kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


seite und link gleichzeitig öffnen, wie möglich?

lima-cityForumDie eigene HomepageHTML, CSS & Javascript

  1. Autor dieses Themas

    alex-stylz

    alex-stylz hat kostenlosen Webspace.

    hey,

    Ich habe leider nicht so viel ahnung von programmieren,
    Deshalb hab ich mir gedacht ich frage hier mal nach und
    vielleicht findet sich ja jemand der mir helfen kann.

    Ich habe auch schon in goggle usw. geschaut hab allerdings nichts gefunden.

    Nun zu meinem Problem:

    Ich möchte, wenn man meine homepage tag/aufruf">aufruft, das sich dann gleichzeitig ein link in einem neuen fester öffnet,

    Wie kann man das am besten Realisieren? Ist es überhaupt möglich??

    Viele Grüße und Danke schonmal

    Alex

    Beitrag zuletzt geändert: 23.1.2009 15:50:17 von alex-stylz
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. du meinst sicherlich einen popup...
    den kannst du unter
    http://www.meine-erste-homepage.com/popup/popup.html
    ganz einfach generieren...

    vile Spasss Konstel...
  4. Hallo,

    in dem folgenden Link findest du eine Anleitung zum öffnen von Popups via Javascript: http://molily.de/javascript-popups

    Die entsprechende Funktion (oeffneFenster()) muss dann entsprechend im OnLoad-Event des Body aufgerufen werden.
    <body onload="javascript:oeffnefenster('foo.html');">

    Bedenke aber bitte, dass Popups oftmals von Benutzern als störend empfunden oder durch diverse Software bereits unterbunden werden.

    Gruß
    Karlja

    Beitrag zuletzt geändert: 23.1.2009 16:04:25 von karlja
  5. Autor dieses Themas

    alex-stylz

    alex-stylz hat kostenlosen Webspace.

    Ich glaube ich habe mich falsch ausgedrückt...:confused:
    Ich meine keinen popup, ich meine eine andere seite.
    Ein Beispiel: wenn ich jetzt www.google.de (google wäre in dem fall meine seite) aufrufe, das dann gleichzeitig www.gidf.de(das ist die andere seite, die ich gleichzeitig öffnen will) in einem neuen webbrowser Fenster aufgeht.


    Viele Grüße

    Alex
  6. hört sich komisch an...
    für was brauchst du das????
  7. alex-stylz schrieb:
    Ich glaube ich habe mich falsch ausgedrückt...:confused:
    Ich meine keinen popup, ich meine eine andere seite.
    Ein Beispiel: wenn ich jetzt www.google.de (google wäre in dem fall meine seite) aufrufe, das dann gleichzeitig www.gidf.de(das ist die andere seite, die ich gleichzeitig öffnen will) in einem neuen webbrowser Fenster aufgeht.


    Viele Grüße

    Alex


    Ein Popup ist ein neues Webbrowser-Fenster :wink:
    Du maximierst es einfach und fertig!
  8. alex-stylz schrieb:
    Ich meine keinen popup, ich meine eine andere seite.

    Wo ist denn deiner Meinung nach der Unterschied zwischen einem Popup und dem, was du machen möchtest: http://de.wikipedia.org/wiki/Popup
    Bitte lies dir mal den von mir verlinkten Artikel in meinem vorherigen Beitrag durch, ich denke, dass du genau das gesucht hast.

    Gruß
    Karlja
  9. Autor dieses Themas

    alex-stylz

    alex-stylz hat kostenlosen Webspace.

    konstel schrieb:
    hört sich komisch an...
    für was brauchst du das????


    Ich möchte einfach auf eine andere seite aufmerksam machen, wenn mann meine Seite aufruft.


    Ich habe das mal mit dem code versucht von karlja allerdings bekomme ich es nicht hin... :(

    Viele grüße

    Alex
  10. alex-stylz schrieb:
    konstel schrieb:
    hört sich komisch an...
    für was brauchst du das????
    Ich habe das mal mit dem code versucht von karlja allerdings bekomme ich es nicht hin... :(

    Beachte, dass du auch das Skript von der verlinkten Seite mit einbinden musst - alleine funktioniert der von mir genannte Code nicht.

    Gruß
    Karlja
  11. Autor dieses Themas

    alex-stylz

    alex-stylz hat kostenlosen Webspace.

    karlja schrieb:
    alex-stylz schrieb:
    konstel schrieb:
    hört sich komisch an...
    für was brauchst du das????
    Ich habe das mal mit dem code versucht von karlja allerdings bekomme ich es nicht hin... :(

    Beachte, dass du auch das Skript von der verlinkten Seite mit einbinden musst - alleine funktioniert der von mir genannte Code nicht.

    Gruß
    Karlja


    achso, dann ist es klar.
    Aber ich habe das script nicht, da es nicht meine seite ist...

    Gibt es nicht noch eine andere möglichkeit??

    Viele grüße

    Alex

    Beitrag zuletzt geändert: 23.1.2009 17:25:40 von alex-stylz
  12. alex-stylz schrieb:
    karlja schrieb:
    alex-stylz schrieb:
    konstel schrieb:
    hört sich komisch an...
    für was brauchst du das????
    Ich habe das mal mit dem code versucht von karlja allerdings bekomme ich es nicht hin... :(

    Beachte, dass du auch das Skript von der verlinkten Seite mit einbinden musst - alleine funktioniert der von mir genannte Code nicht.

