kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Shisha

lima-cityForumSonstigesReallife

  1. b*********x

    ne shisha kann man nicht paffen.. und vorallem... wer will paffen ?!? +gg+... paffen ist für s.g. "schwämmle" +gg+

    najo ... nach wie vor... mit 15 sollte man sich von sowas normalerweise noch fern halten =)
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. Autor dieses Themas

    boddah000

    Kostenloser Webspace von boddah000, auf Homepage erstellen warten

    boddah000 hat kostenlosen Webspace.

    mit welchem alter wäre man denn deiner meinung nach reif fürs shisha rauchen?
  4. o*******m

    Am besten gar nicht...

    Kannst du dir keine andere Beschäftigung suchen, um den Tag mit deinen Freunden "ausklingen" zu lassen?

    Wenn's dir nur um den Geschmack geht, kannst du genausogut jeden Abend ne andere Limo trinken!
  5. pepperonipizza

    pepperonipizza hat kostenlosen Webspace.

    Ich bin 14 und rauch auch schon manchmal shisha!

    Weil hanstool gerade was von teer sagt...
    Lasst euch nur nicht täuschen! auf der verpackung steht zwar Teer: 0,0g, is auch war. doch bei der verbrennung entsteht ja erst der teer!
    Wegen dreck usw im tabak: Mach dir deinen eigenen!
    iwo da steht wie des geht: http://www.shisha-forum.de/

    shisha paffen? da schmeckste doch kaum was. und es is nich so schön. Chillfeeling kommt doch erst auf wenn man mit einem zug die ganze bude einnebelt XD

    lg
    pizza
  6. b*********x

    wie gesagt ich hab mit nu bald 18 angefangen... aber komm erstma ins legale alter für das zeugs =) dann kannsts dir ja noch überlegen obs immer noch brauchst oder net =)
  7. Autor dieses Themas

    boddah000

    Kostenloser Webspace von boddah000, auf Homepage erstellen warten

    boddah000 hat kostenlosen Webspace.

    was sollen denn da für dreck im tabak drin sein? bzw wasa is dann im eigenen nich drin? ^^
  8. pepperonipizza

    pepperonipizza hat kostenlosen Webspace.

    DAs selbe wie es im selbst gemachten zigarettentabak ist.
    keine aromen, nikotinzusätze, "geschmacksverstärker", blablabla.
    Hoffe mal du glaubst nicht dass die des zeug ernten und nur noch früchte rein machen?
    Könnte mir sogar vorstellen dass die nich ma das machen^^

    LG
    pizza

  9. Weil hanstool gerade was von teer sagt...
    Lasst euch nur nicht täuschen! auf der verpackung steht zwar Teer: 0,0g, is auch war. doch bei der verbrennung entsteht ja erst der teer!
    pizza


    stimmt ja. aber wenn man den topf richtig baut VERBRENN der tabak nicht. man macht mehr so ne art glycerin-tabak-Tee den man verdampft und einatmet. wiegesagt war im rauch der pfeife fast kein tabak. abgesehen davon darf in Deutschland auf der pakung nicht enthält 0.0g teer stehen.(dank künast:thumb:)

    ich bin der meinung es ist dem normalen rauchen auf jeden fall vorzuziehen.
    und kein normaler mensch raucht jeden tag. (das ich grad in post-Abitur-Höchst-Stimmung bin ändert das natürlich)

    matze
  10. Hallo,
    ich versteh das ganze getue nicht um eine Wasserpfeife... Bundesgesundheitsminister hin oder her, ob mit oder ohne teer..
    am besten, ihr hört auf zu rauchen. Hat mehrere Vorteile:
    einmal spart ihr viel Geld, zweitens habt ihr mehr von der eigenen Gesundheit. und mehr Zeit für Freund oder Freundin ..usw...
    Ich weiß, wahrscheinlich will das keiner wissen.
    Hab ja selbst mal geraucht, von daher weiß ich wovon ich rede. Seitdem ich nicht mehr rauche, sind mittlerweile 7 Jahre her, gehts mir richtig gut.
    LG Goerdi
  11. Von mir aus könnt ihr auch weiter Rauchen. Raucher finanzieren doch unsere Sicherheit und Rentenkassen ;)

    hier kann man mal einen anderen Tonus zum Rauchen lesen.
    http://www.tcg-service.de/pages/news/aktuelles_3_rauchen_fuer_sicherheit_gesundheit_und_soziales.htm
    Habe auch mal ein FAZ artikel gelesen der wissenschaftlich belegte, dass Raucher die Gesellschaft nicht mehr Kosten, es geht nur aus verschiedenen Töpfen:
    Renten- vs Krankenversicherung


