kostenloser Webspace werbefrei: lima-city


Sonnenbrand

lima-cityForumSonstigesBeauty & Wellness

  1. Autor dieses Themas

    bunkerwelten

    Kostenloser Webspace von bunkerwelten, auf Homepage erstellen warten

    bunkerwelten hat kostenlosen Webspace.

    Hallo

    Hat hier jemand ein paar Oma-Tricks gegen Sonnenbrände? Quark ist schlecht, da der - nunja - von oben bis unten geht :D bin von vorne rot und von hinten weiß, bin in der sonne eingenickt.... bööser fehler

    hat jemand tipps?

    ciao
  2. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

  3. aldistammkunde

    Kostenloser Webspace von aldistammkunde, auf Homepage erstellen warten

    aldistammkunde hat kostenlosen Webspace.

    hi,
    naja, also Hausmittel sind mir keine wirklich guten bekannt - natürlich schaden Kühlkissen u.Ä. nicht.
    Was mir bisher aber immer gut gefallen hat, sind diverse "Apres-Sun-Lotions" mit Panthenol. Das Zeug kriegste eigentlich überall da, wo es auch Sonnencreme gibt, meist in ähnlicher Verpackung und ner kühlen Farbe, z.B. (Werbepsychologie eben ;) ). Preislich liegt's in nem Drogerie-Discounter auch etwa bei dem, was Sonnencreme/-milch kostet.

    Dieses Panthenol ist quasi in allem drin, was irgendwie zur Behandlung gereizter Haut eingesetzt wird - also zB in den erwähnten Apres-Sun-Produkten, in After-Shave-Lotions usw. - und macht imho seinen Job recht gut.

    Wenn's n ganz schlimmer Sonnenbrand ist und/oder diese Mittel nicht helfen, bliebe da noch der weg in die Apotheke:
    Ein bekannter hatte neulich ein ähnliches Problem und war krebsrot - in der Apotheke hat er sich dann für ~40€ quasi mit allem verfügbaren eingedeckt - uA auch einer Cortison-haltigen Creme, die seiner Meinung nach gut half.


    Gruß,
  4. Ja, erstmal Sonnenbrand vermeiden;-)

    Dann würde ich dir raten in die Apotheke zu gehen. Die haben meistens was passendes da. Und damit man vermeidet sich einzucremen (wenn jede Berührung weh tut), ein Spray kaufen.
  5. Oder man verwendet die gesunde Art, die allerdings mehr Zeit in Anpruch nimmt. 60% der UV-Strahlung kommt auch im Schatten an, es ist druchaus möglich, wenn man drausen an einem schattigen Plätzchen liegt braun zu werden, ohne Gefahr zu laufen einen Sonnenbrand zu bekommen.




    mfg drafed-map
  6. Autor dieses Themas

    bunkerwelten

    Kostenloser Webspace von bunkerwelten, auf Homepage erstellen warten

    bunkerwelten hat kostenlosen Webspace.

    Ja, wie gesagt, ich bin eingeschlafen. Normalerweise wollte ich nur nen kurzes Sonnenbad nehmen!
  7. drafed-map schrieb:
    Oder man verwendet die gesunde Art, die allerdings mehr Zeit in Anpruch nimmt. 60% der UV-Strahlung kommt auch im Schatten an, es ist druchaus möglich, wenn man drausen an einem schattigen Plätzchen liegt braun zu werden, ohne Gefahr zu laufen einen Sonnenbrand zu bekommen.




    mfg drafed-map


    Das ist gut zu wissen.

    Ein Freund von mir ist Apotheker. Der mischt immer irgendwas mit Kamille gegen Sonnenbrand. Echt geil.
  8. kaetzle7

    Moderator Kostenloser Webspace von kaetzle7

    kaetzle7 hat kostenlosen Webspace.

    Im Verhältnis 2:1 kaltes Wasser und Obstessig mischen, eine Leinentuch darin baden und auf den Brand legen. Quelle: http://jumk.de/hausmittel/sonnenbrand.shtml und da sind noch einige andere Hausmittel...

