kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Schneller und preisgünstiger DDNS Anbieter

lima-city: kostenloser WebspaceForumDie eigene HomepageInternet Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    13614 Gulden

    229 positive Bewertungen
    0

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    Hallo an Alle,

    in einem anderen Thread wurde mir ja durch die Blume mitgeteilt das mein DDNS Dienst doch etwas langsam wäre aber "für Testzwecke" erstmal ausreichend sei.
    Ich schließe daraus das es angebracht wäre da etwas zu ändern.

    Kann mir jemand einen schnellen preisgünstigen DDNS Anbieter empfehlen?
    Anbieter gibt's ja zu Hauf aber welcher ist sein Geld wert?

    Herzliche Grüße aus Spandau

  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. muellerlukas

    Kostenloser Webspace von muellerlukas

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5710 Gulden

    159 positive Bewertungen
    0

    muellerlukas hat kostenlosen Webspace.

    Vermutlich ist da eher nicht der DNS-Server das Nadelöhr. So eine DNS-Abfrage ist doch recht fix und wird auch eine gewisse Zeit auf Client-Seite gecached..
    Da tippe ich eher auf die Upload-Geschwindigkeit
  4. Autor dieses Themas

    turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    13614 Gulden

    229 positive Bewertungen
    0

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    hm, hab n Glasfaseranschluß mit 100 Mbit Download und 6 Mbit Upload
  5. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knappe

    6676 Gulden

    188 positive Bewertungen
    0

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    Ich glaube auch nicht dass es an DDNS liegt, aber wie ich deinem anderen Thread entnahm betreibst Du 3 Webcams welche bei 640x480px und 30fps jede bei mjpeg pro Stück ca. 1,5 Mbit Bandbreite nehmen (es sei denn deine Kameras verwenden ein besseres Komprimierungsverfahren), 4,5 Mbit von den Kameras, das wäre dann bei max. 6 Mbit schon eng.
  6. Autor dieses Themas

    turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    13614 Gulden

    229 positive Bewertungen
    0

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    naja in der Regel sind es 2 Kameras. Die 3. ist im Normalfall nur zur Beringung der Jungtiere aktiv. Zur Zeit läuft sie nur zu Testzwecken. Ausserdem nutze ich zur Zeit den JPEG Viewer Modus und nicht den direkten Livestream. Das dürfte den Bandbreitenbedarf nochmal reduzieren.

    Beitrag zuletzt geändert: 23.3.2016 10:36:44 von turmfalken-nikolai
  7. invalidenturm

    Kostenloser Webspace von invalidenturm

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Knappe

    6676 Gulden

    188 positive Bewertungen
    0

    invalidenturm hat kostenlosen Webspace.

    Wenn du eine Fritzbox hast kannst Du ja mal schauen was an Upstream anfällt. Für DDNS Experimente kannst du dir ja mal selfhost.de ansehen. Die Jungs bieten einen kostenlosen Einstieg welcher sich gegen Entgeld um weitere Optionen erweitern lässt. Allerdings sind sie recht neugierig was persönliche Daten betrifft.
  8. Autor dieses Themas

    turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    13614 Gulden

    229 positive Bewertungen
    0

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    ok, wird mal schauen. Danke für den Tip! Mal sehn was die so alles wissen wollen. dann kann man immer noch entscheiden!
  9. w3j

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bediensteter

    1350 Gulden

    9 positive Bewertungen
    0

    w3j hat kostenlosen Webspace.

    Für diese Anwendung reicht dein ddns schon aus. Ich meine damit nur das du kein "richtiges" ddns benutzt sondern das in die Anwendung eingebaute von instar. Ich benutze aber auch für fast jedes meiner kleineren Projekte kostenloses ddns, weil es sehr oft völlig ausreicht.

    Früher war da no-ip sehr zu empfelen, aber für neu Anmeldungen haben die das kostenlose Angebot ganz gestrichen.
    Viele gute Erfahrungen gibt es aber auch mit https://ddnss.de/ und ganz neu im Rennen ist https://dynv6.com/, aber wie gesagt du kannst ohne Probleme erstmal bei instar bleiben, wenn du die Software sowieso benutzt.
  10. Autor dieses Themas

    turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    13614 Gulden

    229 positive Bewertungen
    0

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    Ok, das hört sich gut an! Danke!
  11. muellerlukas

    Kostenloser Webspace von muellerlukas

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5710 Gulden

    159 positive Bewertungen
    0

    muellerlukas hat kostenlosen Webspace.

