kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Satire, morgen Deutschaufsatz

lima-cityForumSonstigesSchule, Uni und Ausbildung

  1. Autor dieses Themas

    checkerle

    Kostenloser Webspace von checkerle

    checkerle hat kostenlosen Webspace.

    Hallo Limanesen :P
    morgen schreiben wir in der Schule einen Aufsatz, eher gesagt eine Satire und ich wollte euch mal fragen wie ihr meine Satire findet, die ich auswendig lernen will :biggrin:


    Ein Spaziergang durch den Stadtpark

    Neulich war ich nach langer Zeit mal wieder im Stadtpark, da habe ich mich schon so lange drauf gefreut. Der See, die Wiese alles wunderschön. Vor allem der See, der durch den atomaren Müll so schön leuchtet. Die toten Fische die sich an der Wasseroberfläche bräunen und die Ölteppiche die in der Sonne immer so schön glänzen, einfach herrlich. Außerdem lädt die Entengrütze zu einem wunderschönen Schaumbad ein. Oh ja, und das Ufer ist klasse. Der moosige Rasen am Ufer, wo man immer so sanft ausrutscht ist echt cool, wie eine Rutsche die einen direkt ins Wasser befördert. Cool sind natürlich auch die Wiesen, wo so viele rostige alte Dosen herumliegen. Die laden richtig zu einem Gratisurlaub im Krankenhaus ein, denn man schneidet sich ja immer so toll. Einfach toll unser Stadtpark.


    Ich würde mich auch über Tipps etc freuen.:thumb:

    Greetz
    Checkerlöööö:biggrin:
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. cbhp

    Co-Admin Kostenloser Webspace von cbhp

    cbhp hat kostenlosen Webspace.

    Ich finde, das klingt viel zu ironisch. Du solltest die Gags nicht so offensichtlich zeigen - meine Meinung -

    Außerdem solltest du z.B. \"cool\" nicht in einem Aufsatz verwenden ;)
  4. Autor dieses Themas

    checkerle

    Kostenloser Webspace von checkerle

    checkerle hat kostenlosen Webspace.

    Danke für das Kommentar.
    Hmm unsere Lehrerin hatte uns das selbst gesagt, \" cool sei ja nun auch ziemlich eingedeutscht \"
    Wer weiß ob ich das Wörtchen \"cool\" überhaupt schreibe, falls ich nicht toll, super oder klasse schreibe :biggrin: :lol:



    Beitrag geändert: 30.1.2008 20:58:18 von checkerle
  5. Also Ironie ist das schon lange nicht mehr. Eher Sarkasmus oder schon Zynismus. Du solltest dir gut überlegen, ob du nicht lieber deine Beschreibungen etwas bedeckter hälst, oder sanftere Umschreibungen findest. Im weiteren finde ich deinen \"Aufsatz\" doch recht kurz geraten....Meinst du nicht, dass er etwas detailierter und ausführlicher seien sollte?
  6. himynameischris

    Kostenloser Webspace von himynameischris, auf Homepage erstellen warten

    himynameischris hat kostenlosen Webspace.

    da muss ich fridleif recht geben.

    du gehst es etwas zu direkt an ;)

    wenn du mehr mit der feinen klinge arbeiten würdest, wäre der aufsatz sicher besser.
    ausserdem müsste er noch erweitert werden.

    und eins noch:
    es muss nicht in jedem satz etwas sarkastisches sein ;)
    ein paar normale sätze sind auch nicht zu verachten ;)
  7. Autor dieses Themas

    checkerle

    Kostenloser Webspace von checkerle

    checkerle hat kostenlosen Webspace.

    Hmm, unsere Lehrerin sagt immer sofort da gehört was sarkastisches rein wenn in einem Satz nichts ist. Und so in etwa hatten wir es in der Klasse besprochen.
    Aber viel mehr geht da nicht rein, weil wir \'nen Text umwandeln müssen.
    Der ist noch kürzer. Und wir sollen handschriftlich eine Seite schreiben, war es bei mir. Habe vorgeschrieben.

    Eine Frage warum ist das zu direkt?


    Beitrag geändert: 30.1.2008 21:37:02 von checkerle
  8. Satire kann schon direkt sein, aber irgendwie fehlt deiner Geschichte die lyrische Qualität. Sie wirkt auf mich, und ich denke auch auf himynameischris, einfach zu abgehackt. Satz für Satz bearbeitet, es entsteht einfach keinerlei Lesefluss.
    Sei doch mal so gut und poste das Original.
  9. Autor dieses Themas

    checkerle

    Kostenloser Webspace von checkerle

    checkerle hat kostenlosen Webspace.