    Folglich verursacht ein Nichtraucher, der lange lebt und altersbedingt deutlich häufiger und schwerwiegender erkrankt, wesentlich mehr Kosten als ein Raucher, der vielleicht nicht so alt wird. Des weiteren ist es auch eine Wahrheit, dass Raucher häufiger an Erkrankungen sterben, die zu einem schnellen Tod führen als Nichtraucher. Etwas provokant formuliert heißt das, dass Raucher nicht so lange dahinsiechen und dabei enorme Pflegekosten in Krankenhäusern und Pflegeheimen verursachen wie Nichtraucher, sondern häufiger schnell und unkompliziert z. B. einem Herzinfarkt oder Schlaganfall erliegen.


    Rauchen ist ja nicht nur wegen Nikotin und Teer schädlich. Gesund ist was anderes Shisha hin oder her!
    Schadstoffe in einer Zigarette:
    http://www.4.am/Gesundheit/Gesundheit/Nikotin_und_Schadstoffe_20050523108.html

    Die Angaben über Nikotin- und Kondensatgehalt auf Ihrer Zigarettenschachtel sind wenig aussagekräftig und verschweigen vieles. Denn eine Zigarette entwickelt beim Verbrennen etwa zwei Liter Rauch, der mehr als 3.000 feste und gasförmige Schadstoffe enthält. Diese lähmen die Entgiftungsmechanismen des Körpers und starten einen äußerst wirkungsvollen Angriff auf den Organismus.
    Das giftige Gas Kohlenmonoxid, bekannt von Auspuffgasen, verschlechtert den Transport von Sauerstoff zu den Organen und ist verantwortlich für Herz- und Kreislaufschäden. Der zähflüssige braune Teer, beliebt als Straßenbelag, verursacht Bronchitis und Lungenkrebs. Verschiedene Stickoxide belasten ebenfalls die Atemwege und können als giftiges Nitrit ins Blut gelangen. Und das Pflanzengift Nikotin führt bekanntermaßen zur Sucht.
    Weitere Schadstoffe sind beispielsweise Aceton (Lösungsmittel), Arsen (Rattengift), Ammoniak (Reinigungsmittel), Naphtalin (Mottengift), Blei und das krebserregende Formaldehyd. Insgesamt mehr als 40 krebserzeugende Stoffe sind im Zigarettenrauch nachgewiesen, darunter auch Nitrosamine, Vinylchlorid und Benzol.
    Sogar radioaktive Stoffe wie Polonium 210 oder Radon sind im Rauch gefunden worden. Berechnungen ergaben, dass ein starker Raucher seine Bronchien pro Jahr mit der gleichen Strahlenmenge belastet, die bei 250 Röntgenaufnahmen der Lunge entstehen würde.


    Wenns schmeckt.. rauch weiter :biggrin:
  12. stronghold-forum

    stronghold-forum hat kostenlosen Webspace.

    Shisha hat meiner Auffassung was mit Tradition zu tun man sollte sich nicht nur aus langerweile (oder weil mans geil findet) eine Shisha kaufen das ist bescheuert! Ok aber eine einstigs droge ist es nicht
  13. w******f


    Jo war bei Galileo ;).
    Und ich habs mir natürlich auch angeschaut. Ich hab erst ein paar mal Shisha geraucht, aber mir hats auch gefallen und es ist einfach gemütlich. Man raucht ja auch nicht nur 5 Minuten, sondern ich hab glaube ich 1 Stunde lang mal Shisha geraucht, weil es macht einfach Spaß und man kann sehr gut chillen. Schädlich ist es schon, aber nicht so wie das Rauchen von Zigaretten. Also man raucht ja auch nicht jeden Tag Shisha, sondern da gehören Freunde dazu und ganz wichtig ist einfach Zeit. Ich habe gelesen, dass das Shisha rauchen in etwa so schädlich ist, wie das Rauchen von 2 Zigaretten. Allerdings raucht man die Shisha ja auch nicht alleine und es gibt nikotinfreien Tabak!!! Du kannst ja auch mal Zuckerrohr Tabak ausprobieren, auf jedenfall ist es weniger ungesund als das Rauchen von Zigaretten und man raucht Shisha ja wie gesagt sowieso nicht täglich.

