kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


PI als Ergebnis einer Division

lima-cityForumSonstigesSchule, Uni und Ausbildung

  1. Autor dieses Themas

    speedtouch92

    Kostenloser Webspace von speedtouch92

    speedtouch92 hat kostenlosen Webspace.

    Hallo,
    ich habe für den Matheuntericht ein Divisionsprogramm geschrieben.
    Es kann innerhalb von einer Minute über eine Millionen Nachkommastellen ausrechnen (Probiert mit 1 durch 3)

    Nun wollte ich fragen, welche Zahl ich durch welche teilen muss, um PI herauszubekommen.

    Ich weiß, dass PI normalerweise anderes berechnet wird, aber eigentlich müsste es doch auch so gehen.
    Es sollten ganze zahlen sein
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. pi ist eine irrationale zahl, die kannst du nciht als quotient von zwei ganzzahlen schreiben.
  4. m******s

    Du könntest 2Pi durch 2 teilen :lol:

    Ja, wie dargestellt lässt sich Pi nicht als Verhältnis zweier ganzer Zahlen ausdrücken, deshalb bringt es dir wenig. Zur Annäherung von Pi werden andere Verfahren benutzt, die findest du auch in der Wikipedia, nämlich Reihen und so. Und die Berechnungen werden ziemlich vergleichbar mit exponentieller Geschwindigkeit komplizierter.
  5. Wenns doch irgendwie mit Teilen sein soll:

    Kreisumfang geteilt durch Kreis Durchmesser. Muß halt beides gegeben sein :wink:. Geht leider nicht exakt, da mindestens eine der beiden Zahlen irrational ist :(

    Gruß Tobi


    Beitrag geändert: 17.7.2008 14:22:45 von ttobsen
  6. Autor dieses Themas

    speedtouch92

    Kostenloser Webspace von speedtouch92

    speedtouch92 hat kostenlosen Webspace.

    naja, ok..

    Schade

    Aber danke an alle
  7. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!