kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Problem beim Ausfüllen von Anmeldungsformular

lima-cityForumSonstigesSchule, Uni und Ausbildung

  1. Autor dieses Themas

    benutzernaemelchen

    Kostenloser Webspace von benutzernaemelchen

    benutzernaemelchen hat kostenlosen Webspace.

    Erstmal:
    Ich will mich im Moment bei einem nahegelegenen Technischen Gymnasium bewerben.
    Dazu muss ich erstmal einen Anmeldebogen ausfüllen, den ich auf der Internetseite gefunden habe:
    http://www.gswn.de/pdf/Anmeldeformular%20TG.pdf

    Tja, jetzt steht auf der der 2ten Seite \"Von _allen_ Schülern auszufüllen\", dass man in der 11ten Klasse ein Wahlpflichtfach besucht werden muss.
    Es gibt ja auch recht viele Möglichkeiten, doch irgendwie verstehe ich nicht, welche ich wählen kann.
    Ich habe bis jetzt nur Englisch als Fremdsprache gehabt.
    Mein Wahlpflichtfach in der Realschule(die ich im Mom. auch besuche). Also fallen Sondergebiete der Technik(Was ich sehr gerne gewählt hätte...), VWL und Biologie schonmal weg.
    Da ich nur eine Fremdsprache habe also auch Französich/Spanisch Niveau B.
    Und, da \"Vertiefung der Kenntnisse\" ohne vorhandene Kenntnisse schlecht möglich ist, auch Französisch Niveau A.


    Mein Problem ist jetzt eben, dass ich nicht weiß, was ich nehmen soll. Am \"möglichsten\" sehen noch Französisch und Spanisch Niveau B aus.
    (Ich mein, es gibt nichts schlimmeres als noch ne Fremdsprache, aber was solls^^)
    Verwirrt mich nur, dass ich dafür beim TG in Schorndorf(_noch_ näher da) Sondergebiete der Technik wählen kann:
    http://www.gsso.de/home/dl/tg-anmeldung.pdf
    IMHO hab\' ich dann die technische Hochschulreife(?). In Waiblingen(ersteres) könnte ich doch dann nur die allgemeine Hochschulreife absolvieren?
    Und jetzt natürlich nochmal was: Was ist heute besser? Klar: Ich will nen technischen Beruf ergreifen(den ich mir eigentlich auch schon ausgesucht hab).


    MfG
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Halli Hallo

    Also ich erzähl mal aus meienr Erfahrung ;)

    Ich hatte damals Französisch ind er Realschule und daher musste ich Sondergebiete der Technik belegen oder Französisch A (das gabs dann nicht, hät ich eh nicht genommen).

    Also eigentlich ist das ganz simpel:

    Hattest du nie französisch in der Schule darfst/musst du jetzt zwischen Französisch B und Spanisch B wählen.

    Also such dir raus was du lieber magst.

    Wir hatten nie so tolle Möglichkeiten soviel zu wählen (überhaupt musste man so ein Antrag nicht stellen).

    An der anderen Schule wo du SGdT wählen kannst liegtd as wahrshceinlich daran das die Kurse nicht parallel laufen. Im allgemeinen ist es dann so das wenn die französisch Leute in Franz. sitzen, das die anderen dann SGdT haben. Aber auf das Fach kannst du getrost \"scheißen\". Das ist einfach nur ein Lückenfüller damit sich die Franzlute nicht so benachteiligt fühlen. Die Note steht hinterher wzar in deinem Abizeugnis, wird aber nicht verrechnet.

    Bei uns wars sogar so das wir nur Chemie gemacht haben (SGdT Lehrer war gleichzeitig unser Chemielehrer). War für natürlich ein riesen Vorteil weil wir einfach nur Chemie Übungen gemacht haben.

    Ich hoffe das hilft :)

    Gruß Tobi
  4. Autor dieses Themas

    benutzernaemelchen

    Kostenloser Webspace von benutzernaemelchen

    benutzernaemelchen hat kostenlosen Webspace.

    warte...Französisch B _und_ Spanisch B? Ne, oder?^^

    Naja, sonst hätt ich schon Entscheidungsschwierigkeiten :/
    Ich kann Englisch eigentlich recht gut, aber ich denk nicht, dass das auf Fremdsprachen allgemein zutrifft. Man hat nunmal im Internet (u.s.) viel mit Englisch zu tun und eher weniger mit Spanisch(Wenn dann Spanisch^^). Und Physik/Chemie waren mir schon immer lieber als Bio^^


    Und noch eine Frage: Bei dem Anmeldeformular von Schorndorf(2.) Steht hinter Französich und Spanisch Niveau B \"-> für Anfänger zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife\".
    Das steht weder hinter Biologie noch hinter SgdT. Was bekommt man dann da?^^
  5. benutzernaemelchen schrieb:
    warte...Französisch B _und_ Spanisch B? Ne, oder?^^


    Also eins von beiden halt. Beides müsste aber auch gehen :wink:. Ist aber absolut nicht zu empfehlen, mit Technik wirst du shcon genug zu tun haben ;).

    benutzernaemelchen schrieb:
    Und noch eine Frage: Bei dem Anmeldeformular von Schorndorf(2.) Steht hinter Französich und Spanisch Niveau B \\\'-> für Anfänger zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife\\\'.
    Das steht weder hinter Biologie noch hinter SgdT. Was bekommt man dann da?^^


    Auch die allgemeine Hochschulreife ;)

    Also Biologie kann man auch immer wählen unabhängig von Französisch. Meine Freundin hatte zum Beispiel Bio. Warum das beid er ersten Schule so ist weiß ich nicht, wahrscheinlich weil sie keine überfüllten Klassen wollen. Aber rein technisch darfst du immer Bio machen.

    Wenn du weder Französisch noch Spanisch ankreuzt wirst du wahrshceinlich am ersten Schultag gefragt was du amchen willst. Man braucht nämlich eine weitere Fremdsprache (natrülich nur wer noch keine hatte).

    Und noch ein Rat den ich dir geben kann: Wenn du dir sicher bist das du studieren gehst und was du studieren willst solltest du vielelicht nicht unbedingt alles wählenw as man so wählen kann. Es gibt kein Fach das richtig interessant ist bei den Wahlpflichtfächern (ausser Bio). SgdT hast du eh nur in Klasse 11, danach kannst du dann Chemie, Physik und Bio abwählen (du musst eins der Fächer beibehalten). Darin hast du dann auch keine schriftliche oder mündliche Prüfung weil der naturwissenschaftliche Teil durch Technik abgedeckt ist.

    So ich denke das hilft beid er Wahl :wink:

    Gruß Tobi
  6. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!