kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Passwort/Login Frage

lima-cityForumDie eigene HomepageHomepage Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    altialtenweg

    Kostenloser Webspace von altialtenweg

    altialtenweg hat kostenlosen Webspace.

    Hallo Leute,
    also ich habe auf meiner Homepage mehrere Admin links womit ich gesicherte bereiche gelage.
    So jetzt ist meine frage, ich gebe dann mein passwort ein und muss dann auf den login button klicken kann man den code so verändern das ich einfach enter taste drücken kann?
    so das ich dann eingelogt bin

    mfg

    PS: würde mich über viele hilfen freun
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Da dein Eingabefeld ja höchstwahrscheinlich aus einem Formular besteht kann man automatisch bei ausgewählten input-feld mit der enter-taste das formular abgeschicken, sprich sich einloggen.

    mfg kalimor
  4. Autor dieses Themas

    altialtenweg

    Kostenloser Webspace von altialtenweg

    altialtenweg hat kostenlosen Webspace.

    wie meinst du das genau?
    ich verstehe nicht so recht was du mir sagen willst?
  5. na das ein formular ( deine passworteingabe ) automatisch mit der enter-taste abgesendet werden kann, du also keinen extra code benötigst
  6. Autor dieses Themas

    altialtenweg

    Kostenloser Webspace von altialtenweg

    altialtenweg hat kostenlosen Webspace.

    nein das funzt net wenn ich dann auf enter drücke wird die seite neu geladen aber ich komme nicht in den admin bereich
  7. Nutzt du den IE?
    Nimm mal einen anderen Browser, und das nicht nur aus dem Grund.

    Der IE lädt bei einem Druck auf ENTER die Seite neu, schickt jedoch nicht das Formular ab. Unter welchen Umständen das geschieht (denn das ist nicht immer so), weiß ich nicht...

    Möglicherweise machen das andere Browser auch so, im mozilla geht aber mit ENTER alles bestens (ich habe mit dem Vokabeltrainer das gleiche Phänomen)...

    Aber mal anders: Ist es SOOOO wichtig, dass du dir einen Griff zu Maus und einen Klick sparst?



    gruß
    ferdinand24
  8. Autor dieses Themas

    altialtenweg

    Kostenloser Webspace von altialtenweg

    altialtenweg hat kostenlosen Webspace.

    hm.. ich weiß nicht ist einfacher son nen tatsendruck auf der tastatur :D

    ach es geht sich net um ein Formular sondern um eine Passworteingabe und das darauf folgende bestätigen
  9. f****i

    Ich wie auch die anderen hier werden Dein Problem nicht verstehen können, wenn Du uns Deinen Script-Code verheimlichen möchtest.
    Wenn das Script "richtig" geschrieben ist, sollte es auch nach Eingabe des Passwortes und betätigen der Enter Taste das Formular senden (auch im IE). Wenn es das nicht macht vermute ich mal ein Fehler.

    MfG

  10. hm.. ich weiß nicht ist einfacher son nen tatsendruck auf der tastatur :D

    ach es geht sich net um ein Formular sondern um eine Passworteingabe und das darauf folgende bestätigen


    ... ein Login-Feld ist auch ein Formular ...
    Sonst würde da nicht <form></form> drum stehen :thumb:

    Möglicherweise gibt es da eine Lösung mit JavaScript, aber ich glaube das wäre zu viel AUfwand, und letztendlich ist es einfacher, einfach die Maus zu bewegen...


    gruß
    ferdinand24
  11. Autor dieses Themas

    altialtenweg

    Kostenloser Webspace von altialtenweg

    altialtenweg hat kostenlosen Webspace.


    Möglicherweise gibt es da eine Lösung mit JavaScript, aber ich glaube das wäre zu viel AUfwand, und letztendlich ist es einfacher, einfach die Maus zu bewegen...


    gruß
    ferdinand24


    welche wäre das den?


  12. Möglicherweise gibt es da eine Lösung mit JavaScript, aber ich glaube das wäre zu viel AUfwand, und letztendlich ist es einfacher, einfach die Maus zu bewegen...


    gruß
    ferdinand24


    welche wäre das den?


