kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Regeln zum Schreiben im Board "Betriebssysteme"

lima-city: kostenloser WebspaceForumHeim-PCBetriebssysteme

  1. Autor dieses Themas

    g*****o

    0 positive Bewertungen
    0
    Formel: Regeln~zum~schreiben~im~Board~"Betriebssysteme~"

    Threads und Postings die in diesem Forum eröffnet/gepostet werden sollen:

    -> Möglichst direkt mit Betriebssystemen wie Linux oder Windows zu tun haben

    -> Die eigene Meinung oder Erfahrungen des Threaderöffners mit einbringen.

    -> Fragen, die im Eröffnungspost gestellt werden, möglichst ausführlich beantworten und mit eigener Meinung oder Erfahrung versehen sein

    Threads und Postings die in diesem Forum eröffnet/gepostet werden sollen NICHT:

    -> Nur aus Sinnlos-Postings ohne Begründung ("Find ich echt gut!" o.ä.) oder ohne eigene Meinung (ausgenommen Fachfragen) sein

    -> Schon (mehrfach) geposteten Threads oder Postings einfach nur wiederholen, ohne eine neue Frage/Anregung einzubringen

    -> Nur eine Frage/Fragen wie: "Was hört ihr momentan für Musik" oder sonstige Sammelthreads als einzigen Threadinhalt haben

    -> in der Hilfe beantwortete Fragen erneut stellen

    Diese Regeln können aus gegebenem Anlass von einem Admin/Knight/Moderator geändert werden. Verstöße gegen diese Regeln können mit Strafen von der einfachen Löschung des Postings/Threads über Guldenstrafen oder FTP- Verlust bis hin zur temporären Sperrung oder dem kompletten Verlust des Accountes reichen.

    Dieser Thread wird NICHT geschlossen um evtl. Protesten gegen diese Regeln direkt eine Antwortmöglichkeit zu geben, jedoch NICHT um sinnlose Kommentare zu posten. Diese werden unverzüglich gelöscht und bei häufigerem Auftreten HART bestraft!

    Einige Hinweise zur erfolgreichen Problemlösung: (Zur Verfügung gestellt von Nightwolf)

    Es ist sehr schwierig eine Ferndiagnose bei Betriebssystem- als auch Hardwareproblemen durchzuführen.

    Deswegen auch meist mehrere Fragen dazu bevor man zu einer eventuellen Lösung des Problemes kommt. Geduld und ausprobieren ist hier das A und O.

    Und bitte, wenn möglich präzisiert die Fehler nur ein klein wenig (z.B. WAS tritt WANN auf) um Mißverständnissen alsweit als möglich vorzubeugen.

    Fachwissen, das einige User innehaben, kann durch Laien meist nur schwer umgesetzt werden, deswegen bitte ich um geduldsame Befolgung der Schritte - auch wenn es schwer fällt - um das Problem zu lösen.

    Wem das zu schwierig/zu umständlich ist kann direkt eine Fachwerkstatt aufsuchen die sich ausschließlich für Ihn um diesen Fehler kümmert - GEGEN BEZAHLUNG.

    Bei Problemen mit Microsoft Windows bitte noch folgendes beachten: (beigesteuert von thoba)

    Da sich die meisten Probleme in diesem Forum um das Betriebssystem "Microsoft Windows" drehen, wäre es hilfreich die Meldungen aus dem Ereignisprotokoll zu posten.

    Im Ereignisprotokoll werden alle wichtigen Ereignisse wie z.B. Fehler und Warnungen geloggt. Diese Meldungen erleichtern i.d.R. die Diagnose eines Problems. Daher ist es ratsam, bevor man hier postet im Ereignsisprotokoll nachzusehen, ob sich dort eine Warnung und/oder ein Fehler zur Zeit des Problems befindet.

    Wenn dies gegeben ist, bitte ich um das Posten von:

    - Quelle
    - Typ
    - Ereigniskennung (auch Fehlercode genannt)
    - Beschreibung

    Das Ereignisprotokoll ist zu finden unter:
    Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Ereignisanzeige

    oder alternativ:
    Kontextmenü Arbeitsplatz -> Verwalten -> Ereignisanzeige

    Die für das Problem wichtigen Ereignismeldungen sind meistens unter der Rubrik "Anwendung" und "System" zu finden.

    Bei Problemen mit den verschiedenen Linuxen bitte noch Folgendes beachten: (beigesteuert von fatfox)

    Bitte postet genau welche Distribution Ihr verwendet. Bitte nennt auch die korrekte Version der eingestezten Distribution (es gibt derzeit kein Linux 9.04 und auch kein Linux SuSE)

    Außerdem ist interessant welchen Kernel und welche Kernelversion ihr auf welcher Hardwareplatform ihr einsetzt, das bekommt man am besten heraus indem man den Befehl
    uname -a
    in einem Terminal eingibt und die Ausgabe des kommandos bei dem Thread mit angibt.

    Bitte vermeidet OS-Flamewars, jedes Betriebssystem hat seine Berechtigung und Ihr als Linux User solltet das wissen da ihr wisst was für komplexe Aufgaben so ein Betriebssystem erledigt und welche Arbeit dahinter steckt damit es das tut.

    Ausdrücke wie "Windoof", "Microschrott" oder "Obst-OS" sind genauso unangebracht wie persönliche Beleidigungen anderer User, ich behalte mir vor Beiträge die solche wenig intelligenten Inhalte haben kommentarlos zu löschen.

    Beitrag geaendert: 16.10.2009 fatfox

    Beitrag zuletzt geändert: 16.10.2009 17:33:18 von fatfox
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!