    Wie ich aus einem anderen Thread meine rausgelesen zu haben hast du einen Premium-Account?
    Dann schau doch mal, ob deine Webcams die Bilder alle x Minuten per FTP hoch schieben können.
    Dann hast du die Belastung auf jeden Fall nur 1 mal, du sparst dir die DNS-Requests und die Begrenzung auf 3 User fällt weg.

    w3j schrieb:
    Für diese Anwendung reicht dein ddns schon aus. Ich meine damit nur das du kein "richtiges" ddns benutzt sondern das in die Anwendung eingebaute von instar.

    Ich rätsle gerade, was du mit "richtiges" DDNS meinst. DDNS definiert sich eigentlich nur durch einen DNS-Eintrag mit einer entsprechend niedrigen TTL und einer API um die IP zu setzen.
    Klar, es gibt besondere Angebote wie z.B. einen Backup-MX, Offline-Weiterleitung, ... Das hat aber ja mit der eigentlichen DDNS-Funktion nix zu tun, sondern sind halt Beigaben.
  12. Autor dieses Themas

    turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    13614 Gulden

    229 positive Bewertungen
    0

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    Hatte ich drüber nachgedacht aber per FTP Upload ist mir die Aktualisierungsrate zu langsam.
    Derzeit nutze ich den Jpeg Viewer Modus. Der ist um einiges schneller und wirkt wie eine Livevideoübertragung
  13. muellerlukas

    Kostenloser Webspace von muellerlukas

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5710 Gulden

    159 positive Bewertungen
    0

    muellerlukas hat kostenlosen Webspace.

    Also hier brauchsts schon oftmals ein paar Sekunden, bis das nächste Bild da ist.
    Aktuell wird ja eh nur alle x Sekunden das Bild neu geladen. Das ist im Endeffekt einfach nur alle x Sekunden ein neues JPG.
    Wenn der FTP-Uploader die Verbindung zum Server offen lässt, sollte es eigentlich auch problemlos möglich sein jede Sekunde das Bild hochzuladen und damit auf deiner Seite immer ein aktuelles Bild hochzuladen.
  14. Autor dieses Themas

    turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    13614 Gulden

    229 positive Bewertungen
    0

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    hm, das wundert mich, wenn ich zB. per Smartphone schau hab ich ziemlich flüssige Bilder
  15. test42test-2

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    30 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    test42test-2 hat kostenlosen Webspace.

    Der JPEG Viewer ist doch genau das, was ihr vorschlagt?
    Auf einem Server wird andauernd (den Intervall kenn ich nicht) das aktuelle Bild hochgeladen.
    Mit dem viewer wird nur per JS in einem Intervall (ich glaub 30) das Bild neu geladen.
    Als Anti-Cache Strategie wird das Bild jedesmal mit einer zufälligen URL geladen.
    Wie der Server selbst ist,, weiß ich jedoch nicht.
    Könnte natürlich auch sein, dass dieser bei jeder Aktualisierung das Bild von der Kamera anfordert. Das wäre aber erwas komisch.

    Was die unterschiedliche Anzeigegeschwindigkeit angeht, liegt es wahrscheinlich zum Großteil an der Js Intervall Funktion.
  16. muellerlukas

    Kostenloser Webspace von muellerlukas

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5710 Gulden

    159 positive Bewertungen
    0

    muellerlukas hat kostenlosen Webspace.

    test42test-2 schrieb:
    Der JPEG Viewer ist doch genau das, was ihr vorschlagt?
    Auf einem Server wird andauernd (den Intervall kenn ich nicht) das aktuelle Bild hochgeladen.

    Aktuell wird das Bild auf keinen Server hochgeladen. (Zumindest nicht in dem Sinne)
    Die Bilder, die der User sieht kommen direkt vom Rechner von turmfalken-nikolai, der am Glasfaser mit 6 MBit Upload hängt - zumindest soweit ich die letzen Threads richtig verstanden habe. (Gut, wenns ein "richtiger" Server mit fester IP wäre, bräuchte mans DDNS nicht)
    Daher mein Vorschlag, einfach alle x Sekunden (oder eben jede Sekunde) ein Bild hochzuladen und das entsprechend auf der Seite dann anzeigen und aktualisieren. Das spart auf der Seite von Nikolai Bandbreite (er muss das Bild ja nur einmal hochladen und der Lima-Server übernimmt dann die Auslieferung an die Besucher), er umgeht das 3-User-Limit, spart sich ggf. einen offenen Port für den Zugriff von außen und auf der User-Seite u.a. einen neuen DNS-Request.

    Ein setTimeout() mit 30 ms ist imho allerdings auch hier Mist. Alleine ein ping braucht hier knapp 30 ms. Und da sind noch nicht mal die Daten an (Header) und die Bilddaten die vom Server mit drin, was bestimmt nochmal ein paar kb sind.