    Du könntest per JavaScript auf Tastendruck "ENTER" das Formular abschicken...
    Da ENTER aber schon prinzipiell eine andere Funktion hat, weiß ich nicht, ob sich die ändern lässt...
    Das wäre mal wieder eine lange Nachtschicht wert, so etwas auszuklügeln, aber ich finde es ein wenig sinnlos, sich darüber Gedanken zu machen... Vielmehr sollte man die Ursachen dieses Phänomens ausmachen, um herauszufinden, unter welchen Umständen das Formular ordentlich abgeschickt wird und unter welchen nicht. Dann lässt sich bestimmt eine Lösung finden.


    gruß
    ferdinand24
  13. ja, ich denke es geht!

    mit Javascript. ICh habe schon zu lange kein JS mehr gemacht. schau dir mal die javascriptfunktionen an:

    http://de.selfhtml.org/javascript/sprache/eventhandler.htm#onkeydown

    ((ich hoffe, das war jetzt nicht cpp))
    ich hab das alles mal in der Schule gemacht (bzw. selber ausprobiert)
    aber ich find die Mappe leider derzeit nicht.

  14. naja das ganze versteh ich nicht, denn es Funktioniert auch ohne irgendwelchen Skripten!
    Was man braucht ist ein Passwort-Feld und ein Submit-Button.

    Über HTML kann man (glaube) ich, verschiedene Sachen schon definieren... -> SelfHTML

    Wenn es am IE liegt: selber schuld! :P
    Wechsle zu Firefox oder Opera!

    mfg
  15. srry for doppelpost:

    http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/ms536938.aspx

    so, wie ich das englische entziffern konnte stand dort:

    die Spacetaste kann nicht genommen werden. Dagegen aber zB. shift oder alt.

    Das heißt du schreibst in den bodybereich bei gewünschter STRG/ shift taste:

    <BODY onkeydown="login.innerText=event.shiftKey;"
    onkeypress="login.innerText=event.shiftKey;"
    onkeyup="login.innerText=event.shiftKey;">

    function ShiftUp() {
    if (event.shiftKey = pressed)
    {
    <?php
    //einloggen
    ?>
    }
    ist noch lange nicht richtig...

    musst dich halt länger einarbeiten (hat ne halbe h gedauert, bis ich allein diesen script zusammengetragen habe^^)
  16. f****i


    srry for doppelpost:

    http://msdn2.microsoft.com/en-us/library/ms536938.aspx

    so, wie ich das englische entziffern konnte stand dort:

    die Spacetaste kann nicht genommen werden. Dagegen aber zB. shift oder alt.

    Das heißt du schreibst in den bodybereich bei gewünschter STRG/ shift taste:

    <BODY onkeydown="login.innerText=event.shiftKey;"
    onkeypress="login.innerText=event.shiftKey;"
    onkeyup="login.innerText=event.shiftKey;">

    function ShiftUp() {
    if (event.shiftKey = pressed)
    {
    <?php
    //einloggen
    ?>
    }
    ist noch lange nicht richtig...

    musst dich halt länger einarbeiten (hat ne halbe h gedauert, bis ich allein diesen script zusammengetragen habe^^)



    Was soll das denn bringen???
    So wird das ganze ja noch umständlicher!
    Es soll nach betätigen der "ENTER"-Taste ein Formular gesendet werden, was das script so wie es jetzt ist nicht zu machen scheint. Nur leider werden wir hier den interessanten Teil des Scriptes nicht zu sehen bekommen (;-(
    Also ist auch eine Änderung oder aber auch Fehlererkennung so gut wie unmöglich!
    Ich denke mal, dass läst sich auch mit nem cgi oder Perl-Script lösen (;-)

    Beitrag geändert: 10.8.2007 16:22:56 von flommi
  17. Vielleich hat die enter-taste beim ie nicht die richtige fkt. weil der submit-button fehlt. aber du könntest ja einen 'transparenten' submit-button mit css erstellen. vlt. funzts.

    mfg kalimor
  18. Autor dieses Themas

    altialtenweg

    Kostenloser Webspace von altialtenweg

    altialtenweg hat kostenlosen Webspace.

    so da der ein oder andere wollte das ich den Code hier reinstelle mache ich das mal

    <html>
    <head>
    <title>Download-Administration</title>
    </head>
    <body>
    
