kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Rechner zeigt unregelmäßig Bluescreens

lima-cityForumHeim-PCHardware

  1. Autor dieses Themas

    supervisor15

    supervisor15 hat kostenlosen Webspace.

    Hallo liebe Lima Community!

    Ich habe mir vor einiger Zeit paar neue teile für meinen Rechner gekauft, nun habe ich das Problem dass der Pc einfach so abstürzt oder Blue Screens ausgibt.

    zur Hardware (vllt. macht das die fehlersuche einfacher)

    mainboard asus M4a88t-m/usb 3
    Prozessor amd phenom x4 955 be
    Ram G-skill Ripjaws 8gb
    Graka Radeon hd 6970

    ich sollte noch dazu sagen der Rechner stürzt auch im normalen Windowsbetrieb ohne last ab...
    bitte um schnelle Hilfe, danke schonmal :)
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. m**********n

    Das erste, was ich versuchen würde, windows neu aufzusetzen. Wenn es dann nicht geht, dann solltest du dich evtl. an einen Experten wenden.

    Was für neue Hardware hast du denn gekauft? Und was hattest du davor?
  4. Betriebssytem? Und was vermeldet der Bluescreen?
  5. Autor dieses Themas

    supervisor15

    supervisor15 hat kostenlosen Webspace.

    mh... Windows ist eigentlich noch relativ neu etwa 4 wochen alt
    Betriebssystem windows 7 ultimate 64 bit
    Mainboard, Prozessor und Kühler sind neu

    im Bluescreen steht jedesmal was anderes
  6. burgi

    Co-Admin Kostenloser Webspace von burgi

    burgi hat kostenlosen Webspace.

    supervisor15 schrieb:
    mh... Windows ist eigentlich noch relativ neu etwa 4 wochen alt
    Betriebssystem windows 7 ultimate 64 bit
    Mainboard, Prozessor und Kühler sind neu

    im Bluescreen steht jedesmal was anderes
    würde mir mal die Arbeit machen, und die Fehlernummern aufzuschreiben, und, wenn angeführt, die Module in denen sie auftreten (Treibername oder dgl.), und wenn du schnell genug dazu bist, die Speicherbereiche.
    Wenn du die Speicherbereich beobachtest, und sie liegen immer in etwa im selben Bereich, dann ist das ein Hinweis darauf, dass möglicherweise ein Speichermodul defekt ist. Das gezeigte Verhalten kommt dann recht wahrscheinlich vom DMA (Direct Memory Access), den moderen Komponenten verwenden. Und je nachdem, welcher Treiber an welche Speicheradresse geladen wird, ist die Fehlermeldung nicht immer die gleiche ...

    Edit: Du kannst auch versuchen, den Fehler mit Speicherabbildern auszulesen: http://support.microsoft.com/kb/254649

    Beitrag zuletzt geändert: 21.2.2011 23:01:23 von burgi
  7. Versuch mal folgendes:

    Eigenschaften des Arbeitsplatzes -> Erweitert -> Starten und Wiederherstellen

    und da im Abschnitt "Systemfehler" das Häkchen bei "Ereignis in das Systemprotokoll eintragen" setzen und das bei "Automatisch Neustart durchführen" entfernen.



    Ist wahrscheinlich einer/einer der Arbeitsspeicher
  8. Nachdem du auch neue Teile eingebaut hast könntest du diese Stück für Stück wieder ausbauen und schauen, bei welchem Teil die Fehlermeldungen aufhören.
  9. sainte-alliance

    sainte-alliance hat kostenlosen Webspace.

    Ram G-skill Ripjaws 8gb
    Hmm... Ich will dir nicht diese Markenram schlecht machen, aber bei G-skill kannst du sicher sein das diese schnell kaputt gehen. Und ich kann davon reden, da ich min. 2x die Woche einen Kunden habe bei dem diese Ramriegel eingebaut sind und nichts funktioniert!

    Aber jede dem seine.

    Aber nun zurück zum topic. Es könnte wie schon erwähnt dein Ram oder evtl. die Festplatte sein. Einmal Memtest für die Ram durchlaufen lassen und ein Festplattentool durchlaufen lassen ( Kann man auf der hersteller-Seite downloaden)
  10. Autor dieses Themas

    supervisor15

    supervisor15 hat kostenlosen Webspace.

    so hab meinen Rechner jetzt mal komplett zerlegt und wieder zusammengebaut. Mir viel auf dass das Retentionmodul vom cpukühler (heißt das so?! die verstärkende platte hinterm Mainboard ^^) nur nen millimeter luft zu soner kleinen plattine hat. Ich hab dann mal während dem Betrieb leicht an den Kühler gedrückt und siehe da, es hat anscheinend kontakt gemacht und bluescreen ^^
    Hab jetzt son kleines Gummiplättchen dazwischen gelegt und jetzt läufts Stabil :)

    Danke für eure Hilfe ;)

    mfg
  11. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!