    Beitrag geändert: 18.6.2007 15:12:38 von teremy


    Im Grunde genommen schön zusammengefasst.
    Weil der Tabak nikotinfrei ist, wird man (ausser vielleicht bei Einzelfällen) nicht abhängig.
    Daher kann man die Shisha wirklich als Genussmittel ansehen, zumindest, solange wie besagter Tabak verwendet wird.
    Natürlich ist es auch schädlich. Aber lieber die Shisha als mit den Glimmstängeln anzufangen.
  14. Autor dieses Themas

    boddah000

    Kostenloser Webspace von boddah000, auf Homepage erstellen warten

    boddah000 hat kostenlosen Webspace.

    ja mein ich ja auch und ich sag des ja auch bei diversen dikussionen mit meinen eltern. aber die glauben mir nicht, dass ich bei dem normalen shisha tabak bleibe, sondern denken, dass ich da irgendwann drogen reintue, was totaler bullshit ist.
  15. t*****b


    ja mein ich ja auch und ich sag des ja auch bei diversen dikussionen mit meinen eltern. aber die glauben mir nicht, dass ich bei dem normalen shisha tabak bleibe, sondern denken, dass ich da irgendwann drogen reintue, was totaler bullshit ist.


    Wer weiß ;) Nein mal ehrlich, sie sollens dir lieber erlauben und haben dadurch mehr Kontrolle, was du rauchst, anstatt wenn sie es dir verbieten, du es dann heimlich rauchst und sie somit nicht wissen, was du alles rein machst.
  16. Autor dieses Themas

    boddah000

    Kostenloser Webspace von boddah000, auf Homepage erstellen warten

    boddah000 hat kostenlosen Webspace.

    ja sag ich ihnen doch genauso aber sie wollen es einfach nicht glauben...
  17. Naja, gegen Shisha spricht an sich nichts - zumindest nichts im zusammenhang mit Rauschmittel.
    Allerdings ist die Sache mehr als Gesundheitsgefährdent, aber das muss jeder für sich wissen. ;)
  18. b*********x

    problem ist auch dass man ne shisha mit eigentlich allem füllen kann +gg+ ich hab mir den spass erlaubt und ein paar tropfen vodka weiss ins wasser getan... ehrlich ein paar tropfen reichen und weg biste +g+ ... dass soll keine anstiftung sein! aber ich wollte eigentlich damit sagen dass schon viele auf solche ideen gekommen sind und des böse ausgegangen ist
  19. Autor dieses Themas

    boddah000

    Kostenloser Webspace von boddah000, auf Homepage erstellen warten

    boddah000 hat kostenlosen Webspace.

    ewr sagt denn des? es gibt tests von erfahrenen shisha rauchern, die wissen, wie sowas geht, die haben ma nen weißen filter vor den schlauch getan und er war danach so total weiß. im vergleich zu einer zigarette -> filter total braun-gelb - sau ätzend. da fragt man sich, wie tester auf den 100fahen wert von zigaretten kommen.
    es gab mal einen test (wo der 100 fache wert von zigaretten rausgekommen ist) wo die tester den kopf, wo der tabak reinkommt gehäuft voll gemacht haben und dann direkt die kohle drauf gehauen haben...
    der topf sollte höchstens 3/4 voll sein und man sollte wenigstens alufolie wenn nicht des metallsieb drübertun, damit nichts anbrennt, sondern de tabak nur verdampft. wenn der tabak direkt verbrannt wird ist klar, dass die zu so hohen werten kommen...

    siehe z.b.

    http://www.blubberhaus.de/info2b.php
  20. Shisha ist nicht sehr gesund...
    Wer denkt shisha ist gesünder
    als Kippen rauchen liegt falsch...
    Anfangs ja aber macht man es ne Zeit
    lang ist es fast um das doppelte Schädlich
  21. r***z

    Geh in deiner Stadt in den Shisha-Laden deines Vertrauens (oder so).
    Kauf dir nie eine im Internet, du solltest die Ware vor dir haben und jemanden der darüber Bescheid weiss und den du über verschiedene Sachen fragen kannst.

    edit:
    hab ma n test gesehen mit nem filter anner shisha. also nach einem ganzen kopf war der filter so verfärbt wie nach dem rauchen von zwei zigaretten.

    Beitrag geändert: 21.7.2007 14:21:53 von rulez
  22. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!