kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


pc mit akku betreiben

lima-city: kostenloser WebspaceForumHeim-PCHardware

  1. Autor dieses Themas

    waytogermany

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5446 Gulden

    53 positive Bewertungen
    0

    waytogermany hat kostenlosen Webspace.

    Gibt es eine Möglichkeit, einen PC mit einem Akku zu betreiben anstatt einem 230V Netzteil. Der Pc nutzt keine Laufwerke oder Festplatte. Der Monitor ist nur ein kleines Display. Die Leistungsaufnahme liegt bei 30W. Ich möchte den PC auf Messen und Märkten nutzen, auf denen manchmal kein Stromanschluß zur Verfügung stehen. Ich möchte dazu keine Autobatterie mitnehmen, da sie viel zu schwer sind. Tablet oder Laptop kommen auch nicht in Frage.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. gatheringxp

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    720 Gulden

    20 positive Bewertungen
    0

    gatheringxp hat kostenlosen Webspace.

    Der PC nutzt keine Festplatte? Wie darf ich das verstehen? Was macht er denn?

    Du kannst hierbei auf eine USV (Unterbrechungsfreie Stromversorgung) zurückgreifen. Ursprünglich sind die dafür gedacht kleinere Stromausfälle zu kompensieren und dir die Möglichkeit zu geben alles zu speichern und das System herunterzufahren; es gibt sie aber je nach verfügbarem Budget auch in größeren Einheiten.

    Bei 30 W Ausgangsleistung klingt das Ganze sogar machbar.

    Wiegen tun diese Akkus zwar auch je nach Größe ein paar kg, aber du hast schon fertig montierte und separat abgesicherte Steckdosen inkl. Anzeige der Restausdauer der Batterie.

    Einfach mal danach suchen ;) Bspw. auf Amazon.
  4. Autor dieses Themas

    waytogermany

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5446 Gulden

    53 positive Bewertungen
    0

    waytogermany hat kostenlosen Webspace.

    Der PC arbeitet mit USB Speicher. USV reicht nicht lange genug und ist immer noch zu schwer. Der PC sollte schon 8h laufen.
  5. mein-wunschname

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Lanzenträger

    9217 Gulden

    108 positive Bewertungen
    0

    mein-wunschname hat kostenlosen Webspace.

    Für Cubietruck alias Cubieboard 3 gibt es ein Lithium-Akku mit 5.300 mAh, kleinere gibt es auch für RaspberryPI. Passt aber wohl spannungsmäßig nicht.
  6. ikatools

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    337 Gulden

    5 positive Bewertungen
    0

    ikatools hat kostenlosen Webspace.

    Wenn dir schon Akkus in der Gewichtsklasse von Autobatterien zu schwer sind wirst du wohl einen kleineren, sparsameren, weniger leistungsfähigen Rechner wie den Cubietruck/Raspi oder nen guten Laptop nehmen müssen.

    Selbst Brennstoffzellen wiegen um die 45kg - und tragbare Dieselgeneratoren willst du dir ja auch nicht unter den Messestand stellen...
    Und selbst bei Photovoltaik u.ä. wirst du Pufferakkus benötigen.

    Ich würd dir den Cubietruck empfehlen, ist etwas leistungsfähiger als ein Raspi und hat HDMI, VGA, Ethernet, 2x USB 2.0, nen SATA-Anschluss, Ton gibts über nen Kopfhörer- und S/PDIF-Ausgang.

  7. Autor dieses Themas

    waytogermany

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5446 Gulden

    53 positive Bewertungen
    0

    waytogermany hat kostenlosen Webspace.

    Den Computer kann ich ich nicht wechseln. Die Software läuft nur auf Windows und es ist eine Waage angeschlossen.

    Beitrag zuletzt geändert: 18.9.2015 21:17:04 von waytogermany
  8. poool

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    64 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    poool hat kostenlosen Webspace.