    <?php
    
    $DatabaseHost = "*******";
    $DatabaseUser = "*******";
    $DatabasePassword = "*******";
    $Database = "********";
    $TableDownloadCounter = "DownloadCounter";
    
    $Zugangspasswort = "******";
    
    if($_REQUEST['Send'] && $_REQUEST['Passwort'] == $Zugangspasswort)
    {
        $DatabasePointer = mysql_connect($DatabaseHost, $DatabaseUser, $DatabasePassword);
        mysql_select_db($Database, $DatabasePointer);
    
        $_REQUEST['URL'] = mysql_real_escape_string($_REQUEST['URL']);
    
        if($_REQUEST['DownloadEntfernen'])
        {
            mysql_query("DELETE FROM $TableDownloadCounter WHERE URL='".$_REQUEST['URL']."'", $DatabasePointer);
            echo"<font color=\"green\">Download ('$URL') wurde entfernt!</font><br><br>";
        }
    
        if($_REQUEST['DownloadZuruecksetzen'])
        {
            mysql_query("UPDATE $TableDownloadCounter SET Hits='0' WHERE URL='".$_REQUEST['URL']."'", $DatabasePointer);
            echo"<font color=\"green\">Download ('$URL') wurde zurückgesetzt!</font><br><br>";
        }
    
        if($_REQUEST['AlleDownloadsEntfernen'])
        {
            mysql_query("DELETE FROM $TableDownloadCounter", $DatabasePointer);
            echo"<font color=\"green\">Alle Downloads wurden entfernt!</font><br><br>";
        }
    
        if($_REQUEST['AlleDownloadsZuruecksetzen'])
        {
            mysql_query("UPDATE $TableDownloadCounter SET Hits='0'", $DatabasePointer);
            echo"<font color=\"green\">Alle Downloads wurden zurückgesetzt!</font><br><br>";
        }
    
    ?>
    <table border="0">
     <tr>
     <form action="<?php echo$_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="post">
       <td>
       <input name="Passwort" type="hidden" value="<?php echo$Zugangspasswort; ?>">
       <input name="CheckURLs" type="hidden" value="1">
       <input name="Send" type="submit" value="Alle Downloads überprüfen">
       </td>
      </form>
      <form action="<?php echo$_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="post">
       <td>
       <input name="Passwort" type="hidden" value="<?php echo$Zugangspasswort; ?>">
       <input name="AlleDownloadsZuruecksetzen" type="hidden" value="1">
       <input name="Send" type="submit" value="Alle Downloads zurücksetzen">
       </td>
      </form>
      <form action="<?php echo$_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="post">
       <td>
       <input name="Passwort" type="hidden" value="<?php echo$Zugangspasswort; ?>">
       <input name="AlleDownloadsEntfernen" type="hidden" value="1">
       <input name="Send" type="submit" value="Alle Downloads entfernen">
      </td>
      </form>
     </tr>
    </table><br><br>
    <?php
    
        $ResultPointer = mysql_query("SELECT URL, Hits, LetzterZugriff FROM $TableDownloadCounter ORDER BY Hits DESC", $DatabasePointer);
    
        echo"<table border=\"1\" bordercolor=\"black\" cellpadding=\"0\" cellspacing=\"0\">",
            "<tr>",
            "<td>Hits</td>",
            "<td>URL</td>",
            "<td>Letzter Zugriff</td>",
            "<td>&nbsp;</td>";
            "</tr>";
    
        for($i = 0; $i < mysql_num_rows($ResultPointer); $i++)
        {
            $Result = mysql_fetch_object($ResultPointer);
    
            echo"<tr>",
                "<td>",
                $Result->Hits,
                "</td>",
                "<td><a href=\"",
                $Result->URL,
                "\" target=\"_new\">";
    
            if(strlen($Result->URL) > 80)
            {
                echo substr($Result->URL, 0, 80),
                    "...";
            }
            else
            {
                echo$Result->URL;
            }
    
            echo"</a></td>",
                "<td";
    
            if($CheckURLs)
            {
                if(@fopen($Result->URL, "r"))
                {
                    echo" bgcolor=\"green\"";
                }
                else
                {
                    echo" bgcolor=\"red\"";
                }
            }
    
