kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Regeln zum Schreiben im Board "C/C++ und D"

lima-city: kostenloser WebspaceForumProgrammiersprachenC/C++ und D

  1. Autor dieses Themas

    g*****o

    0 positive Bewertungen
    0
    Threads und Postings die in diesem Forum eröffnet/gepostet werden sollen:

    > möglichst direkt mit C/C++ oder D zu tun haben.

    > die eigene Meinung oder Erfahrungen des Threaderöffners mit einbringen. (sofern sinnvoll)

    > Fragen, die im Eröffnungspost gestellt werden, möglichst ausführlich beantworten und sofern es sinnvoll ist mit eigener Meinung oder Erfahrung versehen sein.

    Threads und Postings die in diesem Forum eröffnet/gepostet werden sollen NICHT:

    > nur aus Sinnlos-Postings ohne Begründung ("Find' ich echt gut!" o.ä.) oder ohne eigene Meinung (ausgenommen Fachfragen) sein.

    > schon (mehrfach) geposteten Threads oder Postings einfach nur wiederholen, ohne eine neue Frage/Anregung einzubringen.

    > nur eine Frage/Fragen wie: "Was hört ihr momentan für Musik" oder sonstige Sammelthreads als einzigen Threadinhalt haben.

    > Fragen der Art "Wie programmiert man ein Programm das xyz macht?" als Hauptinhalt haben.

    > in der "FAQ" beantwortete Fragen erneut behandeln.


    Diese Regeln können aus gegebenem Anlass von einem Admin/Knight/Moderator geändert werden. Verstöße gegen diese Regeln können mit Strafen von der einfachen Löschung des Postings/Threads über Guldenstrafen oder FTP- Verlust bis hin zur temporären Sperrung oder dem kompletten Verlust des Accountes reichen.

    Bei Änderungsvorschlägen oder Unstimmigkeiten zu diesen Regeln, bitten wir, einen zuständigen Moderator oder einen Knight zu kontaktieren.


    Beitrag geändert: 5.2.2008 18:37:11 von thoba

    Beitrag zuletzt geändert: 27.10.2010 10:34:22 von bladehunter
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. 0******a

    0 positive Bewertungen
    0
    Weitere unverbindiche Regeln:

    Sollte euer Anliegen compilerabhängig sein, schreibt zu eurer Frage dazu, um welchen Compiler es sich handelt (Hersteller, Name und Versionsnummer). Handelt es sich dabei um frei verfügbare Compiler, gebt bitte auch einen Link auf eine Seite zum Download an (Links auf Cracks, gecrackte Versionen, Seriennummern und dergleichen sind natürlich wie überall bei lima-city strengstens verboten!).

    Benutzt ihr Klassen oder Bibliotheken von Compilerherstellern oder Fremdanbietern, die nicht in ANSI C oder ISO C++ definiert sind, schreibt bitte dazu, um welche Klasse oder Bibliothek von welchem Anbieter es sich handelt.
    Beispiel: "Frage zu CString MFC-Klasse von MS Visual Studio".

    Schreibt bitte bei Problemen, die auch das Rechnersystem selbst betreffen könnten (z.B. Aufruf der Funktion system() oder exec(), Operationen auf Dateien/Dateisystemen, Benutzen von Funktionen zur Bildung von temporären Dateien, Zugriffe auf Hardware bzw. das System selber, Auslesen von Konfigurationsdateien/Registry) dazu, auf welchem System ihr arbeitet, welche Versionsnummer es hat und in welchem Patchlevel es sich befindet.
    Beispiel: "Windows NT 4.0 SP 6a" oder "Red Hat Linux 5.2 mit selbst erstelltem 2.6er Kernel"

    Schreibt bitte bei einem Problem ausreichend viel Code zum Lösen des Problems dazu. Solltet ihr gar nicht wissen, wo das Problem liegt und der Quelltext sehr lang ist, ladet den kompletten Quelltext irgendwo hoch und gebt einen Link darauf. Nachfolgende Postings sollten dann bei der Lösung des Problems aus dem Quelltext zitieren, damit für alle ersichtlich ist, wo das Problem wohl liegen könnte (Angabe von Zeilennummern wären dazu auch nicht schlecht). Wenn das Problem an einer Stelle auftaucht, an der eine Variable benutzt wurde, mit der aber schon viel mehr Sachen gemacht worden sind, dann erklärt bitte möglichst kurz noch, was ihr damit gemacht habt.

    Solltet ihr Probleme beim Kompilieren haben, sollte auch die Ausgabe der Fehler des Compilers gepostet werden. Ist sie sehr lang, sollte analog zu sehr langen Quelltexten verfahren werden.


    Diese Regeln sind zwar unverbindlich und niemand wird euch für die Nichteinhaltung eine Verwarnung oder ähnliches erteilen, aber zur schnellst möglichen Lösung eures Problems solltet ihr euch daran halten.
    Für die Personen, die euch helfen möchten ist es genauso nervig, euch alles aus der Nase zu ziehen, wie für euch, wenn ihr erst noch einige Posts schreiben müsst, bis euch jemand weiterhelfen kann.

    Beitrag geaendert: 2.1.2007 18:33:31 von thw
  4. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!