    Die Rückgabezeit vom Nameserver von Lima liegt ziemlich gleichauf mit dem jetzigen DDNS-Nameserver.
    Das Nadelöhr ist also tatsächlich eher nicht der Nameserver, sondern: Die Leitung.
    Bei allen 30ms eine Aktualisierung auch klar. Kann man einfach mal testweise auf 300 ms erhöhen.

    Beitrag zuletzt geändert: 26.3.2016 2:25:23 von muellerlukas
  17. test42test-2

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    30 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    test42test-2 hat kostenlosen Webspace.

    Die Kameras unterstützen leider nur den gleichzeitigen Zugriff von 3 Benutzern. Daher mußte ich den Umweg über eine Webserversoftware gehen.

    Ich erinnere mich nur an dies.
    turmfalken-nikolai könntest du den aktuellen Weg nochmal darstellen?
  18. Autor dieses Themas

    turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    13614 Gulden

    229 positive Bewertungen
    0

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    ja sicher. Ich habe derzeit 2 Kameras in Betrieb. Der Betrieb einer 3. für die Beringung im Sommer ist vorbereitet.

    Alle 3 Kameras sind mit einer Outdoor WLAN Bridge verbunden. Diese sendet das Signal der Cams zu mir nach Hause ( etwa 70m ). Bei den WLAN Bridges handelt es sich um die TP-Link CPE510 . Die Empfängereinheit sitzt bei mir oben auf dem Dach. Diese ist angeschlossen an einen Fritz Repeater 300E welcher wiederrum das Signal an meine FritzBox sendet. An der Box hängt dann ein ACER Aspire X3200 mit Windows 7 Professional und der Camsoftware InstarVision 2.0. Diese beinhaltet einen Webserver der die Bilder im Jpeg Viewer Modus ins Internet streamt. Der Zugriff erfolgt bei Aufruf meiner Seite per DDNS Dienst direkt auf die InstarVision Software.
  19. test42test-2

    Benutzer, kostenlos Webspace Ketzer

    30 Gulden

    0 positive Bewertungen
    0

    test42test-2 hat kostenlosen Webspace.

    Bis zum Server (deinem PC) läuft alles schnell genug.
    Die Engstellen sind nur der JS Intervall und die Bandbreite (bei dir, allen Zwischenstationen und dem Benutzer).
    Dagegen kannst du eigentlich nichts machen.

    Wenn du es wirklich als Live-Bild haben möchtest, kannst du den JPEG Modus nicht nutzen, sondern musst es als Film ausstrahlen. Dann werden nur noch die Veränderungen im Bild übertragen. Diese sind wesentlich kleinere Datenmengen als das gesamte Bild.
  20. Autor dieses Themas

    turmfalken-nikolai

    Kostenloser Webspace von turmfalken-nikolai

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Drachentöter

    13614 Gulden

    229 positive Bewertungen
    0

    turmfalken-nikolai hat kostenlosen Webspace.

    das Problem ist halt das mir die Instar Software nur folgende Modi bietet:

    ActiveX PlugIn, Windows Player PlugIn, QuickTime PlugIn, RealPlayer PlugIn, Flash PlugIn und halt der Simple JPEG Mode.

    Keins der PlugIns ( ausser der JPEG Mode ) wird von ALLEN Browsern unterstützt. Leider habe ich bisher keine andere Lösung finden können die in allen Browsern funktioniert.

    Die Bandbreite von den Kameras zur Box beträgt 300 MBit. Das sollte dicke reichen. Auf Grund der geringen Größe der JPEGs ( Auflösung 640 x 480 also kB Bereich ) sollte normalerweise auch der Upload des Anschlusses mit 6 MBit ausreichend sein.
    Ich nutze ja mein Internet nicht für irgendwelche extravaganten Dinge die dies auslasten würden.

    Beitrag zuletzt geändert: 26.3.2016 19:37:43 von turmfalken-nikolai
  21. muellerlukas

    Kostenloser Webspace von muellerlukas

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Haudegen

    5710 Gulden

    159 positive Bewertungen
    0

    muellerlukas hat kostenlosen Webspace.

    Erhöht doch mal den Interval auf 500ms.
    Wie gesagt: Allein der Ping sind 30ms.
    Da haut man Bandbreite ohne Ende raus.

    Was spricht überhaupt gegen ne Aktualiserung alle 30-60 Sekunden? Wirklich "live" brauchts doch nicht.
    Wenn dus live zur Verfügung stellen willst, würden 6 mbit auch nicht auf Dauer reichen.
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!