    Gruß
    Karlja


    achso, dann ist es klar.
    Aber ich habe das script nicht, da es nicht meine seite ist...

    Gibt es nicht noch eine andere möglichkeit??

    Viele grüße

    Alex

    Nochmal... du musst das Skript von der Seite, auf die ich verwiesen habe, im Head deiner Seite einbinden, damit die Funktion oeffneFenster() auch zur Verfügung steht.

    Gruß
    Karlja
  13. Anderes geht das aber leider nicht. Du kannst mit JS (soweit ich weiß) keine neuen Tabs aufmachen.

    Zudem ist das JavaScript und nicht Java.

    Viele Grüße,
    Prog
  14. prog schrieb:
    Anderes geht das aber leider nicht. Du kannst mit JS (soweit ich weiß) keine neuen Tabs aufmachen.

    Zudem ist das JavaScript und nicht Java.

    Viele Grüße,
    Prog

    Man kann neue Fenster aufmachen (je nach Einstellung des Browsers kann das auch einen neuen Tab bedeuten). Direkt einen neuen Tab zu öffnen ist aber nicht mit Javascript möglich-

    Ausnahme: Im Firefox geht es mit Greasemonkey und einem Greasemonkey-Skript, allerdings muss der Benutzer das Skript erst selber installieren - also an dieser Stelle nicht zielführend. Wie es bei anderen Browsern aussieht, weiß ich nicht.

    Gruß
    Karlja
  15. Autor dieses Themas

    alex-stylz

    alex-stylz hat kostenlosen Webspace.

    also wenn ich es jetzt recht verstanden hab, muss ich das hier:

    <script type="text/javascript">
    function oeffnefenster (url) {
    fenster = window.open(url, "fenster1", "width=600,height=400,status=yes,scrollbars=yes,resizable=yes");
    fenster.focus();
    }
    </script>

    Im head von meiner seite einbringen.

    aber wo kann ich jetzt sagen welches fenster es öffnen soll?
    Muss ich da wo Fenster 1 Steht z.b. www.google.de eingeben und dann funktioniert es?

    Viele grüße Alex
  16. alex-stylz schrieb:
    aber wo kann ich jetzt sagen welches fenster es öffnen soll?
    Muss ich da wo Fenster 1 Steht z.b. www.google.de eingeben und dann funktioniert es?

    Viele grüße Alex


    Naja, du rufst die funktion ja mit der URL als Parameter auf.
    <a href="#" onclick="oeffnefenster('www.google.de'); return false;">Hier klicken</a>


    Grüße,
    Prog
  17. Autor dieses Themas

    alex-stylz

    alex-stylz hat kostenlosen Webspace.

    prog schrieb:
    alex-stylz schrieb:
    aber wo kann ich jetzt sagen welches fenster es öffnen soll?
    Muss ich da wo Fenster 1 Steht z.b. www.google.de eingeben und dann funktioniert es?

    Viele grüße Alex


    Naja, du rufst die funktion ja mit der URL als Parameter auf.
    <a href="#" onclick="oeffnefenster('www.google.de'); return false;">Hier klicken</a>


    Grüße,
    Prog

    Also muss ich das hier in den head bereich kopieren?

    <a href="#" onclick="oeffnefenster('www.google.de'); return false;">Hier klicken</a>
    <script type="text/javascript">
    function oeffnefenster (url) {
    fenster = window.open(url, "fenster1", "width=600,height=400,status=yes,scrollbars=yes,resizable=yes");
    fenster.focus();
    }
    </script>

    Beitrag zuletzt geändert: 25.1.2009 20:42:38 von alex-stylz
  18. Nicht ganz...

    Das hier gehört in den Head:
    <script type="text/javascript">
    function oeffnefenster (url) {
    fenster = window.open(url, "fenster1", "width=600,height=400,status=yes,scrollbars=yes,resizable=yes");
    fenster.focus();
    }
    </script>

    Und dein Body-Tag sollte hinterher so aussehen (foo.html natürlich durch die gewünschte Seite ersetzen):
    <body onload="javascript:oeffnefenster('foo.html');">

    Gruß
    Karlja
  19. Autor dieses Themas

    alex-stylz

    alex-stylz hat kostenlosen Webspace.

    karlja schrieb:
    Nicht ganz...

    Das hier gehört in den Head:
    <script type="text/javascript">
    function oeffnefenster (url) {
    fenster = window.open(url, "fenster1", "width=600,height=400,status=yes,scrollbars=yes,resizable=yes");
    fenster.focus();
    }
    </script>

    Und dein Body-Tag sollte hinterher so aussehen (foo.html natürlich durch die gewünschte Seite ersetzen):
    <body onload="javascript:oeffnefenster('foo.html');">

    Gruß
    Karlja


    Es funktioniert jetzt, allerdings noch nicht richtig.
    Wenn ich dort www.google.de eingebe, findet er die seite nicht.
    An was liegt das?

    Viele Grüße

    Alex

    Beitrag zuletzt geändert: 25.1.2009 21:43:19 von alex-stylz
  20. Welche Seite wird denn versucht aufzurufen und welche Fehlermeldung kommt? Ansonsten versuch mal "http://www.google.de/".

    Gruß
    Karlja
  21. Autor dieses Themas

    alex-stylz

    alex-stylz hat kostenlosen Webspace.

    Danke, Jetzt funktioniert es :)

    Viele grüße

    Alex
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!