kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Radio-Button Auswahl auf ganze Zeile anwenden

lima-cityForumDie eigene HomepageHTML, CSS & Javascript

  1. Autor dieses Themas

    lukeads

    lukeads hat kostenlosen Webspace.

    Hallo

    ich möchte bei einem Formular eine Auswahl per Radio-Button einfügen,
    wo man den Button auch bei Klick in den Text neben des Radio-Button de-/aktivieren kann

    also in-/aktiv werden nicht nur, wenn man mit der Maus "genau" auf das Radio Input Feld klickt
    sondern auch bei Klick auf den Beschreibungs-Text, der neben dem Button steht

    Beispiel:
    <form name="form1" method="post" action="auswahl.php">
      <input type="radio" name="auswahl1" value="yes" />  ja ... ich m&ouml;chte das haben 
       <br />
      <input type="radio" name="auswahl1" value="no" />  nein ... ich m&ouml;chte das nicht 
       <br />  OK:  <input type="submit" name="Abschicken" value="Abschicken" />
    </form>


    die Auswahl soll man auch machen können,
    durch Klick auf den Text der neben dem Radio Input-Feld steht
    ...... wie mache ich das ?

    Danke


    Beitrag zuletzt geändert: 5.3.2012 11:49:09 von lukeads
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. s*************h

    Ich meine das dies nur mit Hilfe eines Labels möglich ist.
    <label for="id_der_radiobox">Anzeigetext</label>


    Bei Checkboxen ist das möglich.

    Gruß S.Brosch
  4. Autor dieses Themas

    lukeads

    lukeads hat kostenlosen Webspace.

    Hallo

    ja,das funktioniert.

    ist halt blöd, weil ich dann jedem Radio-Input-Feld auch eine eigene ID geben muss

    <form name="form1" method="post" action="auswahl.php">
      <input type="radio" id="auswahl1a" name="auswahl1" value="yes" /> 
      <label for="auswahl1a">ja ... ich m&ouml;chte das haben </label>
      <br />
      <input type="radio" id="auswahl1b" name="auswahl1" value="no" /> 
      <label for="auswahl1b">nein ... ich m&ouml;chte das nicht </label>
      <br /> 
      <br />  OK:  <input type="submit" value="Abschicken" />
    </form>


    und da kann ich ja nicht einfach den Input name nehmen, denn IDs müssen ja unique sein
    ... der name kommt bei Radio ja mehrfach vor ... aber egal, ist machbar und funktioniert
    Danke !!!

    PS: ist nur noch die Frage, ob das auch ältere Browser mitmachen,
    aber ich denke mal schon
  5. Ich glaub die ID wird wie der Name auch im Formular mitgesendet, müsstest du mal nachlesen bzw testen, bin mir grad nicht sicher.

    MfG
  6. s*************h

    Wie es mit der Browserkompatibilität aussieht weiss ich nicht aber ich denke auch es werden alle relevanten Browser unterstützen.

    copynpaste schrieb:
    Ich glaub die ID wird wie der Name auch im Formular mitgesendet, müsstest du mal nachlesen bzw testen, bin mir grad nicht sicher.

    MfG

    Ich meine das der Name denn Namen im $_POST oder $_GET Array angibt, also mitgesendet.

    Gruß S.Brosch
  7. Ja klar.

    input name=name value=value

    würde zB heißen -> $_GET['name'] = value

    Aber ich meine,dass in der Schule mal einer statt Name ID genommen hat und es trotzdem ging.
    Und meine Überlegung, falls es ohne Probleme geht, kann man ja den Name weglassen und nur mit ID arbeiten.

    Beitrag zuletzt geändert: 5.3.2012 12:11:54 von copynpaste
  8. Autor dieses Themas

    lukeads

    lukeads hat kostenlosen Webspace.

    also die ID wird nicht mit dem Formular gesendet, nur name

    die ID wird nur für <label> gebraucht, um das Input-Feld eindeutig zu-zuweisen

    bei Radio-Auswahl (ja / nein) wird der name halt mehrfach (2x) verwendet,
    und beim Formular-Senden wird nur der Wert vom aktiven Radio übergeben
    daher ist es wohl empfelenswert einen von beiden Auswah-Möglichkeiten
    schon vorher als Standard / Vorgabe (schon aktiv) zu definieren

    <form name="form1" method="post" action="auswahl.php">
      <input type="radio" id="auswahl1a" name="auswahl1" value="yes" checked="checked" /> 
      <label for="auswahl1a">ja ... ich m&ouml;chte das haben </label>
      <br />
      <input type="radio" id="auswahl1b" name="auswahl1" value="no" /> 
      <label for="auswahl1b">nein ... ich m&ouml;chte das nicht </label>
      <br /> 
      <br />  OK:  <input type="submit" value="Abschicken" />
    </form>


    macht es Sinn das so zu definieren

    <input type="radio" id="auswahl1a" name="auswahl1" value="yes" checked="checked" />

    oder macht man für checked der Wert: true ? ... checked="true"

    oder garnicht und es genügt auch

    <input type="radio" id="auswahl1a" name="auswahl1" value="yes" checked />

    was mir bischen komisch vorkommt, wenn kein Wert im Attribut checked übergeben wird
    (... nennt man sowas überhaupt Attribut ? )


  9. Es geht auch:
    <label><input [..…] /> Beschreibung</label>


    Valides XHTML wäre checked="checked", sonst geht auch (z.B: bei HTM5) einfach nur cheked.

    Beitrag zuletzt geändert: 5.3.2012 16:18:04 von tillpro
  10. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!