kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Serien als Stream verlinken?

lima-cityForumDie eigene HomepageHomepage Allgemein

  1. Autor dieses Themas

    pasi-b

    Kostenloser Webspace von pasi-b

    pasi-b hat kostenlosen Webspace.

    Hallo zusammen,

    ich hab ein Forum, welches sich mit einer Sitcom beschäftigt.
    Mache ich mich Strafbar, wenn ich die Folgen davon auf meinem Forum als Stream verlinke, wenn ich die Folgen selber nicht hochgeladen habe?


    Gruß,

    Pascal
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Strafbar.. jein. Du bewegst dich damit noch in einer rechtlichen Grauzone. Will heißen, dass die rechtliche Lage dahingehend noch nicht 100%ig geklärt ist. Als Webseitenbetreiber kannst du momentan noch Abstand von der Haftung externer Links nehmen. Allerdings nur, wenn sie von Usern gepostet werden, also nicht von dir selbst.
    Generell ist es kein guter Plan, weil du wissentlich (aufforderst), illegale Inhalte zu konsumieren. Und sich da raus zu reden, ist kostspielig und von wenig Erfolg gekrönt. Andererseits solltest du dir die AGBs deines Webhosters durchlesen, denn viele schließen solche Ideen von vornherein aus. Die Konsequenzen liegen dann auf der Hand - Beschlagnahmung deiner Webseite, Sperrung deines Accounts und evtl. Weiterleiten an die Staatsanwaltschaft. Mein Rat - Finger weg.

    Wenn du dein Forum zum Erfolg führen möchtest, gibt es andere Wege. Dafür musst du aber ein bisschen Arbeiten und Initiative zeigen. Sprich - Werbung ;-) Ich würde anfangen, mich bei Serienjunkies.de anzumelden und dort in den Kommentaren unauffällig zu werben, wie auch in anderen Serien-Foren. Dann gibt es die Möglichkeit (nicht die feine Art) ein paar Dummy-User im Forum anzulegen und ein paar Konversationen anzuleiern. Zusätzlich Freunde und Verwandte einladen, die auch Teilnehmen sollen.
    Ein Forum ist wie eine Gaststätte. Wo nichts los ist, geht auch keiner rein.
    Trotz allem kommst du nicht drum herum, etwas eigenes zu finden, was dich von anderen Foren dieser Art abhebt und interessierte User zu deinem Forum führt. Sateliten kommen da in Frage. Erster Gedanke - ein sehr ausführliches Wiki zu der Serie, eine News-Sektion und möglichst viele Verlinkungen zu einschlägigen Serien- und Filmseiten.

    Beitrag zuletzt geändert: 27.2.2012 10:13:33 von flockhaus
  4. m***************s

    Auf Seite ohne Nutzungsrechte: Nein!
    Auf Seite mit Nutzungsrechten z.B. RTL-Homepage: Ja.

  5. Ach so, mein erster Gedanke war die Verlinkung zu kinox o.ä. dubiosen Angeboten.
    Sollten aber Fernsehsender Folgen online stellen/veröffentlichen und du verlinkst das, sollte es kein Problem geben, warum auch.
    Es besteht ja auch die Möglichkeit, auf maxdome oder iTunes-Folgen zu verlinken, bzw. eine Linkliste dafür anzulegen.

    Beitrag zuletzt geändert: 27.2.2012 10:33:41 von flockhaus
  6. Autor dieses Themas

    pasi-b

    Kostenloser Webspace von pasi-b

    pasi-b hat kostenlosen Webspace.

    flockhaus schrieb:
    Strafbar.. jein. Du bewegst dich damit noch in einer rechtlichen Grauzone. Will heißen, dass die rechtliche Lage dahingehend noch nicht 100%ig geklärt ist. Als Webseitenbetreiber kannst du momentan noch Abstand von der Haftung externer Links nehmen. Allerdings nur, wenn sie von Usern gepostet werden, also nicht von dir selbst.
    Generell ist es kein guter Plan, weil du wissentlich (aufforderst), illegale Inhalte zu konsumieren. Und sich da raus zu reden, ist kostspielig und von wenig Erfolg gekrönt. Andererseits solltest du dir die AGBs deines Webhosters durchlesen, denn viele schließen solche Ideen von vornherein aus. Die Konsequenzen liegen dann auf der Hand - Beschlagnahmung deiner Webseite, Sperrung deines Accounts und evtl. Weiterleiten an die Staatsanwaltschaft. Mein Rat - Finger weg.

    Wenn du dein Forum zum Erfolg führen möchtest, gibt es andere Wege. Dafür musst du aber ein bisschen Arbeiten und Initiative zeigen. Sprich - Werbung ;-) Ich würde anfangen, mich bei Serienjunkies.de anzumelden und dort in den Kommentaren unauffällig zu werben, wie auch in anderen Serien-Foren. Dann gibt es die Möglichkeit (nicht die feine Art) ein paar Dummy-User im Forum anzulegen und ein paar Konversationen anzuleiern. Zusätzlich Freunde und Verwandte einladen, die auch Teilnehmen sollen.
    Ein Forum ist wie eine Gaststätte. Wo nichts los ist, geht auch keiner rein.
    Trotz allem kommst du nicht drum herum, etwas eigenes zu finden, was dich von anderen Foren dieser Art abhebt und interessierte User zu deinem Forum führt. Sateliten kommen da in Frage. Erster Gedanke - ein sehr ausführliches Wiki zu der Serie, eine News-Sektion und möglichst viele Verlinkungen zu einschlägigen Serien- und Filmseiten.



    Ok, danke.
    Ich dachte mir nur, dass es für die User auch ein kleines "Schmankerl" wäre, wenn man die Serien gleich direkt vom Forum aus sehen könnte. ;) Ich werde es denke ich lassen, zumal ich in meinen Forenregeln auch verboten habe, solche Links zu posten, wieso sollte ich es dann selbst machen... :-)

    Danke und tschüss
  7. Wie schon beschrieben wurde, ist das in Deutschland ja noch eine Grauzone. Das frühere Kino.to hat auch bloß lediglich Links zu urheberrechtlich geschütztem Material hergestellt. Die Konsequenz war, dass die Seite geschlossen und die Verantwortlichen der Seite in die Mangel genommen wurden. Die Frage ist, möchtest du mit deiner Seite so enden wie die Betreiber von Kino.to?! Dann besorg dir schonmal nen guten Anwalt. Vor allem, wenn deine Website in Deutschland und nicht in Togo gehostet ist ;)
  8. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!