    Was man auf keinen Fall tun sollte ist die Stelle mit einer fettenden Creme behandeln. Durch den Fettfilm kann die Haut die Hitze nicht richtig abgeben und der Sonnenbrand verschlimmert sich sogar noch.
  9. kaetzle7

    Moderator Kostenloser Webspace von kaetzle7

    kaetzle7 hat kostenlosen Webspace.

    typ schrieb:
    Zwei Worte...eiskalte Mayonnaise ;)

    Zu fettig! Fett ist eher kontraproduktiv, wie ich im Beitrag über dir bereits erläutert habe.
  10. nehm ne gute alovera creme die gibt der haut feuchtigkeit zurück und es kühlt sehr angenehm
  11. ein warmes weiches unterhemd o.ä. hilft entgegen dem, was mann erwartet relativ gut.
    es sollte natürlich nicht jucken oder kratzen^^
  12. a**********t

    für die dollen sonnenbrand schmerzen kann ich "Anaesthesin Salbe (20%)" aus der Apotheke empfehlen.....
  13. hi Leute, also ich persönlich bin auch für die Methode mit der alovera creme.. der Sonnenbrand ging bei meiner freundin damit richtig schnell weg...
  14. Mit Kernseife die verbrannten Stellen einseifen und danach feuchte Leinentücher auf die Stelle. Die Haut spannt, da sie die Geschmeidigkeit verloren hat. Kann man in jeder Drogerie kaufen. Das ist das beste mittel schlecht hin. Meist ist das Ziepen am nächsten Tag schon weg. Meine Mutter hat das bei uns als Kinder so oft getan. Nachts hat sie uns damit behandelt und wir konnten danach sehr gut schlafen. Der nächste Tag und alles war wieder ok. Rot waren wir allerdings noch immer.
  15. kaetzle7 schrieb:
    typ schrieb:
    Zwei Worte...eiskalte Mayonnaise ;)

    Zu fettig! Fett ist eher kontraproduktiv, wie ich im Beitrag über dir bereits erläutert habe.


    Wie du meinst aber bei mir hilft es ungemein. Es tut nicht mehr weh und die Rötung nimmt ab.
  16. Hallo

    Dein Körper braucht viel Flüssigkeit !

    Also sehr viel Wasser trinken !

    Hab auch mal einen Sonnenbrand gehebt , dass mit dem Wasser hat sehr geholfen !
  17. o***i

    Tjooo, da habe ich mir doch letztens so ´ne super Frauenzeitschrift gekauft. Und zufällig standen dort ein paar Natur-SOS-Tricks gegen Sonnenbrand drin, z.B.:

    Aloe Vera Gel/Lotion kühlt und regeneriert die Haut.

    Apfelessig hilft der Haut, den Säureschutzmantel wieder aufzubauen.

    Arnika wirkt antientzündlich und fördert außerdem die Durchblutung und beschleunigt damit die Heilung.

    Grüner Tee ist reich an hautberuhigenden Stoffen und lindert dadurch Rötungen und vermindert Zellschäden.

    Lavendel wirkt antibakteriell und beruhigt, ohne zu reizen.

    Die Ringelblume fördert die Wundheilung auf sanfte Art.

    Sanddorn enthält zellerneuernd wirkende Lipide, die Rötungen reduzieren.

    Silicium wirkt kühlend und entzündungshemmend.

    Einfach mal nach Gels oder Lotion mit den besagten Inhaltsstoffen ausschau halten.
  18. r******z

    Mir ist es auch mal so ergangen, war von Scheitel bis Zehenspitzen krebsrot. Mir hat dieser Aloe-Vera-Spray sehr gut geholfen. Tut nicht weh beim auftragen, da man ihn nur aufsprüht und nicht einreibt, kühlt angenehm und die Haut hat sich nicht mal geschält.
  19. Gurken in scheiben schneiden und auf den körper wo rot ist auflegen
    hat bei mir immer geholfen^^
  20. Es ist zwar kein Hausmittel und wurde bereits erwähnt, aber Cortison-Creme verhindert das Schlimmste nach dem Sonnenbrand. Die Hautrötung geht schneller zurück und im besten Fall schält sich die Haut nicht.
  21. Diskutiere mit und stelle Fragen: Jetzt kostenlos anmelden!

    lima-city: Gratis werbefreier Webspace für deine eigene Homepage

Dir gefällt dieses Thema?

Über lima-city

Login zum Webhosting ohne Werbung!