            echo">",
                substr($Result->LetzterZugriff, 8, 2) . "." . substr($Result->LetzterZugriff, 5, 2) . "." . substr($Result->LetzterZugriff, 0, 4) . " " . substr($Result->LetzterZugriff, 10),
                "</td>",
                "<td>",
                "<form action=\"",
                $_SERVER['PHP_SELF'],
                "\" method=\"post\">",
                "<input name=\"Passwort\" type=\"hidden\" value=\"$Zugangspasswort\">",
                "<input name=\"DownloadZuruecksetzen\" type=\"hidden\" value=\"1\">",
                "<input name=\"URL\" type=\"hidden\" value=\"",
                $Result->URL,
                "\">",
                "<input name=\"Send\" type=\"submit\" value=\"reset\">",
                "</form>",
                "<form action=\"",
                $_SERVER['PHP_SELF'],
                "\" method=\"post\">",
                "<input name=\"Passwort\" type=\"hidden\" value=\"$Zugangspasswort\">",
                "<input name=\"DownloadEntfernen\" type=\"hidden\" value=\"1\">",
                "<input name=\"URL\" type=\"hidden\" value=\"",
                $Result->URL,
                "\">",
                "<input name=\"Send\" type=\"submit\" value=\"entfernen\">",
                "</form>",
                "</td>",
                "</tr>";
        }
    
        echo"</table>";
    }
    else
    {
    ?>
    
    <form action="<?php echo$_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="post">
    <table border="0">
     <tr>
      <td>Passwort</td>
      <td><input name="Passwort" size="10" type="password"></td>
     </tr>
     <tr>
      <td align="center" colspan="2"><input name="Send" type="submit" value="Login"></td>
     </tr>
    </table>
    </form>
    
    <?php
    }
    ?>
    
    </body>
    </html>


    (dieser code ist ein teil von einem script, welches die häufigkeit auflistet wie oft sachen von meiner seite gedownloadet wurde)

    PS: Ist nur einer habe mehrere wo das mit den Passwort und anschliesendes Enter drücken vorkommt.

    mfg
  19. f****i

    Um welces "Enter" bzw. "Submit" handelt es sich denn?

    Zeilen 49 - 75
    Hier ist es logisch, dass ein nter ix bewirkt, da Du einen der drei Submits wählen mst! Ware mit der Tab-Taste (wenn keine Maus da) anzuwählen und dann funzt auch ei "Enter/Return".

    Zeilen 127 - 148
    hier ist es soweit ich sehen kann eigentlich gleich wie oben

    Zeilen 157-167
    und hier funzt das wie erwartet!
    habe den Teil mal rausgenommen:
    <table>
    <tr>
    <form action="<?php echo$_SERVER['PHP_SELF']; ?>" method="post"> 
      <td>Passwort</td> 
      <td><input name="Passwort" size="10" type="password"></td> 
     </tr> 
     <tr> 
      <td align="center" colspan="2"><input name="Send" type="submit" value="Login"></td>   
    </form> 
    </tr>
    </table>


    Warum Du allerdings bei allen Abfragen $_REQUEST verwendest weiß ich nicht würde aber mit
    if (isset($_POST['wert'])){...}

    arbeiten.
    Also ich sehe hier weder einen bedeutenden Fehler noch sehe ich keinen Grund, weshab das nicht gehen sollte in(Zeile 157-167).


    evtl. solltest Du nicht nur if(isset($_POST['Send']))..... abfragen denn wenn Du im Passwortfeld enter betätigst natürlich kein Submit gesendet wird!
    Dann muste das Passwort abchecken So:
    <? if(isset($_POST['Passwort'])){......}?>


    Beitrag geändert: 14.8.2007 12:24:40 von flommi
  20. Autor dieses Themas

    altialtenweg

    Kostenloser Webspace von altialtenweg

    altialtenweg hat kostenlosen Webspace.

    ok ich kümmer mich ma drum wenn ich zeit oder lust habe so dringend ist das nicht und es ist wieder mit einem großen zeitaufwand verbunden glaub ich naja trotzdem schon ma danke ich komme später drauf zurück
  21. Autor dieses Themas

    altialtenweg

    Kostenloser Webspace von altialtenweg

    altialtenweg hat kostenlosen Webspace.

    ok
    ich habe es jetzt ausprobiert aber es funktioniert nicht danke trotzdem

    hat einer villeicht eine andere idee?
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!