    Hmm du sagst, dass dir eine Autobatterie und auch eine USV zu schwer ist? Du meinst auch, dass die USV zu kurz läuft? Woher soll die Energie dann kommen? Irgendwo muss der Strom ja gespeichert werden. 8h Laufzeit ist schon sehr viel für einen PC auf Akkubetrieb. Du könntest alle Spannungen, die der PC nutzt als Akku bereitstellen. Dafüür bräuchtest du dann aber auch verschiedene Akkus mit unterschiedlichen Spannungen oder eine Elektronik, die das macht, jedoch wieder mit Verlusten.
    Ich glaube, das was du willst wirst du nicht realisieren können.
    Eine USV ist deshalb so groß, da eben Akkus eingebaut sind, die die benötigte Energie speichern. Eine Autobatterie ist deshalb so groß, um die benötigte Energie zu speichern. Weißt du was ich meine? Es geht eben nicht kleiner.
  9. Autor dieses Themas

    waytogermany

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5446 Gulden

    53 positive Bewertungen
    0

    waytogermany hat kostenlosen Webspace.

    Naja es gibt neuere Modelle, die mit Akkus laufen und der Hersteller verspricht 20h Laufzeit. Der Preisunterschied ist jedoch sehr hoch. Ein gebrauchtes älteres Modell gibt es für 70 EUR und ein gebrauchtes neueres für 700.
  10. gatheringxp

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    720 Gulden

    20 positive Bewertungen
    0

    gatheringxp hat kostenlosen Webspace.

    waytogermany schrieb:
    Den Computer kann ich ich nicht wechseln. Die Software läuft nur auf Windows und des ist eine Waage angeschlossen.

    Was ist das denn für eine Aussage? Bist du jetzt der letzte Windows-Nutzer? :D

    Kauf dir ein Netbook (nicht Notebook / Laptop!). Das hat kaum Leistung und einen Akku, der mit sehr krassen Energiespareinstellungen eventuell an die 8 Stunden Marke herankommt. Zusätzlich zu einem Verbrauch von idealerweise ca. 10 Watt.

    Sechs Stunden ist der Durchschnittswert, den die Netbookhersteller meist als Akku-Laufzeit angeben. Eine Bekannte von mir hatte zwar schonmal eins mit 10 Stunden, aber ich weiß nicht mehr welches das war. Vielleicht kannst du dann die letzte Stunde ja doch mit USV überbrücken ..

    550 VA reichen bei 70 Watt etwa 20 Minuten. Ich kenn mich mit Strom nicht viel mehr aus als dass es Aua schmeckt, aber ich versuch mal logisch zu schlussfolgern. Halbe Last = Doppelte Dauer (Physik?). Also 10 Watt Verbrauch = 7-fache Laufzeit. Bin ich schon bei 140 Minuten, also 2 Stunden 20 Minuten.

    Budgetbedarf: ca. 350 Euro.

    waytogermany schrieb:
    USV reicht nicht lange genug und ist immer noch zu schwer.

    14 kg bei der größten Einheit sind zu schwer?

    Ansonsten muss ich leider poool zustimmen - Wunder vollbringen können wir bisher leider auch nicht und wenn du nicht an einen Generator gehst bist du nun mal an das Gewicht der Akkus gebunden oder musst deinen Verbrauch noch weiter senken. Wenn es nur um eine Waage geht: Die gibt es auch in fertig - Ich glaube sogar autonom lauffähig.
  11. Autor dieses Themas

    waytogermany

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5446 Gulden

    53 positive Bewertungen
    0

    waytogermany hat kostenlosen Webspace.

    Wie gesagt, gibt es jetzt die 2. Generation der Geräte und die funktionieren mit einem Akku, der nicht größer als 6 Monozellen sind (sind es wahrscheinlich auch). Die haben natürlich Schlummerschaltung bei Inaktivität. Was sonst noch an der Hardware geändert wurde, kann ich nicht sagen.

    Ich oute mich jetzt sogar mal als der letzte DOS Nutzer. Das ERP läuft komplett auf DOS!
  12. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!