kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Schleife

lima-cityForumProgrammiersprachenBasic

  1. Autor dieses Themas

    dd2005

    dd2005 hat kostenlosen Webspace.

    Hi,

    wei? einer wie man eine Schleife in VB schreibt?

    Kurze beschreibung zur Schleife

    Schleife soll inerhalb einer Prozedur ?berpr?fen ob es ein text1 mit dem index 0-x gibt und in ner msgbox ausgeben! F?r x ist eine beliebige Zahl einzusetzen.

    Nat?rlich brauche ich nitt genau das aber es w?re sonst zu kompliziert zu Erkl?ren!

    mfg Denis
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. ich glaube, du m?chtest rausfinden, wieviele text1-textfelder es gibt??:
    Msgbox "Es existieren textfelder " & text1.lbound & " bis " & text1.ubound & "."
    vielleicht musst du auch noch u und l vertauschen, wei? ich ned???

    wenn allerdings nur 1,7,8,17, oder so (nicht aufeinanderfolgend) existieren, kannst du einfach f?r jede textbox befehle ausf?hren:

    Dim zaehler as textbox

    for each zaehler in text1
    msgbox "Die Textbox mit dem Index " & zaehler.index & " enth?lt: """ & zaehler.text & """."
    next zaehler

    dann wird f?r jede existierende textbox eine msgbox angezeigt.
  4. CIh verstehe deine Frage nicht ganz.
    Aber warum probierst du nicht mit Array ?

  5. Msgbox "Es existieren textfelder " & text1.lbound & " bis " & text1.ubound & "."
    vielleicht musst du auch noch u und l vertauschen, wei? ich ned???



    lbound und ubound erkl?re ich mir immer so:
    LOWER-bound und UPPER-bound, also untere und obere Grenze


    wenn allerdings nur 1,7,8,17, oder so (nicht aufeinanderfolgend) existieren, kannst du einfach f?r jede textbox befehle ausf?hren:

    Dim zaehler as textbox

    for each zaehler in text1
    msgbox "Die Textbox mit dem Index " & zaehler.index & " enth?lt: """ & zaehler.text & """."
    next zaehler

    dann wird f?r jede existierende textbox eine msgbox angezeigt.


    Das gibt, wenn der Z?hler bei einem nicht exisiterenden Index angekommen ist, einen Laufzeitfehler. Besser vor die forSchleife diese Anweisung schreiben:
    On Error Resume Next


    //Edit: Okay , hatte gedacht, es sei eine 'normale' For-Schleife, geht aber so, wie du geschrieben hast.

    Beitrag ge?ndert am 5.03.2006 10:32 von nixchecker
  6. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!