um den Papst genauso viel/wenig wie um jeden anderen
    menschen der in frieden stirbt! Und wenn du es wissen willst ich glaube
    nicht an gott. Das ?ndert aber nichts an meiner sicht...
    Politisch aktiv ist ja auch G.W. Bush , ihm werde ich auch keine tr?ne nachweinen.... (das soll kein vergleich sein!)
    mfg
    blackwolf


    da geb ich blackwolf recht...

    meiner meinung sind die wichtigsten menschen, die menschen die ich auch kenne..also:
    familie, freunde

    es tut mir leid das der papst gestorben is... aber ich mach jetz auch keine gro?e dramatik draus weil es sterben j?hrlich andere menschen die an ungl?cke sterben, sprich, ?berschwemmungen und der gleichen...die tuen mir nat?rlich auch leid
  14. tja...
    es war vorrauszusehen.

    es ist nat?rlich schade, dass ein wichtiger mann wie er gestorben ist, aber eigentlich ist es mir egal!
    mir kam es vor, als w?re das jahre lang nur ein alter mann, der gezwungen wird, gebete und geschiten aus der bibel vorzulesen.

    hoffentlich wird der n?chste davon mal einer, der l?nger bleiben tut.
    (wie lang war jetzt Johannes Paul der 2. im amt?)
  15. jaja ist schon ne schlimme sache aber besonderst traurich bin ich net denn ich kenn ihn net pers?nlich und viel zutun hatte ich auch net mit ihm von daher ist es f?r mich net so tragisch
    naja ich finde es besser das er jetzt tot ist denn er hatte bestimmt schmerz und hat bestimmt auch daruter geleidet .
    *nachtrag*
    zu der sache er war auch nur ein mensch stimmt ich dir voll zu denn ?berlegt mal wie viel menschen in der dritten welt jeden tag sterben und ?berhaupt wie viel menschen jeden tag sterben denkt da jemand dran ich denke nicht
  16. darksoldiernxg

    darksoldiernxg hat kostenlosen Webspace.

    ich finde es auf jedenfall heftig das er bis zu seinem tod papst geblieben ist er war schon recht alt und wer arbeitet und h?lt beruflich bis zum 84igen lebensjahr durch ich glaube kaum jemand und f?r manche leute ist jetzt glaubig die welt zusammen gebrochendurch sein tod
  17. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!