kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Sidepanel mit Display

lima-city: kostenloser WebspaceForumHeim-PCModding

  1. Autor dieses Themas

    qnavry

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bettler

    168 Gulden

    3 positive Bewertungen
    0

    qnavry hat kostenlosen Webspace.

    qnavry besitzt 1 günstige Domain.

    Hey,
    ich habe in letzter Zeit einige transparente Sidepanels mit integriertem Display, wie dieses von iBuypower, gesehen. Ich frage mich nun ob man etwas ähnliches auch selbst aus einem alten Displaypanel bauen könnte. - Leider ergab eine Google-Suche nichts entsprechendes.
    Eigentlich müsste man doch nur den Rahmen und die Hintergrundbeleuchtung ablösen und das verbleibende Display auf das durchsichtige Sidepanel kleben. Beleuchtung kann dann über helles Licht (z.B. durch LED-Streifen) aus dem Gehäuse realisiert werden.

    Das schwierige ist dann eigentlich "nur" das Displaypanel nicht bei diesem Vorgang zu beschädigen. Wie man z.B. hier sieht ist der Rahmen bei so einem Display ja schon ziemlich massiv und muss irgendwie weggebrochen werden.

    Ich würde das eigentlich schon gerne versuchen, da ich einige alte noch, "funktionsfähige" Monitore dahabe.

    Was haltet ihr davon und kennt sich hier vielleicht jemand genauer damit aus, oder hat es sogar schon selber versucht und geschafft? Habt ihr Ratschläge?
    qnavry
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. schrotti12

    Moderator Kostenloser Webspace von schrotti12

    Moderator Scharfrichter

    15992 Gulden

    12 positive Bewertungen
    0

    schrotti12 hat kostenlosen Webspace.

    Ist schon möglich. Ich hab auch schon Displays demontiert. Du must halt vorsichtig sein und die Grundregel ist bei mir immer: "Wenn es sich nur mit hohem Kraftaufwand lösen lässt, gibts irgendwo noch eine Schraube oder Nase."
    Die Hintergrundbeleuchtung kannst du dir sparen, wenn das Gehäuse beleuchtet ist. Das Problem bei der Beleuchtung ist, dass hinten eine reflektierende Schicht ist und wenn du die dran lässt iss es Nüsse mit Transparenz. Und ohne die kannst dus nicht beleuchten.
    Du musst dir nur im Klaren sein, dass das Panel dann als zweiter Bildschirm angesteuert und der Windows Desktop uU. darauf erweitert wird...
  4. Autor dieses Themas

    qnavry

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Bettler

    168 Gulden

    3 positive Bewertungen
    0

    qnavry hat kostenlosen Webspace.

    qnavry besitzt 1 günstige Domain.

    schrotti12 schrieb:
    Du musst dir nur im Klaren sein, dass das Panel dann als zweiter Bildschirm angesteuert und der Windows Desktop uU. darauf erweitert wird...

    Jap, ich bau mir einfach so ein ähnliches Ding entsprechend für mein Panel ein und führe ein Kabel zu den Grafikkarten-Ports nach außen. Dann ist klar, dass das dann ein "2ter Monitor" ist.

    schrotti12 schrieb:
    Das Problem bei der Beleuchtung ist, dass hinten eine reflektierende Schicht ist und wenn du die dran lässt iss es Nüsse mit Transparenz.

    Lässt sich die reflektierende Schicht einfach ablösen? Wenn sie (was sie mit Sicherheit ist) geklebt ist muss man ja mit Chemikalien ran, oder kann man sie mit der Heißluftpistole lösen ohne etwas zu beschädigen? :shaft:

    Beitrag zuletzt geändert: 21.1.2017 21:52:13 von qnavry
  5. humaniac-networks

    Kostenloser Webspace von humaniac-networks

    Benutzer, kostenlos WebspaceBenutzer, kostenlos Webspace Stallbursche

    345 Gulden

    13 positive Bewertungen
    0

    humaniac-networks hat kostenlosen Webspace.

    Guckst Du hier:
  6. schrotti12

    Moderator Kostenloser Webspace von schrotti12

    Moderator Scharfrichter

    15992 Gulden

    12 positive Bewertungen
    0

    schrotti12 hat kostenlosen Webspace.

    Das Video erklärt es ziemlich gut. Funktioniert genau gleich, wenn nicht sogar besser mit Desktop-Bildschirmen. Die reflektierende Schicht wird mit allen anderen Schichten nur durch den Rahmen zusammen gehalten. Da ist idR nichts geklebt. Das Problem ist eher, dass die Kabel sehr kurz sind und der Kontrast nicht sonderlich hoch sein wird. Außerdem muss die ganze Konstruktion gesichert werden, da die Verbindungen sehr fragil sind.
  7. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!