kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Post lander nicht IM Briefkasten

lima-city: kostenloser WebspaceForumSonstigesReallife

  1. Autor dieses Themas

    xn--m28h

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    32 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    xn--m28h hat kostenlosen Webspace.

    Hallo, was kann ich tun damit bei mir die Post im Briefkasten landet und nicht auf dem Briefkasten?
    Weil wie man hier sieht: http://www.abload.de/img/mobile.196jsq9.jpg
    Die Post landet auf dem Briefkasten...
    Und wenn mir jetzt die Sparkasse ne neue Kreditkarte zuschickt? Und die deswegen dann geklaut wird? :o
    Was kann ixh macheb danit die Post im Briefkasten landet? Mein Name am Breifkasten ist in Helvetica Fett gedruckt und sehr gut lesbar.
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. mein-wunschname

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Lanzenträger

    9834 Gulden

    128 positive Bewertungen
    0

    mein-wunschname hat kostenlosen Webspace.

    Ich kann mir schon vorstellen, dass man da nervös wird.

    Trotzdem mal ein paar Fragen:

    - bist du neu eingezogen?
    - kommt das bei dir oder anderen Bewohnern öfter vor?

    Ich hatte vor einiger Zeit mal den Fall, dass der Postbote immer Briefe eines Nachbarn mit leicht ähnlichem Namen bei mir eingeworfen hat. Ich habe den dann mal an einem Samstag abgepasst und ihm das gesagt. er hat dann zwar nur rumgebrabbelt und die Sache abgestritten aber seitdem gibt es das Problem nicht mehr.
  4. kitty

    Kostenloser Webspace von kitty

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Teufelsweib

    5695 Gulden

    74 positive Bewertungen
    0

    kitty hat kostenlosen Webspace.

    xn--m28h schrieb:
    Hallo, was kann ich tun damit bei mir die Post im Briefkasten landet und nicht auf dem Briefkasten?

    Die Vorgehensweise von mein-wunschname - also ein direktes Gespräch - wäre ein gute Wahl. Anhand der Anzahl der Briefkästen gehe ich aber davon aus, dass du nicht gerade auf dem Land wohnst. Es besteht also durchaus die Möglichkeit, dass die Postboten häufiger wechseln (da stellt sich die Frage, ob das mit deiner Post immer und grundsätzlich passiert). Das solltest du erst mal in Erfahrung bringen und dabei möglichst höflich bleiben. Wenn du während der Zustellzeiten nicht vor Ort sein kannst, könntest du die Hausverwaltung bzw. den Hausmeister/die Hausmeisterin ansprechen und darum bitten, das für dich zu klären. Dann wäre eine neutrale Instanz mit einer gewissen Autorität involviert.

    Auf dem Wege könntest du auch herausfinden, ob deine Briefe wirklich mit der Deutschen Post kommen. Auch wenn das in städtischen Gegenden nicht sehr üblich ist, besteht die Möglichkeit, dass bestimmte Routen zu bestimmten Zeiten von anderen Zustelldiensten übernommen werden. Und gerade die sind nicht immer sehr gewissenhaft.

    Ansonsten findest du das Kontaktformular der Deutschen Post hier. Allerdings kenne ich die Auslastung und die Infrastruktur des Kundendienstes nicht. Eine Lösung vor Ort wäre wahrscheinlich besser.
  5. xn--94h

    Kostenloser Webspace von xn--94h

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Narrenkönig

    3175 Gulden

    23 positive Bewertungen
    0

    xn--94h hat kostenlosen Webspace.

    Ich schlage auch vor das du Zuerst versuchst mit dem Postboten zu reden und wenn das nichts hilft dich bei der Post zu beschweren.

    kitty schrieb:
    Anhand der Anzahl der Briefkästen gehe ich aber davon aus, dass du nicht gerade auf dem Land wohnst. Es besteht also durchaus die Möglichkeit, dass die Postboten häufiger wechseln
    .

    Das Glaube ich eher weniger auch auf den Land wechseln Postboten, meistens haben Postboten eine Feste Route da das schneller geht wenn der Postbote die Route kennt.
  6. micropower

    Kostenloser Webspace von micropower

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    968 Gulden

    48 positive Bewertungen
    0

    micropower hat kostenlosen Webspace.

    @xn--m28h
    Nur aus Interesse halber, was hast du jetzt diesbezüglich gemacht?

    Unsere Postfrau hat die Angewohnheit dass sie die Briefe und Zeitung nicht ganz in den Briefkasten steckt, sondern sie aus dem Schlitz raus schauen lässt. So kann sich also jeder die Briefe greifen wenn er will.
    Vielleicht macht sie das damit man gleich sieht dass man Post bekommen hat wenn man nach Hause kommt.

    Manch einer hat auch einen Sensor am Boden seines Briefkastens durch den signalisiert wird dass neue Post gekommen ist, teilweise sogar per eMail-Benachrichtigung ... da ist es immer doof wenn der Brief im Schlitz steckt.
  7. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knappe

    6661 Gulden

    188 positive Bewertungen
    0

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    micropower schrieb: Unsere Postfrau hat die Angewohnheit dass sie die Briefe und Zeitung nicht ganz in den Briefkasten steckt, sondern sie aus dem Schlitz raus schauen lässt. So kann sich also jeder die Briefe greifen wenn er will.
    Ja, Postboten sind schon eine seltsame Spezies. Allerdings ist auch das Lohnniveau sehr unterschiedlich und Subunternehmer inn. Letztendlich kann man den Leuten kaum einen Vorwurf machen wenn man weiß unter welchem Druck sie stehen. Im Fall Deiner Postfrau sollte vielleicht ein persönliches Gespräch helfen.
  8. micropower

    Kostenloser Webspace von micropower

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knecht

    968 Gulden

    48 positive Bewertungen
    0

    micropower hat kostenlosen Webspace.

    @invalidenturm
    Sie steckt die Briefe ja so schräg in die Schlitze, das ist eigentlich ein höherer Aufwand als sie einfach rein fallen zu lassen.
    Ich glaube sie will den Leuten sichtbar darlegen dass sie jetzt Post bekommen haben.

    Wir bekommen hier eigentlich sehr wenig Prospekte, Zeitungen hat kaum noch einer abonniert und wenn Briefe kommen sind sie in der Regel nicht so dringend.
    Aus diesem Grund werden viele Leute ihre Briefkästen nicht immer leeren wenn sie nach Hause kommen.
    Wenn aber dann doch mal relativ viel auf einmal kommt, dann ist der Briefkasten eben voll und niemand merkt das weil das ganze Zeug halt im Briefkasten drin versteckt liegt und das bereitet dann eben der Postfrau Probleme da es unschick ist einfach nachzustopfen.

    Es ist aber schon kritisch wenn die Briefe dort so an der Straße so halb im Briefkasten stecken.
  9. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!