    Ein Spaziergang durch den Stadtpark

    Neulich ... war ich nach langer Zeit im Stadtpark. Ich war entsetzt, wie es dort zurzeit aussieht. Überall liegt müll herum, weggeworfene ... Bierflaschen, Coladosen und verschiedenes Verpackungsmaterial. Der See im Park ist auch nicht mehr als solcher zu erkennen. Das Wasser ist total verschmutzt und verbreitet einen üblen ... Geruch. Fische sind außer einigen toten gar nicht mehr zu sehen.



    Verändert mit meiner Mutter:


    Ein Spaziergang durch den Stadtpark

    Neulich war ich nach langer Zeit mal wieder im Stadtpark, da habe ich mich schon so lange drauf gefreut. Der See, die Wiese alles wunderschön. Vor allem der See, der durch den atomaren Müll so schön leuchtet. Die toten Fische die sich an der Wasseroberfläche bräunen und die Ölteppiche die in der Sonne immer so schön glänzen, einfach herrlich. Außerdem lädt die Entengrütze zu einem wunderschönen Schaumbad ein. Oh ja, und das Ufer ist klasse. Der moosige Rasen am Ufer, wo man immer so sanft ausrutscht ist echt cool, wie eine Rutsche die einen direkt ins Wasser befördert. Cool ist natürlich auch die Wiese, wo so viele rostige alte Dosen herumliegen. Die laden richtig zu einem Gratisurlaub im Krankenhaus ein, denn man schneidet sich ja immer so toll an den Dosen. Einfach schön unser vermüllter Stadtpark.


  10. Es wirkt einfach alles viel zu überladen, manchmal ist einfach weniger mehr. Man müsste sich vlt. auf eine pointe konzentrieren, ausdrucksmäßig kann man da auch noch feilen.

    mfg kalimor


    Beitrag geändert: 30.1.2008 22:34:04 von kalimor
  11. Es ist schon einige Zeit her, dass ich unserem Stadtpark einen Besuch abgestattet hatte. Doch wie es der Zufall manchmal so will, sollte mich mein heutiger Weg durch eben diesen Stadtpark führen. Ich betrat diese kleine Oase in Mitten unserer sonnst so technisierten Stadt und schloss meine Augen. Das Rascheln des Grases, das zwitschern der Vögel und das plätschern des Wassers liessen mich zurück in meine Kindheit gleiten und es breitete sich in mir dieses wundervoll warme Gefühl aus. Als ich meine Augen öffnete merkte ich erst wie modern doch alles geworden ist. Das einstig natürliche Gras ist Plastikmüll gewichen, welcher viel pflegeleichter und stabiler ist als diese kleinen dünnen Grashalme. Klirrende Bierflaschen, die von Passanten umgetreten werden ersetzen das Vogelgezwitcher. Endlich hat der Fortschritt eingehalten und kein Taubenkot landet mehr auf meiner Schulter. Die Fische, welche einem schon des öfteren den Blick durch das kristallklare Wasser versperrten sind nun endlich auch einem schillernden Ölteppich gewichen, welcher glitzernd, funkelnd, ja fast schon tanzend die Sonnenstrahlen bricht. Herrlich ist es doch geworden hier dank unserer modernen, schnelllebigenden Zeit.


    Das wär meine Idee dazu, mal so schnell geschriebselt als kleine Anregung
  12. Autor dieses Themas

    checkerle

    Kostenloser Webspace von checkerle

    checkerle hat kostenlosen Webspace.

    Das ist aber keine Satire, oder nicht?
    Also das hätte unsere Lehrerin als falsch angestrichen.
    Das wäre ihr auch viel zu harmlos. ;)

    Naja egal Aufsatz geschrieben fertig:blah:
    Ich war als Dritter fertig. :cool: :lol:
    Mal gucken was für ne Note ich bekomme:lol:
  13. Das sagt Wikipedia dazu...

    Es gibt annähernd so viele Bestimmungen der satirischen Schreibweise, wie es Satiriker gibt, und keine Bestimmung trifft auf die Gesamtheit der Satiren zu. Ihre Gegenstände, Mittel und Funktionen wandeln sich im Laufe der Geschichte. Es ist daher unmöglich, sie scharf von der Komik, der Parodie und der Polemik zu trennen.
  14. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!