kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Registry exportieren und export verändern?

lima-cityForumProgrammiersprachenBasic

  1. Autor dieses Themas

    k****8

    Kann mir wer sagen, wie das geht?
    Also, ich m?chte eine Registry-Datei der Registry-Datenbank erstellen, und diese dann ver?ndern.
    Danach soll sie wieder eingelesen werden. Aber ich kenne mich damit nicht aus.
    ?brigens will ich das machen, da ich 2 Schl?ssel l?schen will, die Windows sch?tzt
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. cbhp

    Co-Admin Kostenloser Webspace von cbhp

    cbhp hat kostenlosen Webspace.

    am einfachsten kann die Registry ?ber den direkten Zugriff ge?ndert werden: (Wenn du Administrator bist, kannst du jeden Eintrage ?ndern und l?schen, egal ob Windows das will oder nicht!)

    Der Code dazu (geschrieben in VB. NET 2003)

    ' ############### SCHL?SSEL ERSTELLEN ###############
    Public Function Registry_Create(ByVal Key As String) As String

    'Den angeforderten Registrierungsschl?ssel erstellen
    Dim Reg As Microsoft.Win32.RegistryKey
    Try
    'Den neuen Registrierungsschl?ssel unter "HKEY_CURRENT_USER" erstellen
    Reg = Microsoft.Win32.Registry.CurrentUser.CreateSubKey(Key)
    'Den Benutzer ?ber den Abschluss des Vorgangs informieren
    MsgBox("Registrierungsschl?ssel " & Reg.Name & " wurde erstellt.", 0 + 64 + 4096 + 65536)
    'Den Schl?ssel schlie?en
    Reg.Close()
    'Ergebnis zur?ckgeben
    Return "<Success>"
    Catch ex As Exception
    'Code f?r die Fehlerbehandlung hier hinzuf?gen
    MsgBox("Registrierungsclient: " & """" & ex.Message & """", 0 + 16 + 4096 + 65536)
    'Ergebnis zur?ckgeben
    Return "<Stop>"
    End Try

    End Function

    ' ############### SCHL?SSEL BEARBEITEN ###############
    Public Function Registry_Write(ByVal Key As String, ByVal Entry As String, ByVal Value As String) As String

    'Den neuen Registrierungswert festlegen
    Dim Reg As Microsoft.Win32.RegistryKey
    Try
    'Den Schl?ssel mit Schreibzugriff ?ffnen
    Reg = Microsoft.Win32.Registry.CurrentUser.OpenSubKey(Key, True)
    'Den Wert erstellen
    Reg.SetValue(Entry, Value)
    'Den Benutzer ?ber den Abschluss des Vorgangs informieren
    MsgBox("Registrierungswert " & Entry & " - " & Value & " gespeichert.", 0 + 64 + 4096 + 65536)
    'Den Schl?ssel schlie?en
    Reg.Close()
    'Ergebnis zur?ckgeben
    Return "<Success>"
    Catch ex As Exception
    'Code f?r die Fehlerbehandlung hier hinzuf?gen
    MsgBox("Registrierungsclient: " & """" & ex.Message & """", 0 + 16 + 4096 + 65536)
    'Ergebnis zur?ckgeben
    Return "<Stop>"
    End Try

    End Function

    ' ############### SCHL?SSEL LESEN ###############
    Public Function Registry_Read(ByVal Key As String, ByVal GetEntry As String) As String

    'Den angeforderten Registrierungswert abrufen
    Dim Reg As Microsoft.Win32.RegistryKey
    Dim Value As String
    Try
    'Den Registrierungsschl?ssel ?ffnen
    Reg = Microsoft.Win32.Registry.CurrentUser.OpenSubKey(Key)
    'Den angeforderten Wert abrufen
    Value = Reg.GetValue(GetEntry).ToString
    'Den Schl?ssel schlie?en
    Reg.Close()
    'Ergebnis zur?ckgeben
    Return Value
    Catch ex As Exception
    'Code f?r die Fehlerbehandlung hier hinzuf?gen
    MsgBox("Registrierungsclient: " & """" & ex.Message & """", 0 + 16 + 4096 + 65536)
    'Ergebnis zur?ckgeben
    Return "<Stop>"
    End Try

    End Function

    ' ############### SCHL?SSEL L?SCHEN ###############
    Public Function Registry_Delete(ByVal Key As String, ByVal GetEntry As String) As String

    'Den angeforderten Registrierungswert abrufen
    Dim Reg As Microsoft.Win32.RegistryKey
    Try
    'Den Registrierungsschl?ssel ?ffnen
    Reg = Microsoft.Win32.Registry.CurrentUser.OpenSubKey(Key)
    'Den angeforderten Wert l?schen
    Reg.DeleteValue(GetEntry, True)
    'Den Schl?ssel schlie?en
    Reg.Close()
    'Ergebnis zur?ckgeben
    Return "<Success>"
    Catch ex As Exception
    'Code f?r die Fehlerbehandlung hier hinzuf?gen
    MsgBox("Registrierungsclient: " & """" & ex.Message & """", 0 + 16 + 4096 + 65536)
    'Ergebnis zur?ckgeben
    Return "<Stop>"
    End Try

    End Function
  4. Autor dieses Themas

    k****8

    THX
    Leider ist das nicht so einfach. Ein kleiner Teil der Registry geh?rt dir.
    Den Administrator geh?rt so ziemlich alles uninteressante
    Der Rest, also das interessante geh?rt den System, und ist nciht so einfach zum ver?ndern

    btw. bekomme ich bei deinen Script leider sehr viele fehler zur?ck :eek:
  5. bluedragonebook

    Kostenloser Webspace von bluedragonebook

    bluedragonebook hat kostenlosen Webspace.

    Du musst nur zuvor die Rechte des Schl?ssels im RegEdit auf dich als Admin erweitern, das geht problemlos (rechter Mausklick - Berechtigungen) und danach kann man den Schl?ssel auch l?schen. ^^
  6. cbhp

    Co-Admin Kostenloser Webspace von cbhp

    cbhp hat kostenlosen Webspace.


    THX
    Leider ist das nicht so einfach. Ein kleiner Teil der Registry geh?rt dir.
    Den Administrator geh?rt so ziemlich alles uninteressante
    Der Rest, also das interessante geh?rt den System, und ist nciht so einfach zum ver?ndern

    btw. bekomme ich bei deinen Script leider sehr viele fehler zur?ck :eek:


    Sag mir mal einen Beispielkey, den du NICHT ver?ndern kannst... nat?rlich musst du Administrator-Rechte haben.

    Mein Skript gibt keine Fehler zur?ck. Ich hab's in VB.Net 2003 geschrieben und funktioniert nicht VB 6.0.. Was werden bei dir denn f?r Fehler zur?ckgegeben?
  7. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!