kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Pin bei Festplatte abgebrochen, wie und womit am besten löten?

lima-cityForumHeim-PCHardware

  1. Autor dieses Themas

    technofan

    Moderator Kostenloser Webspace von technofan

    technofan hat kostenlosen Webspace.

    Nabend alle zusammen

    Hab ne alte Festplatte von nen Freund abgekauft, was wir aber beide net wussten ist, dass en Pin abgebrochen war.

    undzwar ist beim IDE-Steckplatz ganz unten rechts der letzte Pin futsch... jetzt wollte ich fragen, ob einen ne gute L?sung hat, den wieder dranzul?ten... hab mal geh?rt, dass es spezielle L?tkolben daf?r geben soll, ob das stimmt wei? ich aber net... kann mir einer helfen? wirklich wegschmei?en und Geld wieder willisch net machen... lohnt sich eh net... 5? ne 40 GB platte...

    Na ja, falls einer ne Idee hat bedanke ich mich schonmal f?r jede Art von Hilfe...
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. thoba

    Co-Admin Kostenloser Webspace von thoba

    thoba hat kostenlosen Webspace.

    Du k?nntest die Platte mit der Elektronik neu kaufen. Diese wird es aber wohl nicht mehr geben.

    Bleibt also nur noch l?ten. Mit dem l?ten ist bei solch kleinen Sachen aber auch nicht ohne, denn da l?tet man schnell eine Br?cke. Diese Br?cke k?nnte im Ernstfall deinen IDE Controller zerst?ren. Ich w?rde also die Finger davon lassen. Au?erdem wenn du keinen L?tkolben hast, lohnt sich die Anschaffung eines (m?glichst kleinen) L?tkolben auch nicht, da der Anschaffungspreis des L?tkolben den Restwert der Platte ?bersteigt.

    Ergebnis: Wirtschaftlicher Totalschaden
  4. Autor dieses Themas

    technofan

    Moderator Kostenloser Webspace von technofan

    technofan hat kostenlosen Webspace.

    ja ne, ich mishaldle die Festplatte als externe Platte und nen L?tkolben habisch auch schon... hab aber null peil, wie ich das dann richtig anstelle, ohne det Problem mit den Br?cken... also, egal was ich mache... zu verlieren hab ich eigentlich nix, aber da ich ja dadurch was gewinnen will, frag ich besser erstmal hier nach, ob da schon wer erfahrung hat.
  5. thoba

    Co-Admin Kostenloser Webspace von thoba

    thoba hat kostenlosen Webspace.

    Wenn du es unbedingt versuchen willst, dann mach es doch einfach.

    L?se mithilfe des L?tkolbens den Rest des Pins ab. Dazu w?rde ich empfehlen die Platine mit der Steuerungselektronik vorher zu demontieren (von der Festplatte abschrauben). Dann suchst du dir einen neuen Pin. Es muss halt ein festes und d?nnes St?ck Metall sein. Dieses steckst du durch den Plastikstecker (weiblich) und l?test das andere Ende da an, wo du das alte vorher entl?tet hast. Aber wie gesagt: Aufpassen, dass du keine Br?cken l?test. Wie du sehen wirst, sind die L?tpunkte sehr dicht nebeneinander.

    Beitrag ge?ndert: 9.9.2006 12:32:40 von thoba
  6. Autor dieses Themas

    technofan

    Moderator Kostenloser Webspace von technofan

    technofan hat kostenlosen Webspace.

    ok, hat sich erledigt ^^
    der Pin ist wieder wie neu, dank einer L?TNADEL mit L?TZINLAUF... das is halt ne Nadel, die extremen Temperaturen gut stand h?lt und halt nen winzigen Durchlauf f?rs L?tzin hat... jetzt sieht das wieder wie neu aus ^^
  7. "Closed"
    Problem gelöst
    Bei Rückfragen ect. PM an mich
  8. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!